Retter von Uldum: Das ist die neue Quest-Karte für den Schamanen

  • #150262

    In der neuen Hearthstone-Erweiterung Retter von Uldum kehren die Quests zurück! Zwei davon (Druide und Hexenmeister) hatte Blizzard bereits im Rahmen der offiziellen Erweiterungs-Enthüllung vorgestellt, in der vergangenen Nacht folgte nun eine weitere auf dem offiziellen Hearthstone Instagram-Account.

    💡 TippMit Amazon Coins könnt ihr beim Vorverkaufs-Angebot von Retter von Uldum ordentlich sparen! » Mehr Infos

    Das ist die neue Quest für den Schamanen – alle bereits enthüllten Karten findet ihr in unserer Übersicht aller bekannten Karten aus Retter von Uldum:

    Corrupt the Waters Card ImageHeart of Vir’naal Card Image

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.647 53 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #150263

    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    645 60 3D+20

    Corrupt the Waters:

    Man muss sein Deck hier schon etwas konkreter auf Battlecrys umbauen, damit die Quest Sinn macht. Das Problem ist nur, dass man bei den meisten Karten nicht mal zwei Mana dafür ausgeben will, um den Battlecry auszulösen, das lohnt sich einfach nicht. Hinzu kommt, dass 6 Battlecrys recht viel sind und man so erst recht spät im Spiel in den Genuss der Fähigkeit kommt. Im Standard gibt es aktuell auch nicht viel, was man damit spielen will. Klar Shudderwock, aber das ist für 11 Mana nur mit Coin möglich. Ansonsten vielleicht Jepetto oder Kragwha – auch nicht so mega. Oder die neue Klassik-Legendary, die wie Kelthuzad funktioniert, nur als Battlecry. Aber dafür braucht man auch ein Board und es ist superlangsam. Die Lakaien könnten hierdurch natürlich einen sinnvolleren Nutzen bekommen.

    Nein, im Standard sehe ich die Karte nicht in der Meta. Vielleicht im wild mit Healbot, Doppelgangster, Primordial Drake, oder einem discounted Shudderwock. Ja, da könnte Sie funktionieren und ich werde sie vielleicht mal testen. In Standard aber eher… (zumindest aktuell

    2 Sterne ** +

    #150265

    Khaar
    Dabei seit 07.11.2015
    112 26

    @SkaSlappy:

    Es werden sicher noch einige Karten mit Kampfschrei vorgestellt. Diese Karte ist jetzt schon stark und wird im Laufe der nächsten eineinhalb Jahre nur noch stärker werden.
    Baut man sein ganzes Deck um Kampfschreie herum, ist die Quest schnell erfüll und eigentlich schwache Kampschreie, die man sonst nicht spielen würde, werden plötzlich gut.


    Leider zeigt diese Karte auch, dass Blizzard mal wieder kein bisschen an die Leute denk die lieber den Wilden Modus spielen, denn diese Karte wird den Wilden Modus zerstören!
    Es ist praktisch nicht möglich NEUTRALE Diener mit Kampfschrei vernünftig zu balancen. Entweder wird der Diener für alle gut und für den Schamanen damit OP, oder für alle Schrott und den Schamanen gebalanct.
    Ich denke nur an Jade-Schamanen im Wild mit dieser Quest…
    Klar wird Blizz hier darauf achten dass die nächsten Jahre keine zu übermächtigen Diener mit Kampfschrei im Standard erscheinen, aber wenn diese Quest erstmal in den Wilden Modus gewandert ist, kann Blizz für Standard ja wieder mächtige Kampfschreie heraushauen und so den Wilden Modus knechten.

    Ne ne, egal wie man es betrachtet, Blizz kümmert sich nicht um den Wilden Modus.


    EDIT:

    Oh man, ich Depp! Habe übersehen dass die Heldenfähigkeit nicht passiv ist, sondern 2 Mana Kostet. 😄😂 Dann nehme ich alles zurück! Passiv wäre die Fähigkeit broken, aber für 2 Mana extra geht es ok.

    #150266

    Sakyo
    Dabei seit 11.09.2018
    36 9

    Ich gehe davon aus daß da noch ein paar interessante Battlecries für Schamanen im Uldum Set kommen – sonst ist das eher was für Wild.

    #150267

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.523 222 1D+4 T178  MoKaC

    Diese Karte ist jetzt schon stark und wird im Laufe der nächsten eineinhalb Jahre nur noch stärker werden.

    Ich denke du überschätzt die Karte (zumindest in Bezug auf Standard) viel zu sehr, da nur eine Handvoll guter Battlecry-minions gibt (wie bereits @skaslappy aufgezählt hat) und dann muss man natürlich immer abwegen, ob die zusätzlichen 2-Mana-Kosten auch für den jeweiligen Effekt berechtigt sind. (EDIT: Okay es betrifft alle Battlecrys während der Runde, wodurch der Effekt etwas besser ist).
    Dennoch sollte man nicht unterschätzen, dass 6 minions eine recht hohe Anzahl sind, welche m.M.n. irgendwo zwischen Turn 12 und 14 frühestens passieren wird (da man ja auch Spells spielt | Hero Power | „andere“ minions etc.).
    Ein weiterer „kleiner“ Nachteil ist, dass man im Quest Hunter relativ unwahrscheinlich Hagatha the Witch spielen wird, welches m.M.n. eine wesentlich bessere Hero Power besitzt – zumindest noch in diesem Jahr, bis sie im Folgejahr rausrotiert. 😉

    In Wild könnte die Karte nicht schlecht sein, aber warum sollte man sich ne Quest + „Zerstörung“ seiner Grund Heropower antun, wenn man stattdessen Bran spielen kann? Müsste man eben testen, welcher Nutzen da effektiver ist.

    Aber Stand heute in Bezug auf Standard (natürlich ohne zu wissen, was noch so an neuen Battlecry-minions kommen), würde ich der Karte, so wie bislang allen andern Quests, lediglich 1 Stern geben…

    #150268

    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    645 60 3D+20

    Ein weiterer „kleiner“ Nachteil ist, dass man im Quest Hunter relativ unwahrscheinlich Hagatha the Witch spielen wird, welches m.M.n. eine wesentlich bessere Hero Power besitzt – zumindest noch in diesem Jahr, bis sie im Folgejahr rausrotiert. 😉

    Da kann man jetzt nur schwer widersprechen. Ich glaube auch kaum, dass der Quest Hunter (auch wenn wir dessen Quest noch nicht kennen) Hagatha the Witch spielen wird 😉

    Ich sehe, dass einige der Quests, insbesonders diese, die Meinungen Spalten werden. Der Vergleich in wild in Brann ist auch schwierig, da dieser eben eine Karte im Deck ist, die man nur einmal spielen kann, auf der Hand haben muss, 3 Mana kostet usw. Dennoch wird auch dieser schon sehr selten gespielt, was zeigt, dass der Effekt nicht ganz so stark ist und zwei Mana ist halt schon einiges. Wäre das eine passive Heropower, wäre sie definitiv op. So, auch in wild, meiner Meinung nach nicht.

    @Khaar: @Sakyo: Es ist relativ unmöglich vorherzusagen, was noch alles an Karten kommt. Klar: Mit den richtigen Karten, kann wahrscheinlich fast jede Quest mit neuer Heropower superstark werden. Daher versuche ich es aus aktueller Sicht zu sehen.

    Übrigens freue ich mich auf die Quest, da ich immer ein Fan des Evolve Shamans war und dieser die Karte sicher gebrauchen kann.

    #150270

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.523 222 1D+4 T178  MoKaC

    Da kann man jetzt nur schwer widersprechen. Ich glaube auch kaum, dass der Quest Hunter (auch wenn wir dessen Quest noch nicht kennen) Hagatha the Witch spielen wird 😉

    OMG und sowas passiert mir – da habe ich natürlich den Quest Shaman gemeint, sorry. 😂
    Aber danke für den Hinweis @Skaslappy. 😁👍

    Das beste, was ich bislang an den Quests gesehen habe, ist eig. die Supporter-Karte Tatendurstige Forscherin, die wohl in den meisten Fällen eine Karte ziehen wird. Aber wenn die Klassen-Supporter Karten ähnliches Niveau erreichen (was ich bislang noch nicht so wirklich glaube), könnten die Quests ja evtl. was reißen. 🙂

    (Wobei: Der Shaman hat ja mit dem EVIL Totem bereits einen kleinen „Battlecry-Producer“, sollte er lange genug überleben 😄).

    #150271

    Glyon
    Dabei seit 01.02.2016
    138 16 1D+8

    Also die einzige karte die ich gerade damit richtig abgehen sehe ist Twilight Drake, 6 mana 4/14-18 schon extrem gut wenn man im lategame ist.

    Ich sehe die Karte eigentlich nur im Control shaman da sie für Midrange zu langsam ist imo. Man muss auch beachten, dass man diese HP wahrscheinlich vor Hagatha haben will damit zum einen nen 6 dmg AOE hat und Hagatha im lategame einfach viel zu mächtig ist.

    #150272

    Khaar
    Dabei seit 07.11.2015
    112 26

    @Ryudo:

    Oh man, ich Depp! Habe übersehen dass die Heldenfähigkeit nicht passiv ist, sondern 2 Mana Kostet. 😄😂

    Dann nehme ich alles zurück! Passiv wäre die Fähigkeit broken, aber für 2 Mana extra geht es ok.

    #150273

    Snake150
    Dabei seit 11.01.2016
    2

    Wieder nix neues. Das hatten hatten wir schon mit Brann Bronzebart oder den Elementar für 2 Mana


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Retter von Uldum: Das ist die neue Quest-Karte für den Schamanen

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen