+1

Solo-Abenteuer „Der Große Coup“: Kapitel I & II jetzt verfügbar!

Es ist soweit: Das brandneue Hearthstone Solo-Abenteuer Der Große Coup hat heute um kurz nach 19 Uhr seine Pforten geöffnet und ihr könnt ab sofort die ersten beiden Kapitel spielen. Die restlichen drei Kapitel werden im Verlauf der nächsten Wochen freigeschaltet.

Nochmal zur Erinnerung: Kapitel I ist für alle kostenlos. Im Anschluss könnt ihr euch auch gleich noch Kapitel II kaufen – wahlweise für 700 Gold oder 6,99 € (≙ 699 Amazon Coins). Alle fünf Flügel bekommt ihr auch als Paket für 19,99 € (≙ 1.999 Amazon Coins).

Hier erfahrt ihr mehr zu den Belohnungen, die ihr in Der Große Coup erspielen könnt: Solo-Abenteuer „Der große Coup“: Alle Infos zu den Kapiteln, Belohnungen & Schwierigkeitsgraden

Anzeige

16.05.2019 um 20:05

2.921 3D+30 +57

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

38 Antworten

+1

Hmmm, jetzt direkt beim ersten Mal geschafft in nicht mal 1,5 Stunden. Weiss jetzt nicht, was ich davon halten soll. Als ich nach dem 8. Boss direkt meine Packs bekommen habe, war ich doch ein wenig verdutzt. Dachte nicht, dass das komplette Kapitel nur aus diesem einen Run besteht. Aber zumindest kann man Kapitel 1  direkt danach im Heroic Modus spielen. Weiss nicht, ob das immer schon ging.

Aber ich glaub da hab ich eh keine Lust drauf. Das ist dann bestimmt wieder so unfair, wie beim Rumble. Da musste ich über 100 Bosse besiegen, um es endlich zu schaffen. 🙁

Ob ich für den Rest jetzt Geld ausgebe weiss ich gar nicht. Hatte es eigentlich fest eingeplant, bin aber gerade aufgrund des Umfangs doch ein wenig enttäuscht.

+1

@MasterMoe:
Ich hatte mich auch grad gewundert. Ich hatte Kapitel 1 auch gleich direkt im ersten Lauf durch. Ich hab auch erst gedacht da kommt doch bestimmt noch was aber auf einmal gabs die Packs..
Spaß gemacht hat es ja irgendwie schon aber hatte mir irgendwie mehr davon erhofft. Werd mir morgen mal überlegen ob ich 700g in den 2ten Flügel stecke. Früher oder später werde ich es bestimmt sowieso machen sowie ich mich kenne 😀
Ich denke das erst ab 3. Kapitel mehr zu tun ist. Weil im 2. hast du dann 2 Helden die du spielen kannst und ab dem 3. Kapitel hat man dann wohl 3 Helden.

Ob das nun groß Unterschied macht weiß ich nicht aber immerhin kann man dann die Runs jeweils mit jeder Klasse einmal spielen.
Das erste Kapitel hat für mich jedenfalls keinen Wiederspielwert. Ich hab zwar jetzt noch die beiden Heldenfähigkeiten freigeschaltet aber für das 1. Kapitel bin ich damit durch^^
Vlt taugen die ja später noch mal was in den anderen Kapiteln, wobei ich da erstmal die anderen Klassen spielen werde.
Vorrausgesetzt man kann den Helden von Kapitel 1 überhaupt in den anderen Kapiteln spielen???

+1

Achja ich hab den Hero Modus vergessen. Vlt kann man dort ja die andere HP gebrauchen. Ich hab den Modus aber noch nicht angetestet. Ist das dann auch so das man alle in einem Lauf schaffen muss?
Stell mir das dann ziemlich frustrierend vor wenn man da Stunden dran sitzt und immer wieder alles von vorne machen muss.
Ich hoffe das ist dann in heoric so wie damals die ersten Abenteuer Naxx usw. wo man dann jeden Boss einzeln machen muss.

+1

@MasterMoe: die packs bekommt man, nachdem 5 Bosse besiegt wurden.


@Copra
: nur im 1. Kapitel wird 1 klasse freigeschaltet. Danach immer 2 auf einmal. Und ja, man kann alle Klassen überall verwenden.

der heroic Modus ist das selbe, nur schwieriger.

+1

What? Ich habe schwierige Gegner und muss in heroic wieder mit Boss 1 anfangen falls ich in Runde 6 verliere? Was’n das für ein sch… Konzept?

Ist das überhaupt schaffbar? Heroic war ja schon bei den alten Abenteuern Glückssache (Carddraw), jetzt muss ich 8x Glück in Folge haben?

+1

bekommt man den goldenen Mantel nur wenn man alle Kapitel sofort freischaltet, oder geht es auch wenn man Kapitel für Kapitel freischaltet?

+1

What? Ich habe schwierige Gegner und muss in heroic wieder mit Boss 1 anfangen falls ich in Runde 6 verliere? Was’n das für ein sch… Konzept?
Ist das überhaupt schaffbar? Heroic war ja schon bei den alten Abenteuern Glückssache (Carddraw), jetzt muss ich 8x Glück in Folge haben?

Ich hatte gestern den Heroic Modus des ersten Flügels im zweiten Versuch durch und das mit einem vergleichsweise schwachen Deck. Kein Vergleich zu den früheren Heroic-Gegnern beim Adventure.

bekommt man den goldenen Mantel nur wenn man alle Kapitel sofort freischaltet, oder geht es auch wenn man Kapitel für Kapitel freischaltet?

Es kann im Endeffekt ja niemand in die Zukunft schauen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass beides gehen sollte. Alles andere wäre sehr unfair und würde die Spieler aufregen, zumal alles vergleichbare bisher auch so funktioniert hat.

+1

Hat schon jemand Toggwaggles Dice bzw Würfel genommen? Ich glaube das ist verbuggt. Ich habe mir ganz viele große Minions geholt in der Hoffnung, sie hätten wie beschrieben random Kosten, aber random war irgendwie immer 7, 8, 9 oder am häufigsten 10. Ich hatte bis jetzt erst ein einziges Big Minion unter 5.

+1

@SkaSlappy: Hatte Ysera für 1 Mana

+1

Ich muss sagen ich bin jetzt schon enttäuscht. Ich dachte man spielt mit eigenen Decks und nicht wieder so eine RNG-Fiesta. Eigene Decks für den Heromodus zu basteln was das Beste an den Abenteuern. Hab mir extra das Gold für die Flügel zusammen gespart und jetzt weiß ich nicht ob ich es für nen Dungeonrun+ verschwenden will. Zumal die Belohnungen doch Recht kacke sind…

Darüber hinaus muss ich sagen das die Story doch Recht beschissen ist oder? Bei der Forscherliga hatte ich noch das Gefühl, dass ich mich durch ne Ini kämpfe und hier ist nur „Raube die Bank aus…da sind 8 Türen und vor jeder Tür steht nen Typ…fertig“. Das Blizzard dafür echt 20€ verlangt ist ne Frechheit.

Aber was will man auch von nem Spiel erwarten, dass die taktische Tiefe eines Waschbeckens hat.

+1

@SkaSlappy: Hatte Ysera für 1 Mana

Ich will nicht sagen, dass es gar nicht geht, aber ich hatte z.B. drei Ozrok und alle haben 10 gekostet. Dann hatte ich vier Minions, die 8-10 gekostet haben und keine Karte unter 5. Es war für mich alles andere als random. Eher so +/- 4 (tendenz zu 0 bis +4) und im Ausnahmefall mal was extremeres.

+1

Hey Leute,

also der 1. Flügel war ja genz nett, wenn auch echt einfach (heroic Mode noch nicht gezockt).  Und iwie spaßig wars auch, aber ich werde es kein zweites Mal spielen…

Was ich generell bedaure ist das Belohnungssystem.

Beim letzten Soloabenteuer haben die Entwickler eingesehen, dass es nicht clever ist, die Packs vorher rauszugeben, da dann vielen der Anreiz fehlt das Soloabenteuer überhaupt zu spielen. Und ich gehe mal davon aus, dass sie auch etwas Entwicklungszeit in das Abenteuer stecken, was halt einfach erstmal Geld kostet. Wenn sie es dann statistisch auswerten und das gewichten mit den bloßen Einnahmen und der Entwicklungszeit für die Erweiterung an sich, dann kommt man im ersten Moment wahrscheinlich darauf, dass es kaum lohnenswert ist, das Abenteuer überhaupt zu entwickeln. Also entweder muss das Abenteur 1. selbst Geld reinbringen oder 2. es muss Verschwinden (rein wirtschaftlich gesehen)…

Naja, nun zum jetzigen Stand (Option 1. wurde wohl von Blizzard gewählt):

Was bringen mir 3 Packs 5 Wochen nach dem Erscheinen der Erweiterung? Klar alle Karten habe ich nicht, von daher ganz nett, aber sonst, ist das echt mickrig. Und ich werde mit Sicherheit keine 700 Gold für 3 Packs ausgeben. Das sind mindestens 400 Gold Verlust (mindestens, da ich aus der Arena damit meistens mehr Gewinn raushole). Der ein oder andere wird jetzt anmerken, dass ich eben mit diesem Gold/Geld die Entwicklungszeit bezahle und das es eben Content ist, der sonst nicht geboten wird. Das stimmt, aber ganz ehrlich, ich kann darauf verzichten.

Ich habe einen Vorschlag, der für mich persönlich deutlich reizvoller wäre:

Wie wäre es, wenn das Soloabenteuer 4-5 Wochen VOR der Erweiterung erscheint?!

Man kann sich weiterhin über Gold/Geld die Flügel kaufen aber anstelle von Packs die man bekommt, spielt man Karten der neuen Erweiterung frei. Diese freigespielten Karten (von der neuen Erweiterung) kann man dann schon vor dem offiziellen Release spielen kann.

Früher gabs pro Abenteuer 45 neue Karten und diese haben die Meta schon spürbar beeinflusst (es waren überdurchschnittlich viele gute Karten bei einem Abenteuer dabei). Bei 135 neuen Karten würden 45 schon 33,33% ausmachen. Will man nicht ganz so viele Karten schon vorher auf den Markt schmeißen, könnte man vllt 15-20% anpeilen. Man muss den Spielern ja iwie das Gefühl geben, auch etwas zu bekommen. Bei 15% wären es immerhin noch 20 neue Karten, bei 20% wären es 27.

Das ist erstmal natürlich etwas radikal, weil es sowas ja „noch nie gab“, aber mMn, sind damit einige positive Effekte verbunden, z.B.:

1. Die festgefahrene Meta im Zeitraum 4 Wochen vor einer neuen Erweiterung „fühlen sich neu und erfrischend an“ wie es immer so gerne gesagt wird.

2. Man kann Teile des neuen Sets schon testen (für Standard und Wold relevant, da ja wie diesmal eine Rotation stattgefunden hat).

3. Den Spieler gibt man mal was vollkommen neues, was zuerst immer begeistert.

Das alles sind nur ein paar Ideen, die mir gerade nach dem Spielen des Flügels und dem Lesen der Kommentare hier gekommen sind. Es ist nichts ausgereiftes, aber wäre vllt mal ein anstoß in eine neue Richtung.

+1

Ich hatte eigentlich vor mir das Abenteuer zu kaufen.

Aber nachdem ich nun den 1. Flügel gespielt habe, spare ich mir das Geld lieber.

Naxx und Schwarzfels waren noch coole Abenteuer, aber diese Runs machen einfach keinen Spaß. Dass die Belohnungen sich für den Preis nicht lohnen dürfte klar sein…

+1

@SkaSlappy:

Hat schon jemand Toggwaggles Dice bzw Würfel genommen? Ich glaube das ist verbuggt.

Kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich hatte mit dem Würfel sehr viel Spaß. Habe nur dicke Minions in Deck aufgenommen, irgendeinen davon konnte ich immer in Turn 1 oder 2 spielen und hatte dadurch einen unglaublich großen Vorteil weil ich im Early Game so einen dicken Brocken auf dem Feld hatte.

Hatte im 2. Kapitel alle Spiele in spätestens Turn 6 gewonnen. Meistens sogar in Turn 3 und 4. So eine Alex für 1 Mana hilft schon sehr in den letzten Spielen…

Also bei mir hat der Würfel sehr gut funktioniert.

+1

bekommt man den goldenen Mantel nur wenn man alle Kapitel sofort freischaltet, oder geht es auch wenn man Kapitel für Kapitel freischaltet?

Also so weit ich das verstanden habe: nur wenn du gleich alle Kapitel freischaltest und ansonsten glaube ich dann erst wenn du alle 5 Kapitel durch hast.

+1

Ich glaube beim Schwierigkeitsgrad muss jemand bei der Beschriftung ordentlich scheiße gebaut haben. Der „Heroic“ Mode ist gewissermaßen das was im dungeon run der normale war und der „normale“ Modus ist…. naja….. ich glaube wenn ich den Kopf über die Tastatur rolle macht das bessere Züge als die KI.

Der Rest ist auch extrem ausgelutscht. Die ganzen Standard Bosse wiederholen sich über die Flügel und die einzigen Unterschiede sind wohl die endbosse und das passive was mal so gar keinen Einfluss aufs Spiel hat.

Mit den freischaltbaren Decks und HPs hat man wohl versucht den replay value zu erhöhen aber ganz ehrlich. Wirklich was rausholen tut man damit nicht. Ich spiele einen langweiligen Modus um eine Option mehr in einen langweiligen Modus zu haben. Das ist so als wenn man sich mit WoW Spielern darüber unterhält warum sie raiden gehen.

Also was bekommt man für 20 Euro? 5 runden dungeon run die sich nahezu nicht unterscheiden und obendrein viel zu trivial sind. Vllt hatten die devs die Befürchtung dass man nach den doch ganz knackigen rumble runs und rätsel Labs ein wenig casual freundlicher werden musste, aber das war eindeutig zu viel des guten.

Die rewards sind für 20 Euro auch unterdurchschnittlich. 12 Packs, zaile und 2 kartenrücken. Also nur etwas mehr als das was man bei kotft, cnc und ww GRATIS bekommen hat. Naja. Ich bin ziemlich unterwältigt.

+1

Hi,

habe auch den ersten Flügel erledigt.

Funktiert der Decktracker nicht wie er sollte in den Modus.

Er zeigt mir nicht das komplette Deck an, sondern nur die Karten die ich immer ziehe. Ist das normal?

+1

Ich bin mir nun auch echt nicht mehr sicher ob ich überhaupt den Rest mit Gold kaufen soll 😒

+1

Ich habe die 19,99€ bezahlt und behalte mein Gold für andere Zwecke….

Aber ich habe ein Problem im Spiel – FREEZE. Das Geheimnis wurde aktiviert durch den Angriff der KI auf den Schlickspucker – (eine Kopie erschien auf dem Schlachtfeld) – aber dann stand das Spiel. Kein Weiterkommen mehr. Hatte auch schon wer das Problem?

Freeze

+1

So ich habe den heorischen Modus jetzt auch mal gespielt und fühl mich voll verarscht. Das Ding macht ja fast keinen Unterschied zu dem normalen??? War das bei euch auch so das die KI total dumm war?

Also Wiederspielwert = Null.

Der nächste Punkt: Du kannst mit Echtgeld das komplette Abenteuer kaufen und bekommst dann schon diesen Umhang (die Deckrezepte) aber wenn du mit Gold kaufst hast du den Nachteil das du nur den 2. Flügel kaufen kannst und dann musste warten bis die nächste freigeschaltet werden. In Folge dessen hast du als F2P Spieler die Karte erst in 3 Wochen, die anderen Leute aber schon jetzt. Was ist das bitte für ein Käse?

Aber das wohl schlimmste ist das es genau der selbe Kram ist wie bei den letzen Abenteuern die es umsonst gab. Ich habe gedacht im heoric Modus (und auch in den nächsten Kapiteln) wird es wie damals wo du die einzelnen Bosskämpfe hast. Nein stattdessen wird das genauso gehandhabt wie die letzen Abenteuer wo du man immer und immer wieder den Run von vorne beginnen muss (wenn man überhaupt verkackt, da die KI so lächerlich einfach ist).

Da hätten sie den heroischen Modus wirklich lieber viel schwerer machen sollen und gleichzeitig die Kämpfe wieder einzeln + eigenen Deckbau (von mir aus auch mit einer großen Liste an Karten aus denen man sich dann ein Deck bastelt). Man hätte das ganze viel mehr an die ganz alten Abenteuer anpassen können.

Gestern war ich noch am überlegen mir die nächsten Kapitel zu holen aber ich glaub das ist es mir nicht wert.
PVE Content ist in HS wohl wirklich für immer gestorben. Dabei versteh ich das einfach nicht.. Die ersten Abenteuer waren wirklich die besten. Warum muss man sich da so verschlechtern wenn man schon etwas so geiles hatte?

Von mir aus behaltet das mit den Belohnungen so bei (also nicht wie früher dort die Meta Karten erspielen, auch wenn ich das viel besser fand) aber macht den Modus wenigstens wieder genauso wie früher.

Ich hätte mir für 2800 Gold sofort ein Abenteuer von früher gekauft (auch ohne die Belohnung), aber für den selben Müll den es im letzen Jahr komplett gratis gab jetzt 2800 Gold zu bezahlen? Ne danke.

Fuck off die Belohnung, hauptsache das Abenteuer wird wie damals wieder.. Aber das wird wohl nur ein Traum bleiben.. Die Hoffnung ist nun wohl wirklich ganz weg 🙁

Ein ganz lautes Buuuuuuuhh an Blizzard !!

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    * Amazon-Partnerlink

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 26.08.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Paladin
    55,6%
    Magier
    54,1%
    Dämonenjäger
    51,5%
    Priester
    49,8%
    Druide
    49,0%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: