Die Straßen von Gadgetzan: Alle bekannten Karten im Überblick

  • #95669

    Anfang Dezember erscheint die nächste Hearthstone-Erweiterung „Die Straßen von Gadgetzan“, die uns 132 neue Karten bescheren wird. Wie bereits von vergangenen Addons bekannt, werden die Karten auch dieses Mal wieder nach und nach über verschiedene Kanäle enthüllt.

    In dieser Übersicht sammeln wir alle bereits vorgestellten Karten, sortiert nach Neutral bzw. den neun Klassen.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Die Straßen von Gadgetzan: Alle bekannten Karten im Überblick.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.522 48 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #95670

    Fireblade
    Dabei seit 26.01.2014
    48 1

    Man könnte noch ergänzen, dass es momentan einen Vorverkauf für 50 Kartenpackungen gibt zum Preis von knapp 44 EUR. Vermutlich läuft die Aktion bis kurz vor Veröffentlichung. Kann das jemand bestätigen?

    #95671

    Sachiel
    Dabei seit 05.06.2016
    4

    Fällt eigentlich mit der Einführung des Pakets ein altes weg?
    Und wenn ja welches?
    Danke

    #95672

    HunterFenrir
    Dabei seit 18.05.2015
    192 12 2D

    schöne übersicht, danke dafür, wird sie aktualliesiert?

    werden wir hier die karten diskutieren?

    nein, es fallen keine karten weg

    die karten fallen erst 2017 mit der ersten erweiterung weg

    1
    #95673

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Nein es fällt nix raus…das kann man übrigens auch irgendwo nachlesen.

    #95674

    JMStern
    Dabei seit 10.11.2016
    1

    Ich halte die neue Hunter Karte „Dispatch Kodo“ für extrem stark. Erinnert mich sehr an den alten „Keeper of Grove“ der ja bevor er generft wurde in jedem Druiden Deck zu sehen war. Falls eine weitere ähnliche Spielmechanik, wie diese, eingeführt wird, glaube ich das auch diese Karte 2 mal in den meisten Jäger Decks zu sehen sein wird

    #95675

    HunterFenrir
    Dabei seit 18.05.2015
    192 12 2D

    @JMStern: der unterschied ist, dass der druide den turn 3 überspringt und 4 mana sein turn 3 ist

    ich sage nicht, dass die neue hunter karte schlecht ist

    neue paladinkarte ist da

    1 mana zauber, gibt allen monstern in der hand +1/+1

    die macht den grimmstreet outfiter noch viel stärker und alternativ alle monster mit gottesschild

    #95679

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.469 349 CDC

    Ein weiterer Unterschied ist, dass der alte Keeper für diese Stats auch noch die Option hatte, ein Minion zu silencen – was ziemlich oft der Fall war. Es war diese Flexibilität, die die Karte so gut gemacht hat, vor allem für eine Klasse, die noch nie einen gescheiten Hardremoval gehabt hat und sich daher teilweise mit diesem Silence versucht hat auszuhelfen. (Und „Mulch“ ist zwar Hardremoval, aber defintiv nur eine „Notlösung“, weil nichts Besseres zu Verfügung steht, nicht weil „Mulch“ eine gute Karte wäre.)

    #95682

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Heute, bzw in einer Meta in der nicht jedes minion Deathrattle hat, ist Silence nicht mehr sehr wichtig. Diese Karte hat auch noch den beast Bonus. Klar, Druid kann, oder besser gesagt konnte keeper mit Innervate und Wild Growth früh rauscheaten, aber trotzdem halte ich die Karte für ziemlich stark.

    #95687

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.469 349 CDC

    @Vetrix: Da stimme ich dir zu, Silence ist (in Standard) heute nicht mehr so wichtig wie zu Zeiten von Naxx und GvG. Aber ich gehe davon aus, dass Druid auch heute noch den alten Keeper zumindest mindestens einmal im Deck spielen würde, weil diese Karte auch jetzt noch in ihrer Flexibilität (z.B. mit Innervate als Anti-Aggro-Karte) nützlich wäre und es immer noch ein paar Karten gibt, gegen die Druid gerne einen Silence im Deck hätte (wenn er schon keinen gescheiten Hardremoval haben kann), wenn es eine brauchbare Karte damit geben würde. Bestes Beispiel ist da wohl Sylvanas, die derzeit beliebter ist als vor Standard, weil die damalige Meta deutlich schneller als unsere jetztige war.
    Ich denke nicht, dass ein Pre-Nerf-Keeper heute 2x von Druid gespielt werden würde – aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er 1x defintiv gespielt werden würde.

    #95689

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Den alten keeper würde jedes Druid Deck 2x spielen, da bin ich mir sicher. Einfach insane gegen Aggro und wie schon gesagt, man kann ihn vor Turn 4 spielen. Innervate keeper -> Deal 2 hat damals ein Spiel gegen Zoo gewonnen.

    Ich würd mal gern ne andere Diskussion starten indem ich sage, dass die 3 Mana ramp Karte für Druid kacke ist. Meinungen dazu ?


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Die Straßen von Gadgetzan: Alle bekannten Karten im Überblick

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen