+2

Wilder Meta-Report vom 28.05.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Wilden Format

Hearthstone Wild Open - Rivalries: Weitere Details zum ersten Wild ...

Nachdem es vor Kurzem bereits einen neuen Standard Meta Report gab, gibts hier nun auch mehr Infos zum aktuellen Stand im Wilden Format. Neben dem Wilden Meta-Report von TempoStorm findet ihr hier auch den aktuellen Wild Meta Puls von HSReplay sowie (hoffentlich bald) die aktuelle Wild Tier Liste von Hearthstone Top Decks.

💡 Tipp: Mit Amazon Coins könnt ihr beim Kauf von Hearthstone Kartenpackungen und Co. ordentlich sparen! » Mehr Infos

1. Wilder Meta-Report von TempoStorm (26.05.2020)

Tier 1

  1. (-) Quest Mage
  2. (+3) Pirate Warrior
  3. (+1) Reno Priest
  4. (-1) Cube Warlock

Tier 2

  1. (-3) Jade Druid
  2. (-) Odd Demon Hunter
  3. (-) Even Shaman
  4. (-) Reno Quest Mage
  5. (-) Secret Mage
  6. (NEU) Reno Control Mage
  7. (+3) Odd Paladin
  8. (-2) Mecha’thun Warlock
  9. (-2) Discard Warlock
  10. (-1) Mech Hand Buff Paladin
  11. (-) Galakrond Warrior
  12. (-4) Odd Warrior

Tier 3

  1. (+2) Odd Rogue
  2. (-2) Reno Hunter
  3. (NEU) Reno Warlock
  4. (-3) Togwaggle Druid

Tier 4

  1. (-3) Big Priest
  2. (-2) Murloc Paladin

Den Wild Meta Snapshot im Original findet ihr bei TempoStorm.

TempoStorm teilt die beliebtesten Decks in 5 Stufen (engl. Tiers) ein. In Tier 1 fallen Decks, die sehr gut optimiert sind bzw. extrem mächtige Kombos und Synergien bieten, sodass man sich beim Verlieren dagegen hilflos und unfair behandelt fühlt.

In Tier 2 finden sich wettbewerbsfähige Decks, die ein paar kleine Schwächen haben. In Tier 3 finden sich die Decks, die zwar nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht sonderlich optimiert sind.

In Tier 4 finden sich Decks, die z.B. ungeschliffen oder nischig sind. Mit diesen gegen Decks aus höheren Tiers zu gewinnen erfordert ein genaues Verständnis der Rolle jeder Karte im Deck.  In Tier 5 schließlich landen Fun-Decks, die man nur verwenden sollte, wenn man Hearthstone für die Freude am Gameplay (und nicht am Gewinnen) spielt.

Das wilde Ranking wurde von einem Team aus sieben Spielern (Concernedmom, Ekdesigner, Galokot, Memnarch, Mentalistic, Slizzle466, TheRottedZombie) erstellt.

2. HSReplay Wild Meta Pulse (27.05.2020)

Der aktuelle Wild Meta Pulse von HSReplay (via Twitter) zeigt, dass der Krieger derzeit die beste Siegrate aufweisen kann, der Magier aber die beliebteste Klasse ist

Bild

3. Wild Meta Decks Tier Liste von HS Top Decks (folgt)

Die Wild Meta Decks Tier Liste von Hearthstone Top Decks wurde seit dem 13.05.2020 leider nicht mehr aktualisiert. Sobald es ein Update gab, werde ich das Ranking hier ergänzen.

Anzeige

28.05.2020 um 09:00

2.959 3D+30 +60

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

10 Antworten

+1

Warum spielt der PW eigentlich nur einmal den Ankerrr und nicht noch eine zweite Waffe? Ich habe das Deck vor paar Tagen schon mal ausprobiert aber noch eine zweite Waffe reingepackt. Ja manchmal kann das von Nachteil sein weil man den ankerr braucht aber oft ist Korsarenbeute eine tote Karte. Selbst mit 2 Waffen im Deck kommt es nicht selten vor aber wenn ich nur den ankerrr drin hätte dann habe ich ja mindestens eine tote Karte garantiert drinne. Mit Pech sogar 2.

Spielt ihr das Deck echt nur mit einer Waffe?
Den 1/1 Pirat zähle ich jetzt mal nicht dazu, wobei ich da auch am überlegen bin den 1x rauszupacken. Viel zu oft habe ich eine hochgebuffte Waffe und wenn ich dann den 1/1 Pirat ziehe kann ich ihn nicht ausspielen. Er ist zwar gut wenn man ihn vorher bekommt aber oft kommt er einfach dannach.

Wie handhabt ihr das?

Aber krass das PW wieder T1 ist. Ich glaube ich muss mal wieder mehr Wild spielen. In den letzten Tagen sind mir aber kaum welche begegnet (Rang Diamond). Ich treffe da fast nur Mage, Warlock und Priester. Die Warlocks machen mir da die größten Probleme. Bin schon am überlegen wieder eine Schweige Karte reinzupacken. Oder sogar 2.

Da ich für Glubschauge immer noch zu geizig bin seit dem Nerf, habe ich sowieso immer einen Platz mehr. Aktuell habe ich aber wiegesagt eine zweite Waffe drin aber ich werde es wohl trotzdem mal nur mit einer Waffe probieren wenn hier viele der Meinung sind das eine zweite Waffe eher schlecht ist. Aber dann gibt’s wieder mehr tote Karten und der PW hat kein Draw außer den Ankerr.

+1

Ich spiele den PW tatsächlich nur mit dem Ankarrr, nix anderes. Der ist einfach Sack-stark. Spiele noch zwei mal den Spell der die Waffe zieht und +1/+1 gibt. Bei Mulligan gehe ich stark auf diese drei Karten für die Waffe, Max noch auf einen der 1-Mana-Piraten. Die Chancen sind gut, dass man dann oft mit der Waffe spielt. Und das ist ein großer Gamewinner.

+1

„ Den 1/1 Pirat zähle ich jetzt mal nicht dazu, wobei ich da auch am überlegen bin den 1x rauszupacken. Viel zu oft habe ich eine hochgebuffte Waffe und wenn ich dann den 1/1 Pirat ziehe kann ich ihn nicht ausspielen. Er ist zwar gut wenn man ihn vorher bekommt aber oft kommt er einfach dannach.“

Das ist wahr. Das ist immer ärgerlich. Genauso, wenn du den Weapon draw spell bekommst, wenn du die Waffe schon auf der Hand oder ausgespielt hast. Dann sind das ziemlich tote Karten. Meist war ich aber doch nicht drauf angewiesen und es hat trotzdem gut geklappt. Wenn du Ankarrr angelegt hast, ziehst du ja schön weiter Karten. Da kann man den toten 1/1er Piraten auf der Hand in dem Moment meist verkraften.

+1

„Der aktuelle Wild Meta Pulse von HSReplay (via Twitter) zeigt, dass der Krieger derzeit die beste Siegrate aufweisen kann“

Sorry, aber was zeugt diese Statistik an? Die WR auf allen Rängen zusammen? Nur die Legende-Ränge? Dia 5 bis Legende? Bronze 10 bis Gold 5?
Ohne zu sagen, auf welche Ränge sich diese WRs beziehen, finde ich die Zahlen „nutzlos“.
EDIT: Ok, da unten in der Grafik steht „Dia bis Legende“. Na ja wirklich „hohe Ränge“ sind das ja auch wieder nicht. Fände da eher die WR auf Legende interessanter.

EDIT2: Also den PW würde ich derzeit mindestens mit einem Wrenchcalibur spielen oder besser sogar mit zweien. Die Karte allein gewinnt dir quasi die Matches gegen Reno-Decks und mit dem +1/+1-Buff ist die Waffe auch ordentlich von den Stats her, was die Board-Control angeht. Nur 1x Ankar zu spielen, aber 2x den Waffen-Tutor, halte ich für Quatsch.

+1

Also da habe ich bessere Erfahrungen mit der Lackey Waffe gemacht aus mehreren Gründen.
1. Kostet sie 1 mana weniger und kann früher gespielt werden.
2. Bringen die Bomben nur was gegen Highlander wenn man sie sehr früh spielt (also spätestens genau Turn 4 und Turn 5 nochmal angreifen). Das stoppt dann aber erstmal nur kurz Reno. Der Mage und Warlock aber hat aber so viel Draw das die Bomben schnell raus sind. Zephys wird auch oft vor Turn 5 gespielt wenn das eigene Feld voll ist. Da bringen die Bomben gar nichts. Und ins Lategame will man sowieso nicht mit PW.
3. Ist ein Lackey ein Lackey. Spot und Dragon ist zwar meistens Schrott aber die anderen sind sehr gut für den PW.
4. Durch die 1 mana weniger kann man die Waffe schneller buffen oder in dringenden Situationen den Ankerr raufsetzen.

Also ich bin ganz deiner Meinung, nur der Ankerr ist echt nicht gut aber ich habe den PW erst mit der Bombe Waffe gespielt und dann mit der Lackey Waffe und mit der Lackey Waffe habe ich viel bessere Erfahrungen gemacht.

Ich überlege momentan allerdings den 1/1er Pirat herauszunehmen und dafür lieber Silence rein weil bei Warlock oft Spots den Weg versperren.
Allerdings müssten dann wirklich 3 Waffen ins Deck.
1x ankerr und 2x lackey waffe.

Aber das muss man wohl einfach selber ausprobieren. Da es aber so viele Warlocks gibt ist Silence eigentlich ein Muss.

+1

Hmm, verstehe deine Überlegung mit der Lackey-Waffe. Ich denke, es kommt halt sehr auf die eigene Meta an, welche der beiden Waffen besser ist: Viele langsame Control-Decks, besonders Reno -> Bomben-Waffe.
Eher viele Tempo- und Aggro-Decks als Gegner -> Lackey-Waffe.
Ein Nachteil an der Lackey-Waffe ist wohl auch, dass sie einen Angriff weniger hat, das kann dann durchaus entscheidend sein, ob man damit ein gegnerisches Minion killen kann oder nicht.
Aber wie gesagt: Mit der entsprechenden Meta, würde ich dann wohl deinem Rat folgen und die Lackey-Waffe nehmen.
Wobei ich e keinen PW derzeit spielen werde, weil ich beim Krieger e meine 1.000 Siege habe. 😀

+1

Habt ihr auch das Problem das ihr nicht mehr um 00:00 die Quests rerollen könnt ?
echt ätzend !

+1

Ja, habe ich auch … ist aber eigentlich ein guter Grund früher ins Bett zu gehen. ;D

+1

@Marotte:
Geht mir auch so. Irgendwann im Laufe des Tages funktioniert es dann – weiß allerdings nicht, ab wie viel Uhr genau…

+1

Galakrond Warrior in Tier 2 ? Sollte eher Tier 3 sein habe bis jetzt noch nie einen gesehen außer in unranked. Den Rest in Tier 2 sehe ich öfter.

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 20.10.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
55,0%
Magier
52,8%
Paladin
52,0%
Druide
50,2%
Krieger
50,2%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: