Meister aller Klassen #8 – NEUE PICKREGELN BEACHTEN

Organisator:Profile Photo legolasz8
Turnierstart:05.10.2017 um 20:30 Uhr
Turniergröße:Max. 16 Teilnehmer
Turnierform:Best of 3
Best of 5 im Finale
Phase:Turnier ausgefallen
Reservierungen:3 Reservierungen
Teilnehmer:1 Anmeldung
FAQ & Hilfe:Allgemeines über Turniere
Fragen & Ergebnisse:Diskussion zu diesem Turnier im Forum

Dieses Turnier ist leider ausgefallen. 😰

Aktuelle Turniere findest du hier: Hearthstone Turniere.


Regelwerk

Der Turniergedanke:

Bei diesem Turnier wird man bei 16 Turnierteilnehmern mit allen 9 Klassen gewinnen müssen um am Ende als Meister aller Klassen festzustehen. Der Gedankte hinter dem Turnier wurde geboren, weil es je nach Meta häufig zu den selben matchups kommt und man einige Klassen überhaupt nicht sieht. Um die Duelle um eine weitere taktische Komponente zu ergänzen, heißt es hier nun auch die schwächeren Klassen der Meta intelligent einzubinden, denn nur nur so wird man der Meister aller Klassen.

Folgende turnierspezifische Regeln gelten:

  1. Es müssen 2 bzw. im Finale 3 Klassen mittels http://www.deckselect.eu gewählt werden. Einen Guide zur Durchführung findet Ihr ganz unten.
  2. Die Klassenwahl anschließend bitte nach folgendem Vorbild SOFORT im zugehörigen Forum posten:
    LegolasZ8 (mage, hunter) vs Ryudo (shaman, warrior)
    1:2 – win Ryudo
  3. Im gesamten Turnierverlauf darf eine Klasse MAXIMAL einmal gewählt werden. Beispiel: Hat man Mage gleich in der ersten Runde eingesetzt, dann darf man Mage in KEINER der folgenden Runden erneut einsetzen.
  4. Nach einem Sieg muss die nächste, noch NICHT siegreiche Klasse eingesetzt werden. Man muss also mit allen Klassen einmal gewinnen, um in die nächste Runde zu kommen bzw. das Turnier zu gewinnen.
  5. Ist ein Spieler durch ein FREILOS in die nächste Runde gekommen, dann gelten die Beschränkungen seines Gegners. Ist auch der Gegner durch ein Freilos in die nächste Runde gekommen, dann sind für beide Spieler die Klassen gesperrt, die der erste Spieler im Turnierbaum gewählt hat.
  6. Bei 8 und weniger Turnierteilnehmern darf in der ersten Runde weiterhin aus allen 9 Klassen gewählt werden.

des Weiteren sind folgende allgemeine Regeln zu beachten:

  1. Es sind ALLE Klassen erlaubt.
  2. Es wird in ALLEN Runden im STANDARD Format gespielt.
  3. Es darf pro Klasse nur EIN DECK gespielt werden. Tritt man mit der selben Klasse gegen den selben Gegner erneut an, dann muss man das zuvor verwendete Deck unverändert beibehalten.
  4. Die WARTEZEIT beträgt 10 Minuten. Nicht angetretene Teilnehmer können rückwirkend disqualifiziert werden.
  5. Das Finale MUSS stattfinden. Siegreiche und nicht in der nächsten Runden angetretene Teilnehmer können Ihren Sieg aberkannten bekommen, sodass ein besiegter Teilnehmer nachrücken kann.
  6. Wer andere Spieler beleidigt, kann disqualifiziert werden.
  7. Teilnehmer dürfen jeden beliebigen Rang im gewerteten Modus erreicht haben.
  8. Das beobachten eines möglichen Gegners während des Turnierverlaufes ist untersagt, außer es wird Euch explizit erlaubt. Die Nichtbeachtung kann zur Disqualifikation führen.
  9. Die Spielergebnisse müssen im spezifischen Forenthema eingetragen werden (Link ist über dem Turnierplan).

Guide für die neuen Pick-Regeln

Die Klassenwahl wird von SPIELER A nach dem nachfolgenden Vorbild eingeleitet und anschließend weitergeleitet. Dabei ist Spieler A immer der, der in der jeweiligen Paarung oben steht und Spieler B dann entsprechend der, der unten steht.

SPIELER A

  • Link auf auf http://www.deckselect.eu folgen.
  • oben links „DECKSELECT“ wählen
  • unter „Please enter your battletag“ den battlenettag von Spieler A eingeben -> z.B. Joghan#xyzy
  • Bei „Picks“ „2“ bzw. im Finale „3“ auswählen
  • Bans“ immer auf „0“ setzen
  • Den generierten Link unter „Share this url“ per Nachricht an Spieler B schicken.

SPIELER B

  • Dem Link von Spieler A folgen
  • unter „Please enter your battletag“ den battlenettag von Spieler B eingeben -> z.B. Joghan#xyzy

BEIDE SPIELER

  • die 2 bzw. 3 Klassen wählen
  • nun können beide Spieler die Wahl der Kontrahenten einsehen

Diese Maßnahme möchte ich ergreifen, um die Wahl der Klassen fairer zu gestalten (danke @omegawepaon für den Hinweis auf deckselect.eu), da ich der Meinung bin, dass Spieler A beim picken einen merklichen Vorteil hat, weil er bei seinem zweiten Pick bereits beide Klassen des Gegners kennt.

Bitte teilt mir mit was Ihr davon haltet. Macht es euch z.B. Probleme einem Link zu folgen, weil ihr auf dem Smartphone spielt und Ihr den Link per Hand eintippen müsst? Ich selber Spiele am Laptop und weiß deswegen nicht ob es hier vielleicht Probleme gibt.


Teilnehmerliste

  • 1
    Profile Photo MoxTitus 18 2 R11
    Bestätigt. Gemeldet seit: 05.10. um 20:15 Uhr