Wilder Meta-Report vom 28.07.2018: Die Top Hearthstone-Decks im Wilden Format

TempoStorm hat am Wochenende einen neuen Hearthstone Meta-Report für das wilde Format veröffentlicht – sorry für die Verzögerung und danke an @Parkettboden für den Hinweis! 🙂

💡 Tipp: Mit Amazon Coins könnt ihr beim Kauf von Karten-Packs ordentlich sparen! » Mehr Infos

Die besten wilden Decks (TempoStorm)

Tier 1

  1. (+5) Odd Rogue
  2. (-1) Even Shaman
  3. (+10) Odd Paladin
  4. (+1) Togwaggle Druid
  5. (-3) Resurrect Priest
  6. (-3) Jade Druid

Tier 2

  1. (-3) Renolock
  2. (+1) Pirate Warrior
  3. (-1) Malygos Druid
  4. (NEU) Even Warlock
  5. (+10) Mill Rogue
  6. (+3) Reno Priest
  7. (+3) Combo Priest

Tier 3

  1. (-4) Tempo Mage
  2. (-1) Reno Mage
  3. (-9) Cubelock
  4. (-6) Aggro Paladin
  5. (+4) Spell Hunter
  6. (NEU) Dragon Priest

Tier 4

  1. (+6) Shudderwock Shaman
  2. (+2) Exodia Mage
  3. (-3) Control Warrior

Den Wild Meta Snapshot im Original findet ihr bei TempoStorm.

TempoStorm teilt die beliebtesten Decks in 5 Stufen (engl. Tiers) ein. In Tier 1 fallen Decks, die sehr gut optimiert sind bzw. extrem mächtige Kombos und Synergien bieten, sodass man sich beim Verlieren dagegen hilflos und unfair behandelt fühlt.

In Tier 2 finden sich wettbewerbsfähige Decks, die ein paar kleine Schwächen haben. In Tier 3 finden sich die Decks, die zwar nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht sonderlich optimiert sind.

In Tier 4 finden sich Decks, die z.B. ungeschliffen oder nischig sind. Mit diesen gegen Decks aus höheren Tiers zu gewinnen erfordert ein genaues Verständnis der Rolle jeder Karte im Deck.  In Tier 5 schließlich landen Fun-Decks, die man nur verwenden sollte, wenn man Hearthstone für die Freude am Gameplay (und nicht am Gewinnen) spielt.

Das wilde Ranking wurde von einem Team aus vier Spielern (DannyDonuts, Roffle, slizzle466, Tezzmizzet, Parkzer) erstellt.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Wilder Meta-Report vom 28.07.2018: Die Top Hearthstone-Decks im Wilden Format"

Odd-Rogue Tier 1 in Wild? Sehe da eigentlich nur Kingsbane rumlaufen. Ewig her dass ich mal auf nen Odd getroffen bin.


Mir sind auf Rang 3 schon einige begegnet aber am meisten Glück hab ich immer mit Big Priest die grundsätzlich in Zug 4 Barnes spielen.


@ElBerto: Big-Priest ist ja auch ein sehr skill-intensives Deck… Vielleicht haben wir ja Glück und Blizz erhöht irgendwann die Manakosten für diese toxische Karte. :/


@Maurice84:

Ehrlich war. Da schimpfen die meisten immer über Aggro Decks, dabei ist das wesentlich interaktiver als sich mehrere Runden lang zu heilen und anderen Leuten in Zug 4 auf den Sack zu gehen.


@ElBerto: Zu viele Spieler verstehen nur leider nicht, was „interaktiv“ bedeutet und denken „Removal, Removal, Removal, Heal, Heal, Heal“ ist interaktiv. ^^*


Die hier vertretene Meinung zu dem Priest-Deck teile ich zu 100%.

Ich spiele grade am liebsten Jade Druid und glaube, dass ich damit gegen Odd Pala sehr gut und gegen Even Shaman und Odd Rogue gut da stehe.


@Schmirglie:

Jade Druid finden ich auch super. Macht vorallen Spaß zu spielen


Ich hatte gerade ein Match gegen einen Kingsbane Rogue der mir nach dem Match die Freundschaft angeboten hat um mich zu verspotten. Der Idiot hat nicht mal gecheckt das ich im ungewerteten Modus nur Paladin Karten ausspielen wollte um meine Tagesquest zu erledigen und hab mich natürlich gefreut so viele Karten Dank ihm zu ziehen


Joa Big Priest´s sind ne richtige Plage.. Ich versteh auch nicht wie man an so einem Deck Spaß haben kann. Das ist mit Abstand das dümmste Deck was es in HS je gab.

Odd Rogue sehe ich auch öfters, kann schon verstehen warum es auf T1 ist.
Nur einen Togwaggle Druid hatte ich noch nie 😀 Echt, ich spiele momentan echt nicht wenig aber mir ist seitdem es diese Karte gibt NICHT EINER über den Weg gelaufen. Vielleicht war mal einer dabei den ich vorher platt gemacht habe, aber vom Spieltyp und von den Karten hätte ich das ja eigentlich merken müssen.


Joa Big Priest…Das ist mit Abstand das dümmste Deck was es in HS je gab.

Nur einen Togwaggle Druid hatte ich noch nie
Copra

Bitte wenn du so etwas schreibst vergiss niemals das wahrhaft dümmste Deck zu erwähnen und vergesse niemals wie nutzlos die PirateWarrior Meta war…. 😉 Schande über Jeden der es auch nur einmal gespielt hat hehe.

Habe auch nur ein einziges Mal gegen nen Togwaggle Duiden gespielt und mir hat sogar das verlieren Spass gemacht weil ich  total überrascht war was da abging 🙂


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen