+5

Still gewordene Community

Hey zusammen,

ich lese mich gerade durch alte Deck-Guides durch und stöbere durch alte Forenbeiträge und mir ist aufgefallen, dass es hier generell stiller geworden ist in der Community.

Gerade wenn ich mir die Aufrufzahlen von Deck-Guides anschaue, die Likes und die Kommentare dazu, ist das schon ein großer Unterschied zu damals.

Vor allen Dingen scheint mir das Forum etwas angestaubt zu sein.

Ich frage mich auch, ob überhaupt noch irgendwelche von den alten Hasen hier aktiv sind.

Ich verlinke einfach mal alle, mit denen ich früher öfter in Kontakt war, die Deck-Guides kommentiert haben oder Beiträge verfasst haben:


@kyouma
  @Maurriss  @RamsaySnow  @abimo  @spiesserfruit  @errXprintln @ryudo

Spezieller Shout-Out geht an die ganzen Asterix- und Obelix Leute, die früher viel Salz in den Beiträgen verstreut haben 😀


@caelistix
  @qwertzurix  @vetrix

Vielleicht lese ich ja den ein oder anderen unter diesem Beitrag mal wieder. Wobei das wohl sehr unwahrscheinlich ist, wenn ich mir teilweise den Tag des letzten Logins anschaue.

Viele Grüße,
Terpentin

Anzeige

27.04.2020 um 16:02

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

18 Antworten

+2

Hi Terpentin,

kann mich da meinen Vorrednern größtenteils anschließen (außer der Abstinenz zu HS, da bin ich weiterhin als Arena-„Möchtegern“-Profi unterwegs 😉 ).
Ich hatte ebenfalls eine sehr schöne Ära HS auf dieser Seite von gut 3-4 Jahren, was in der heutigen Zeit m.M.n. eine wirklich extreeem lange Spanne ist. Ich war auch immer mit Herz und Blut bei den Turnieren mit, habe gegen Ende auch ein paar gestreamt und (hinterher zu meinem Bedauern) einiges bzw. zu viel Kohle meinerseits für Preise rausgehauen.
Aber leider wurden es immer weniger Teilnehmer, mein Lieblingsformat „Challenge-Stone“ hat bis auf das erste halbe Jahr leider nie wirklich jemanden interessiert und die Tavern-Brawls konnte man auch nur bei bestimmten Themen bringen.
Als ich mich dann noch gegen Ende mit 1-2 bestimmten Personen (dessen Namen ich jetzt nicht nennen möchte) beim ein oder anderen Turnier gestritten hatte, habe ich einfach keine Motivation mehr gesehen da was zu machen, wenn man selbst „alles“ gibt und hinterher dann nur angepöpelt wird… aber ja, so ist es nun eben. Trotz allem finde ich es natürlich sehr schade, dass es nach 6,5 Jahren gar keine Turniere mehr gibt, da „blutet“ mein Herz schon ein bisschen. 🙁

Ich bin weiterhin eig. nahezu gleich aktiv wie früher was den Besuch der Seite und das Lesen der Kommentare angeht, aber gebe nicht mehr überall meinen „Senf“ dazu – einfach nur da wo ich grad in dem Moment Bock drauf habe.

Achja, was das Foren-Design angeht: Ich habe das Gefühl, je mehr man hier versucht Neues reinzubringen, desto eher „verschlimmbessert“ sich hier alles – gerade was das Thema Übersicht angeht, blicke ich hier irgendwie nicht mehr so durch (wo sieht man z.B. die zuletzt geposteten Kommentare, welche früher wesentlich einfacher zu finden waren?).
Aber vielleicht stehe ich ja der einzige der das so sieht… komme trotzdem nicht drauf klar. ^^

Was HS als Spiel angeht: Ich hoffe ja immernoch darauf, dass i-wann eine „richtige“ neue Mechanik kommt (die letzte richtige war wohl die sehr gelungene Discover-Mechanik, der Rest baute immer auf vorhandene Mechaniken auf), ansonsten hat das „Powercreep-Level“ irgendwann seinen Höhepunkt erreicht. >.<

Joa soviel mal zu meiner Wenigkeit, bin mal auf die Meinung der anderen gespannt (sollten diese noch aktiv sein). 😉

PS: @terpentin: Bei ner Card-Design-Competition wäre ich weiterhin interessiert, aber vermute wohl, dass es die meisten hier im Forum wohl nicht mehr so interessen wird…

+1

Das neue Layout hat mich auch erstmal überfordert 😂.
Arena war gegen auch mein Liebster Modus.

+2

Hier ein paar (ungeordnete) Gedanken von mir:
Ich sehe mittlerweile auch nicht mehr so das Diskussionspotential für HS wie früher.
Es kann eine komplette Erweiterung herauskommen und (sofern es keine Balance-Änderungen gibt), fühlt sich die Meta nach 2-3 Tagen „gelöst“ an. (Ob sie es wirklich ist, ist eine andere Frage, aber sie fühlt sich immerhin so an.) Was soll man da noch groß diskutieren, wenn nach 2-3 schon „feststeht“ (oder festzustehen scheint), welche Klassen und Decks die besten sind? Diskussionen gibt es da, wo etwas „nicht sicher“ zu sein scheint und das gibt es in HS doch heute kaum mehr. Es hat sich alles „sehr eingespielt“ und sobald mal ein wenig frischer Wind reinkommt, hat es sich auch nach kurzer Zeit wieder eingespielt.
Da ich jemand bin, der lieber über das Feintuning einzelner Decks nachdenkt, ist das nicht besonders schlimm. Aber das sind halt „Detail-Fragen“ und solche interessiert den Großteil der (Casual-)Community wohl nicht. Dabei ist die HS-Community nicht generell tot – die Seite hier allerdings weitgehend. ^^
Auf englischen Seiten ist aber mehr los. Ich denke da vor allem an Hearthpwn und Outofcards – wobei auf OoO noch „vergleichweise wenig los ist“, dafür aber in meinen Augen in aller Regel „das Niveau“ stimmt, währen Hearthpwn zwar viele Posts hat, aber davon fast alles nur noch Whining, Hate und Trash ist.
Ich denke, was einer Seite wie dieser fehlt, sind mehr „ambitionierte“ Spieler, die auch eine gute Menge Skill mitbringen. Es gibt ja auch Spieler (generell, nicht unebdingt hier), die „ambitioniert“ sind, aber einfach nicht den nötigen Skill haben und daher immer nur rumweinen und rumhaten – und es gibt gute Spieler, die „nicht sonderlich ambitioniert“ sind, weil sie halt locker ihren Legende-Rang machen, der für sie irgendwann nichts mehr Besonderes ist und von daher „keinen wirklichen Diskussionsbedarf“ sehen. Was es meiner Einschätzung nach bräuchte, wären mehr Spieler, die wirklich darum kämpfen Legende zu werden oder hohe Legende-Ränge zu erreichen und ihre Spielweise dabei verbessern wollen, anstatt ein mögliches Scheitern ihrer Ziele bei anderen zu suchen.
Aber HS ist halt auch ein recht „simples Spiel“ und irgendwann hat man trotz neuer Erweiterungen das Gefühl „alles schon x-mal gesehen zu haben“ – halt nur in einer anderen Farbe. Warum also die alten Themen immer wieder von neuen bereden? Da geht dem Spiel halt auf Dauer die „Diskussions-Luft“ aus, wenn man nicht besagte Gruppe von Spielern im Forum hat.
Ein weiterer Grund könnte sein, dass durch die mittlerweile recht zahlreichen „Meta-Homepages“ sich jeder in gewisser Weise seine Antwort, „seine Wahrheit“ zu seinen Fragen selbst suchen will. Wer unbedingt glauben will, Deck X sei total op, der sucht sich die Seite raus, die seinen Glauben bestärkt und postet dann im Forum höchstens noch, dass sich derjenige, der „eine andere Antwort hat“ sich doch „mal richtig informieren sollte“. Auf Grundlage eines solchen „Subjektivismus“ lässt sich aber halt keine konstruktive Diskussion entwickeln…

+2

Hallo @terpentin300 ich hatte in meinen E-Mail Postfach seit Jahren was von HS-Heroes.

Deswegen schreibe ich auch mal wieder hier ins Forum.
Ich kann natürlich nur für mich sprechen.
Das Gefühl welches du oben schilderst hatte ich schon vor ein paar Jahren.
Weshalb ich mich auch im Forum verabschiedet habe.
Ich habe mich auch letztens erwischt als ich mal wieder hier auf der Seite gelandet bin alte Beiträge zu lesen.
Die Zeit hier im Forum hat mir definitiv viel Spaß gemacht.
Jedoch bin ich mittlerweile über 2 Jahre HS Abstinent.
Generell komme ich nicht wirklich mehr zum zocken. Man könnte sagen das Realife hat mich eingeholt.
Nichtsdestotrotz muss ich sagen vermisse ich auch die Diskussionen und auch Reibereien hier im Forum.
Das war schon ein sehr schöner Zeitvertreib.
Ich habe mir auch die Frage gestellt was aus den anderen oben genannten geworden ist. Ich weiß nur dass 2 von den Asterixboys sich zu meiner Zeit auch schon hier verabschiedet haben.
Viele Grüße auch noch an @abimo an der Stelle! Exodia Mage Forever!
Vllt meldet sich ja noch ein „alter“ mal wieder zu Wort!
Beste Grüße und alles Gute!
EDIT: Ich wollte an der Stelle auch nochmal @skaslappy grüßen mit ihn hatte ich immer einen sehr guten Austausch in Game Dankeschön dafür!

+2

Seid gegrüßt.

Vielleicht errinnert ihr euch noch an meine Wenigkeit, möglicherweise aus endlosen Discusionen mit Maurice84 darüber ob ein Spiel T5 enden sollte.
Ich werde jetzt meine Sicht auf die Dinge präsentieren.
Meine Vermutung was für das Absterben dieser Seite und anderen Vergleichbaren verantwortlich ist: Reddit. Da strömen täglich Hunterte Threads ein, mündige HS-Spieler gibt es noch in Fülle. Internet Foren allgemein erleben einen Abschwung.
Leider ist Reddit ähnlich wie Hearthpwn für mich keine Option, da die Discusionkultur nicht mehr als solche erkennbar ist. Es ist ein endloser Strom von Beleidigungen, schlechten Memes und Beschwerden über X, gelenkt von einer Herde 12- Jährigen. Die Paar guten Kommentare sind schwer zu finden.
Outofcards ist meine persönliche Wahl, denn es ist empfehlenswert wenn man sich ein bisschen über das Spiel austauschen möchte. Wird aber wahrscheinlich auch immer kleiner.

Zum Spiel: Aus meiner Sicht geht es dem Spiel gut, Wild Balance auch wenn noch suboptimal scheint Blizzard endlich zu interessieren + neue Modi etc. Aber für Standard kann ich nicht sprechen weil ich das fast nie spiele.

+2

Das Prinzip eines Internet Forums ist ja generell in Zeiten von Twitter, Whatsapp, Dischord, reddit (leider) relativ überholt. Das trifft nicht nur dieses Forum sondern 99% aller Foren, sei es früher belebte WOW Gildenforen oder sonstige Diskussionsforen. Irgendwie haben viele Leute keine Lust mehr was längeres zu schreiben (und auch nicht zu lesen).

+1

Für mich sind die Diskussionen der Seite gestorben als mit vicious syndiacate und hsreplay die high legend statistiken eintrafem. Ab da braucht man nicht mehr diskurieren weil Zahlen nicht lügen bekanntlich.

+1

Was für eine „optimistische“ Sicht der Dinge, Statistiken würden eine sichere und direkte Auskunft über die Wirklichkeit geben ^^ …

+1

das wohl kaum aber in Hearthstone ist es schon sehr eindeutig was die stärksten decks sind um in die top 100 zu climben. Entweder spiel das stärkste deck oder counter das meistgespielte, simple as that.

+1

Ist mir auch aufgefallen, mich wundert es allerdings nicht.
Ich finde das ganze hier ist einfach nur noch eine Seite wo man hinkommt um den Metareport durch zu schauen, ein paar Decks zu kopieren und dann geht man wieder. Falls man überhaupt noch Bedarf hat weil ja hier auch nicht unbedingt alles aktuell kommt.
Mir ist das hier auch alles zu unübersichtlich geworden seit dem letzten Update, ich nutze die Seite ausschließlich über den PC auf einem 4k Monitor und ich habe das Gefühl das das alles eher auf Tabletts oder Handys zugeschnitten ist. oder es ist hallt einfach „schlecht“ gemacht.
Das ist nur meine Meinung, darüber lässt sich also streiten.

+1

Do you guy not have phone? 😉

+1

Natürlich hab ich n Handy, aber ich benutze die Seite wie gesagt nur auf dem PC.

+1

Also soweit mir aufgefallen ist, ist von den von dir genannten Leuten Maurriss ab und zu aktiv, genauso wie Ryudo. Abimo hab ich schon länger nichts gelesen und alle anderen eigentlich schon seit Jahren nicht mehr.
Weiß nicht, ob die überhaupt noch spielen.
Die Zufriedenheit mit Hearthstone hat auch abgenommen. Vielleicht ist auch das Interesse an anderen Spielen größer geworden oder privat hat sich einiges geändert, dass einfach keine Zeit mehr für HS ist.
Finde es auch etwas schade. Es war ne recht lustige Zeit. Dafür melden sich jetzt auch andere hin und wieder, aber es ist leider nicht mehr so wie es mal war.

+1

Schön von euch allen zu lesen 😀 Dann gibt es ja doch noch ein paar, die einigermaßen aktiv sind bzw. noch Stille Mitleser sind.


@Ryudo
: Eine Card-Design-Competition wird es wohl nicht mehr geben. Erstens wie du bereits gesagt hast, wird das Interesse daran wohl sehr gering sein. Ich habe ja schon mal im März 2019 nach Interessenten gefragt und da war auch die Resonanz nicht gerade hoch. Zweitens fehlt mir einfach die Zeit und Lust, um das auf die Beine zu stellen.

Naja echt schade drum, ich vermisse die „alte“ Community und die ganzen Diskussionen 😀
Ich werde wohl zukünftig auch einer der stilleren Mitleser sein. Zwischenzeitlich spiele ich hier und da wieder ein, zwei Runden Hearthstone. Wobei mir jetzt schon die ganzen DH Decks auf den Sack gehen 😀

+1

Wenn ich es nicht überlesen habe, hat bisher noch keiner den Punkt mit der „HS-Konkurrenz“ genannt. Auch wenn es in den Jahren keinen wirklichen „HS-Killer“ gab (auch wenn das immer wieder Leute behauptet haben, z.B. Artifact *omegalul*), so wird doch zumindest ein Teil der HS-Spieler teilweise oder komplett zu anderen Titeln wie Magic oder Legends of Runeterra (um jetzt nur mal zwei Titel zu nennen) abgewandert sein. Und auch wenn keines dieser Spiele HS „gekillt“ hat, so haben doch diese vielen Konkurrenzspiele (von denen manche auch einen nennenswerten Erfolg haben) zusammengenommen HS wohl durchaus geschwächt. Hinzu kommt wohl, dass HS ja weiterhin den Ruf hat, sich eher an „casual Spieler“ zu richten und „vergleichsweise simpel“ sei. Diejenigen, die aber interessante Diskussionen vorantreiben, sind ja oft (natürlich nicht immer, aber oft) Spieler mit einem eher höheren Skill-Level – von denen sich aber manche wohl auch mit der Zeit Spiele GESUCHT haben, die einen höheren „Skill-Cap“ haben als HS (oder zumindest einen höheren Skill-Cap zu haben scheinen).

+1

Moin 🙂
Ich kann mich den Vorrednern Großteils anschließen. Ich sehe aktuell das aufkommen anderer Seiten als primären Faktor dass hier weniger los ist, aber eben auch dass nach Jahren der Diskussionen aus 99% der Themen einfach die Luft ein wenig raus ist.

Ich kanns ja mal aus meiner ganz persönlichen Perspektive beschreiben, die jetzt nicht repräsentativ ist. Seit ende 2018 / Anfang 2019 habe ich mein Studium beendet und arbeite vollzeit. Da blieb grundsätzlich schon mal weniger Zeit für HS und dergleichen. Ich muss aber auch sagen dass ich nach und nach ein wenig das Interesse an dem Spiel verloren hatte. Thematisch waren die expansions letztes Jahr durchaus solide und auch der solo content war ok aber irgendwie haben sie mich gameplaytechnisch nicht mehr abgeholt. Ergo habe ich auch weniger HS gespielt und war folglich seltener hier. Da ich eh raus war konnte ich bei vielen Diskussionen nicht mehr ganz aktuell mitreden und irgendwie hatte ich da auch einfach wenig Interesse dran.
Gefühlt hatte man halt alles schon 100. Mal gesehen. Anfänger Tipps, die ewige „Control Timmy vs Aggro Kevin“ Diskussion, die Frage wann die Rotation denn kommt usw. Alles fühlte sich sehr im Stillstand an. Da war die Lust zu diskutieren halt weg. Und speziell ohne bissige diskussionsgegner (Grüße gehen raus an caelistix) war das ganze auch nur halb so spannend.

Aktuell spiele ich wieder häufiger, da ich auch die aktuelle Expansion was Thema und gameplay betrifft für sehr gelungen halte und ich die HS Pläne für 2020 gut fand. Ich hab mir sogar diesen Monat den legend Grind angetan und ihn (obwohl ich den scheiß echt bereut habe… mann mann mann warum tu ich mir das an….) durchgezogen.

Leider bin ich mit diesen und ähnlichen Gefühlen wohl nicht ganz alleine gewesen und die Dinge die mich aktuell auf der Seite reizen würden (nämlich Sachen mit Alleinstellungsmerkmal wie off-meta Turniere, Design competitions etc) sind leider mittlerweile auch irgendwo versackt. Heißt im Klartext: selbst wenn ich wieder Lust hätte den ganzen Tag im Forum zu grinden, müsste ich mir vermutlich ein anderes suchen 😅

Also ja… irgendwo haben sich meine Interessen und Bedürfnisse was HS angeht geändert und die Seite hat leider an einigen Stellen ein bisschen den Anschluss verpasst. Soll kein böses Blut sein von meiner Seite. Ich wüsste selbst nicht wie man das ganze wieder beleben könnte. Das nur mal als ungefilterte Gedanken meinerseits.

+1

Hallo Zusammen

Ich war und bin seit mindestens 2 Jahren ein stiller Mitleser und hab mir heute mal nen Account gegönnt 🙂
Meinen Senf brauche ich nicht überall zu posten. Die Seite finde ich super. Die Kommentare meistens auch.
Früher habe ich auch oft Decks von hier kopiert. Aber da gibt es leider heute so viele bessere (weil aktiver) Seiten.

Ich sehe HS aber durch das RNG als Cusual-Spiel und bin daher auch nur semiaktiv im Ranked unterwegs.
Viel lieber kopiere ich mir ein paar Fundecks und spiele diese im Unranked und hoffe auf andere Fundeckgegner.

Ich besuche die Seite alle zwei Tage um mir die neusten Infos bezüglich HS zu gönnen. Für mehr leider nicht. Ich denke da geht es vielen Leuten die sich jetzt nicht extra anmelden auch so.

Aber um mal Diskussionen über Metabreakes zu starten. Habt Ihr schon mal nen Highlander Priester in der aktuellen Meta gespielt? Ich hab mir mal einen zusammengebaut und ständig etwas verbessert. Der gefällt mir momentan echt gut und macht Fun.

+1

Da RamsaySnow mich ja schon erwähnt hat, schreibe ich auch noch eine Kleinigkeit, obwohl im Prinzip schon alles gesagt wurde. Ich bin damals wohl zur Hauptphase des Forums hinzugestoßen, als die bereits erwähnten Asterix und Obelix-User (die hatte ich schon fast vergessen) wirklich immer wieder für hitzige Diskussionen (im positiven Sinne) gesorgt haben und echt viel los war.
Ich erinnere mich noch, als es den ersten und einzigen „Create Your Own Card“ Contest gab, der zwar sehr gut angenommen wurde, aber leider nie fortgesetzt wurde, was im Nachhinein auch recht genau der Zeitpunkt war, als das Interesse generell abgeflaut ist.
Ich selbst habe dann mein Bewertungssystem einige Erweiterungen recht konsequent betrieben, bevor ich dann auch vom zeitlichen Aufwand eingeholt wurde. Es hat immer Spaß gemacht, aber der Zeitaufwand war eigentlich täglich sehr hoch und ist mit meiner Tochter, die immer mehr Zeit einfordert, auch kaum mehr machbar. Ich werde trotzdem zur nächsten Erweiterung mit mir ringen, ob ich nicht doch wieder einen Versuch starte, da es gefühlt für die meisten Diskussionen gesorgt hat, die es zuletzt hier gab.
Der Spaß am Spiel war mir auch zeitweise fast vergangen, ist aber mit der neuen Erweiterung zurückgekehrt. Der Demon Hunter war, wenn auch anfangs vollkommen OP und immer noch recht dominant, sehr erfrischend. Es ist zu hoffen, dass vielleicht jährlich ein neuer Held hinzugefügt wird. Überraschenderweise macht mir aktuell sogar die Arena wieder Spaß, obwohl ich die Buckets sehr vermisse.
Ich werde daher dem Spiel und dem Forum noch etwas erhalten bleiben.

Vielleicht nimmt der ein oder andere ja diese Diskussion nochmal zum Anlass sich etwas mehr an den Diskussionen zu beteiligen. Ich persönlich habe mir vorgenommen die Tage noch 1-2 Decks zu posten bzw. eins zu updaten. Gerne kann auch da positive wie negative Kritik geübt werden 🙂

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 20.10.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
55,3%
Magier
52,9%
Paladin
52,0%
Druide
51,1%
Krieger
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: