+1

Wilder Meta-Report vom 21.11.2019 – Der SN1P-SN4P Warlock dominiert nach wie vor

Es ist wieder soweit: Ein brandneuer wilder Meta-Report von TempoStorm ist eingetroffen! Eine Zusammenfassung mit Links zu den Deck-Listen findet ihr wie gewohnt hier bei uns.

💡 Tipp: Aktuell läuft eine Amazon Coins Aktion– ihr bekommt 5.000 Amazon Coins für 40 € und könnt so z.B. bei den Erbe der Drachen Vorverkaufspaketen noch mehr sparen.

Tier S

  1. (-) SN1P-SN4P Warlock

Tier 1

  1. (-) Secret Mage
  2. (-) Odd Rogue

Tier 2

  1. (-) Reno Mage
  2. (-) Mech Hand Buff Paladin
  3. (-) Reno Warlock
  4. (-) Reno Priest
  5. (-) Even Shaman
  6. (+6) Evolve Shaman

Tier 3

  1. (+2) Jade Druid
  2. (+2) Quest Mage
  3. (+2) Mech Hunter
  4. (+6) Reno Hunter
  5. (+2) Shudderwock Shaman
  6. (-4) Cube Warlock
  7. (+2) Odd Paladin
  8. (-8) Darkest Hour Warlock
  9. (-8) Quest Mecha’thun Warlock

Tier 4

  1. (-2) Togwaggle Druid
  2. (-) Big Priest
  3. (-) Pirate Warrior

Den Wild Meta Snapshot im Original findet ihr bei TempoStorm.

TempoStorm teilt die beliebtesten Decks in 5 Stufen (engl. Tiers) ein. In Tier 1 fallen Decks, die sehr gut optimiert sind bzw. extrem mächtige Kombos und Synergien bieten, sodass man sich beim Verlieren dagegen hilflos und unfair behandelt fühlt.

In Tier 2 finden sich wettbewerbsfähige Decks, die ein paar kleine Schwächen haben. In Tier 3 finden sich die Decks, die zwar nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht sonderlich optimiert sind.

In Tier 4 finden sich Decks, die z.B. ungeschliffen oder nischig sind. Mit diesen gegen Decks aus höheren Tiers zu gewinnen erfordert ein genaues Verständnis der Rolle jeder Karte im Deck.  In Tier 5 schließlich landen Fun-Decks, die man nur verwenden sollte, wenn man Hearthstone für die Freude am Gameplay (und nicht am Gewinnen) spielt.

Das wilde Ranking wurde von einem Team aus fünf Spielern (Duwin, Ekdesigner, Galokot, Slizzle466, Tezzmizzet) erstellt.

22.11.2019 um 09:48

2.845 3D+17 +26

Dieses Thema mit Freunden teilen:

12 Antworten

+1

Ich bin zwar aktuell nur auf Rang 4 bis 5 unterwegs aber ich kann mich nicht erinnern diesen Monat auch nur einen Schnip Schnap Warlock gesehen zu haben.

+1

@frankothepanko: Ich bin in der gleichen Region und bin gestern im ganzen November meinem ersten Schnipp-Schnapp-WL begegnet. Keine Chance gegen meinen Jade-Druiden :D.

Das Deck ist aber trotzdem einfach sackstark. Wenn du direkt nach der Combo nicht den passenden Massenvernichter hast, ist das Spiel gelaufen.

ich selbst finde blöd, dass das Deck nur am PC vernünftig spielbar ist. Ich spiele fast ausschließlich mobil und bekomme kaum mehr also 10 Snip-Snaps gespielt. Gestern mein Gegner hat offensichtlich am PC gespielt und um die 30 gespielt…

+1

@frankothepanko:

Ich bin zwar aktuell nur auf Rang 4 bis 5 unterwegs aber ich kann mich nicht erinnern diesen Monat auch nur einen Schnip Schnap Warlock gesehen zu haben.

Bewege mich auch auf den Rängen und habe schon im Oktober kaum welche gesehen – im November sogar keinen einzigen mehr.

Denke, Grishin hat schon eine Begründung dafür geliefert: Das Deck kann man eigentlich nur am PC gescheit spielen. Ich selbst spiele meist am Laptop und nur mit Touchpad, also ohne Maus, ist das schon der reinste Krampf. Von Handy oder Tablet reden wir da mal gar nicht erst.

@Grishin:

Ich bin in der gleichen Region und bin gestern im ganzen November meinem ersten Schnipp-Schnapp-WL begegnet. Keine Chance gegen meinen Jade-Druiden :D.

Ich habe den Jade Druid noch eine ganze Zeit gespielt, um das 1.000er Portrait voll zu bekommen. In der Meta der letzten Wochen finde ich ihn allerdings recht undankbar.

Warum sollte man mit dem Snip Snap WL keine Chance haben oder bezog sich das nur auf dieses eine Match?

+1

@Helsinkiishell: Wenn er die Snip-Snaps alle auf einen stapelt, hab ich 4 passende removals im Deck (Kreislauf der Natur, Giftsamen), wenn er mehrere draus macht bleiben immer noch 2. Wenn ich gerade keinen Removal auf der Hand habe, halten die taunts (spotbot, Seuchenherd, Zilliax, Malfurion)noch ganz gut hin.

+1

@Grishin:

Wenn ich gerade keinen Removal auf der Hand habe, halten die taunts (spotbot, Seuchenherd, Zilliax, Malfurion)noch ganz gut hin.

Das Problem ist, dass Du Spottbot bzw. Eichenranken frühestens auf turn 3 mit Münze spielen kannst. Die snip snap Combo ist oft schon auf turn 4 soweit. Und gegen Plage der Flammen hilft Dir auch kein fetter taunt.

Wenn ich am PC mit Maus zocken würde, würde ich mit snip snap versuchen, auf Legende zu kommen. Selbst mit touchpad (und damit nicht immer perfektem outcome) hatte ich eine irre winrate. Das Deck ist einfach hoffnungslos OP.

+1

snip snap ist der größte Rotz. Das Deck funktioniert nur, wenn du früh die drei Schlüsselkarten auf die Hand bekommst. Habe zu viele Spiele vergeblich auf die Legy oder den Mechwarper gewartet, macht überhaupt keinen Spaß wenn das deswegen so gar nicht klappt. Und so unrealistisch ist es nicht, dass das passiert.

+1

Ich habe noch nie verstanden wozu eigentlich das Legi drin ist was alle Dienern auf der Hand Echo verleiht?
Das Deck funktioniert doch ohne die Karte genauso.

+1

@Copra: Hab ich gestern gegen gespielt: Kombi mit dem Mechwarper und Zilliax —> unendlich viele und unbegrenzt starke Mechs.

+1

@evilhunter66: Mein Freund spielt den auch gerade. Hexer ist absolut seine Klasse. Er spielt aber nur lowranked. Es gibt Tage da funktioniert es ganz gut und welche da geht gar nix. Aber er hatte bisher noch nicht einmal die combie auf T4. Ich frag mich echt wie andere das hinkriegen. Das gleiche Thema wie beim Bigpriest Barnes auf T4.

+1

@Copra: Hab ich gestern gegen gespielt: Kombi mit dem Mechwarper und Zilliax —> unendlich viele und unbegrenzt starke Mechs.

Das ist dann aber auch eine 9-10 Mana Kombo oder eine TTK und bis dahin kann man sich auch schon 1-2x das Portal + Mechwarper ala Mechatroniker aufs Feld hauen und schon viel früher OTK machen.

Für mich ergibt Glinda Krähenfuß einfach keinen Sinn bzw. ist sie in meinen Augen komplett überflüssig.

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 05.06.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Dämonenjäger
    53,9%
    Druide
    52,9%
    Magier
    51,9%
    Paladin
    50,7%
    Schurke
    48,9%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: