Verschwörung der Schatten: Details zum neuen Solo-Abenteuer (inkl. Release-Datum) am 9. Mai 2019

  • Autor
    Antworten
  • #148683

    malevolyn
    Dabei seit 12.04.2018
    8 1

    Sehr gut. Bin sehr gespannt auf die neuen Inhalte des Solo Abenteuers.

    #148685

    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    543 49 1D+2

    Waren die Belohnungen schon vorher bekannt? Habe das bisher nicht mitbekommen. Das ist natürlich einiges, was man da abräumen kann 🙂

    Auch, dass die Missionen pausierbar sind, finde ich sehr sinnvoll. Freue mich schon drauf.

    #148686

    sebo
    Dabei seit 02.05.2019
    2

    Waren die Belohnungen schon vorher bekannt? Habe das bisher nicht mitbekommen. Das ist natürlich einiges, was man da abräumen kann 🙂
    Auch, dass die Missionen pausierbar sind, finde ich sehr sinnvoll. Freue mich schon drauf.

    So wie ich es verstanden habe handelt es sich nicht um Belohnungen, sonder man kann es für teuer Geld – Ich glaube 19,99 € – kaufen. Bitte korrigieren wenn ich mich irre.

    Edit: Die Flügel kann man kaufen für Gold oder Geld. Die beannten Belohnungen werden wohl „erspielt“.

    #148691

    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.2015
    344 21

    @SkaSlappy:

    Ich habe jetzt alle News durchsucht, aber nichts gefunden.

    Bin mir aber dennoch sicher dass auch im Forum schon diskutiert wurde:

    • es wird 5 Flügel geben
    • der erste ist kostenlos, die weiteren 4 kosten 700 Gold oder x Euro
    • jede Woche wird ein neuer Flügel verfügbar
    • für den Abschluss eines Flügels bekommt man je 3 kartenpackungen von RoS
    • für den Abschluss aller Flügel zusätzlich noch ne goldene Klassik-Packung
    • was es mit dem „Schattenumhang“ auf sich hat, hab ich leider vergessen

    All das kann ich ja nicht wissen wenn ich das nicht irgendwo gelesen hätte. Nur wo kann ich dir gerade nicht sagen.

    Die Diskussion im Forum war dass man für 700 Gold ja auch 7 Packs so kaufen kann und die Belohnungen lächerlich sind.

    #148692

    ElBerto
    Dabei seit 28.04.2016
    263 16 1D+4

    Soweit ich das mitbekommen habe, bekommt man für das abschließen aller Flügel auch noch Schattenumhang Zayle in Gold. Zayle ist quasi der neue Wurbelfitz. Hoffentlich bleibt der auch dauerhaft in Standard und man kann Klassen gezielt spielen…

    #148693

    ElBerto
    Dabei seit 28.04.2016
    263 16 1D+4
    #148694

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.475 48 2D+15
    #148695

    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    543 49 1D+2

    Danke für die Aufklärung. 2800 gold dürfte sich aber immer noch halbwegs lohnen. Alleine das goldene Pack und der goldene Umhang sollten einiges wett machen (wenn man von vorne rein nicht sagt, dass man den nicht braucht).

    #148697

    Tairen
    Dabei seit 18.06.2015
    51 7

    Klar kann man sich auch einfach 7 Packs kaufen aber was bringt das schon? Ich als wildspieler kann jetzt schon auf die nächste Erweiterung sparen. Mit Vargoth hat man eine der besten Karten schon geschenkt bekommen und die anderen 10-20 Karten, die vielleicht meine Decks besser machen könnten, kosten nicht die Welt. Sicher sieht die Welt in Standard anders aus aber wer wirklich an dieser Warri-Faceroll-Fiesta spaß hat…naja dem ist eh nicht zu helfen.

    #148706

    Copra
    Dabei seit 28.11.2016
    775 63

    Wie wir alle wissen fehlt es in HS am meisten an Content, also werden sich auch 99% der aktiven Spieler das Abenteuer kaufen (die meisten wohl für Gold). Die Belohnung ist jetzt auch nicht absolut schlecht und da ich ein Wild-Spieler bin kommt es mir auf die paar Packs nun auch nicht mehr drauf an. Viel wichtiger ist mir das dieses Abenteuer Spaß macht. Wenn der erste Flügel für die Tonne ist und kein Spaß macht lass ich es. Sollte er mir aber Spaß machen gebe ich gerne die 2800 Gold dafür aus, auch wenn ich umgerechnet weniger Booster bekomme. Das goldene Classic Pack ist aber wirklich ne coole Sache, auch wenn ich nicht damit rechne gleich Epics und Legis zu ziehen (vor allem weil ich beim letzen golden Pack schon ein goldenes Legi gezogen habe).

    Was ich aber blöd finde ist das der Abstand zwischen Erweiterung und Abenteuer immer größer wird. Erst war es eine Woche, dann 2 Wochen und jetzt isses schon über 1 Monat. Zumal sie erst angekündigt hatten das dieses Abenteuer nach einem Monat kommt. Da der April nur 30 Tage hatte, hätte das Abenteuer also genau am 10. Mai kommen müssen. Wenn sie jetzt erst am 9. das Datum ankündigen kann sich das ja nochmal hinziehen..
    Mein Gefühl sagt mir das es sich irgendwann so einpendeln wird das der Abstand zwischen Erweiterung und Abenteuer immer 2 Monate betragen wird. Ich hoffe das mich mein Gefühl trübt, aber in diesem Jahr wird es wohl nicht mehr unter 1 Monat Abstand sein. Da ich Wild-Spieler bin kann es mir im Prinzip egal sein (was die Booster und das Craften von Karten aus der aktuellen Erweiterung angeht) aber wenn ich jetzt ein Standard Spieler wäre, würde mich das ziemlich aufregen da es so ein viel zu hohes Risiko wäre sich Epics zu craften.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Verschwörung der Schatten: Details zum neuen Solo-Abenteuer (inkl. Release-Datum) am 9. Mai 2019

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen