+1

Wie sind die Prioritäten eines Wildtierjäger Decks?

Bin mit meinen Jägerdeck eigentlich zufrieden, bin damit in ungefähr 2 h von Silber 10 zu Silber 7 gekommen und es hat 44% winrate. Aber es hätte besser laufen können, wenn da nicht miss play gewesen wären. Hier erstmal das Deck: ### Beast hunter
# Klasse: Jäger
# Format: Standard
# Jahr des Phönix
#
# 2x (1) Anfallen
# 2x (1) Niedliche Verseuchung
# 2x (1) Wolpertinger
# 2x (2) Füttern verboten
# 2x (2) Natürliche Improvisation
# 2x (3) Herabstoßender Greif
# 2x (3) Panzerstachelschwein
# 1x (3) Shan’do Wildklaue
# 2x (3) Zähmerin der Ramkahen
# 1x (3) Zixor das Eliteraubtier
# 2x (4) Löwe der Mok’Nathal
# 2x (4) Schrottschleuder
# 2x (5) Flinkhufperlzahn
# 2x (5) Trampelndes Nashorn
# 2x (6) Wilder Blutstecher
# 1x (8) Tierbändiger Leoroxx
# 1x (9) König Knirsch
#
AAECAR8E+AiDuQO2uwPB0AMNu6EDnaUDjq0DzrgD9roD+boD/7oDos4DudADudID6uEDhuIDluMDAA==
So, jetzt bin ich in folgender Situation. Mein Gegner legt einen Diener auf das Feld. Ich habe 3 Mana und die Möglichkeit entweder Herabstoßender Greif oder Shan’do Wildklaue auszuspielen. Welche Karte soll ich wann bevorzugen?

Anzeige

09.01.2021 um 22:19

62 +2

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

3 Antworten

+1

„bin damit in ungefähr 2 h von Silber 10 zu Silber 7 gekommen und es hat 44% winrate“
Das ist nicht sonderlich gut. Das spricht nicht gerade für das Deck. Alles unter 50% winrate ist generell schlecht – vielleicht nicht „an sich“, aber zumindest in der aktuellen Meta. Habe diesen Monat mit Aggro Druid in Wild auch auf Legende gespielt mit unter 50% winrate, was gezeigt hat, dass das Deck derzeit nicht wirklich gut ist. Zum Glück hatte ich den 11 Sterne-Bonus.

Jedenfalls… wenn du unbedingt einen Wildtier-Jäger spielen willst, versuchs mal in Wild. Für Standard hat der Jäger derzeit einfach zu wenig brauchbare Wildtiere, die wenig Mana kosten, als dass so ein Deck-Archetyp sinnvoll wäre.
Du kannst ja mal dieses Video als Inspiration nehmen:

Wenn ich sehe, was für Karten du bereits hast, sollte dich dieses Deck „fast nichts kosten“. Für optimal halte ich diese Deck-Version nicht, aber auf den unteren Rängen ist ja e alles spielbar. Habe das Deck so ähnlich auch ein paar Male im Unranked gespielt und da durchaus zu meiner Überraschung das ein oder andere Spiel gewonnen.
Also wenn du unbedingt einen Wildtier-Jäger spielen willst, wie gesagt, versuchs besser in Wild!

+1

Alternativ hier ein Standard Midrange Hunter Deck, das stabiler laufen dürfte:
25-10 to legend with Midrange Hunter

### #93 LEGEND – CHEESEHEADHS
# Klasse: Jäger
# Format: Standard
# Jahr des Phönix
#
# 2x (1) Dämonischer Begleiter
# 2x (1) Fährtenlesen
# 2x (1) Furchtloser Initiand
# 2x (1) Niedliche Verseuchung
# 2x (1) Wolpertinger
# 2x (1) Zwergenscharfschütze
# 2x (2) Aasfressende Hyäne
# 2x (2) Gefangene Teufelsklaue
# 2x (2) Natürliche Improvisation
# 2x (2) Schlängelnder Schrecken
# 2x (3) Fass!
# 2x (3) Lasst die Hunde los!
# 2x (3) Tierbegleiter
# 2x (3) Wüstenspeer
# 1x (4) Drachentod
# 1x (4) Rinlings Gewehr
#
AAECAZ3hAwKHsAOP4wMOqAK1A5cI2wmBCuSkA/yvA6K5A/+6A9zMA6LOA4LQA7nSA8rjAwA=
#
# Um dieses Deck zu verwenden, kopiert es in Eure Zwischenablage und erstellt ein neues Deck in Hearthstone.

+1

Naja, eigentlich hab ich die Siege Tierbändiger Leorixx zum größten Teil zu verdanken. Weil ich es manchmal geschafft hab, 2 hoch gebuffte Flinkhufperlzahn und den hoch gebufften König Knirsch unter einmal auf das Deck zu btingen. Und Flinkhufperlzahn kann man immerhin auf 10/10 hoch buffen.Mit miss play meinte ich, als Beispiel, folgendes: Spielte gegen Jäger. Mein Gegner hatte nur noch 11 Leben und ich hatte den 11/11 König Knirsch auf der Hand. Also zog ich ihn und machte damit to face. Allerdings hatte mein Gegner ein Geheimnis und ich hab nicht daran gedacht, das es Irreführung sein könnte, Aber leider war es das und ich hab den Schlag abbekommen. So brauchte mir mein Gegner nur den Rest zu geben um zu gewinnen.
Mein Fehler ist, dass ich manchmal zu naiv spiele.😊

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 13.01.2021 - Erste Ausgabe nach den Nerfs an Edwin und Sumpfdornschlagring [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Krieger
54,2%
Hexenmeister
53,4%
Dämonenjäger
51,9%
Druide
50,9%
Magier
49,4%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: