Retter von Uldum: So beliebt sind die neuen Quest-Karten [Infografik]

  • #152011

    Post image

    Mit der neuen Hearthstone-Erweiterung Retter von Uldum kamen auch neun neue Quest-Karten ins Spiel. Eine neue Infografik von HSReplay.net zeigt nun, welche davon am häufigsten gespielt werden und wie die Deck-Siegrate aussieht.

    💡 Tipp: Aktuell läuft nach wie vor eine Amazon Coins Aktion – ihr bekommt 5.000 Amazon Coins für 40 € und könnt damit satte 10 € beim Kauf des Retter von Uldum-Vorverkaufspakets sparen!

    Gesammelt wurden die Daten, auf denen die Infografik basiert, im Zeitraum vom 26.08. bis 02.09.2019 im Standard-Format über alle Ränge hinweg.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.585 49 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #152018

    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    628 56 2D+3

    Tatsächlich war meine Prognose, dass zwar dahingehend richtig, dass die Druiden und die Shaman Quest die beliebtesten sein würden, aber irgendwie hatte ich die Quests stärker eingeschätzt. Immerhin habe ich persönlich meinen Spaß an der Druiden und im wild auch an der Shaman-Quest 🙂

    #152024

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    815 81

    @SkaSlappy: kannst du dein wild shaman deck mal posten? Hab grad in wild angefangen und würde mich einfach mal interessieren was noch so gespielt wird. Ich hoffe in wild wird nicht so viel zephrys gespielt. Habe zwar noch nicht wirklich in standard gegen ihn gespielt, aber der soll ja allgegenwärtig dort sein und die Karte geht mir einfach auf den Keks um ehrlich zu sein. Echt schade. Hätte gerne mal Questdruid gespielt, aber wie gesagt auf die Karte hab ich einfach kein Bock. Weder selbst noch dagegen spielen. Vielleicht mal im casualmode zum Spaß. Mal sehen, wie weit ich komme.

    #152026

    Parkettboden
    Dabei seit 26.01.2016
    403 23

    Ich hoffe in wild wird nicht so viel zephrys gespielt.

    Doch, wird er, außer du triffst gerade auf einen Secretmage 😉 Ich spiele gerade sehr gerne einen Reno Shudder Schamanen und freue mich auf jeden (derzeit allerdings seltenen) Bigpriest. Zephrys ist natürlich im Deck mit dabei.

    In Wild werden Quests allerdings kaum gespielt, da ist SkaSlappy wohl eine seltene Ausnahme.

    #152030

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    815 81

    @Parkettboden: oje. Dann werd ich wohl auch da nicht weit kommen oder ich muss die Zähne zusammen beißen. Hab bisher nur mit Oddrogue und ner recht lustigen Zoolockversion mit Hobgoblin gespielt, weil ich meine Quests gleichzeitig erfüllt hab. Bin zwar einigen secretmages begegnet aber die waren nicht so der burner von der Kartenauswahl her, also recht easy dagegen zu spielen. Aber gut Rang 25-20 gibts ja nicht wirklich ernsthafte Gegner. Weiter bin ich noch nicht. Bin sogar erstaunt wie schlecht manche spielen trotz goldenem Helden. Man sollte doch meinen, dass man nach 500 Spielen mit einer Klasse weiß wie man sie spielen muss. Aber wenn man als Mage alle Schadenszauber für die gegnerischen Minions verballert, fällt mir auch nix mehr ein.

    #152032

    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    628 56 2D+3

    @Parkettboden: @Regenwolf:

    Ja, das ist richtig. Der Schamane ist eher zum Spaß und taugt zumindest in der aktuellen Form nicht für die Ladder.

    Habe das Deck mal eingestellt:

    Wild Fun Highlander-Quest Shaman

    Und hier noch mein (Standard) Questdruide, der in Sachen Ladder einiges erfolgreicher sein dürfte, aber eben kein Highlander-Deck ist und auch keinen Zephrys beinhaltet 😉

    Slappys Quest Druide

    #152035

    Parkettboden
    Dabei seit 26.01.2016
    403 23

    @SkaSlappy:

    Der Schamane ist eher zum Spaß und taugt zumindest in der aktuellen Form nicht für die Ladder.

    Einspruch, falls du dich auf das wilde Format beziehst (was deine gepostete Deckliste vermuten lässt). Ich spiele aktuell einen Reno Shudderwock Schamanen, allerdings mit einer etwas anderen Liste als du (ohne Quest, ohne Groll, dafür mit Loatheb und N’Zoth). Damit habe ich in der letzten Saison bis Rang 4 gespielt. Für höhere Ränge fehlt mir leider die Zeit (mache im Durchschnitt nur ca. 3-4 Spiele pro Tag).

    @Regenwolf: In den letzten Saisons habe ich immer mit einem Zoolock + Hobgoblin + Fliegender Teppich geladdert. Im August sind dann die Secretmages mit der neuen Erweiterung überhand gekommen, sodass Zoolock nicht mehr so gut funktioniert hatte und ich auf Controlschamane umgestiegen bin. Du hast aber schon recht, Spaß macht es mit den Hobgoblins auf jeden Fall!


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Retter von Uldum: So beliebt sind die neuen Quest-Karten [Infografik]

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen