Standard Meta-Report vom 29.05.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

  • #86856

    Es ist wieder soweit: TempoStorm hat heute am späten Nachmittag einen brandneuen Standard Meta Snapshot veröffentlicht. Eine Zusammenfassung inkl. Links zu entsprechenden Decks gibts wie immer hier bei uns. Einen Meta Snapshop für den wilden Modus hat das TempoStorm-Team übrigens auch geplant, dieser soll allerdings nur einmal im Monat erscheinen.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Standard Meta-Report vom 29.05.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.515 48 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #86863

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    Lohnt es sich eigentlich in der momentanen Meta überhaupt was zu craften?

    Ich hab mir neulich erst Karten für N’Zoth Paladin und N’Zoth Priest gecrafted und jetzt gehen die beide voll den Bach runter.

    Es gibt jetzt noch verschiedene Legendaries die ich laut Meta bräuchte wie Leeroy Jenkins (Zoo), Gormokk(Zoo), Varian Wrynn (TW), Malkorok(TW) oder Epische wie 2x Call of the Wild. Aber ich weiß jetzt nicht ob man sich das überhaupt trauen kann die zu craften, oder dann nächste Woche wieder enttäuscht ist.

    #86867

    cassandra
    Dabei seit 01.01.2016
    1.029 55

    @caelistix: Nimm Argentumkommandant in den Zoo, bis Du die anderen hast. Funktioniert wunderbar. 😊

    Und ich überlege alle paar Tage genauso, was ich als nächstes craften soll. Sieht mir nicht so stabil aus zur Zeit. Außer vielleicht Schamane und Zoo !

    #86870

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+245

    @caelistix: Leeroy ist die Investition definitiv wert, als fester Bestandteil von Miracle Rogue, dem Nicht-Doomguard-Zoo und der PO-Faceless-Combo im Renolock. Zudem kann man ihn in fast jedes Aggro- oder Tempo-Deck als Finisher von der Hand dazuschmeißen: Die übliche Pirate-Warrior-Liste spielt ihn, Aggro Paladin und aggressiv ausgerichtete Hunter spielen ihn, hab ihn aber auch schon in Beast Druid oder Tempo Warrior gesehen.

    Gormok und Varian sind halt TGT. Gormok ist definitiv verschmerzbar im Zoo, Varian im Warrior nicht ganz so, aber auch da gibt’s Alternativen. An 2x Call of the Wild gibt’s beim Midrange Hunter kein vorbei. Der sieht auch recht solide aus, hab ich vor paar Wochen noch gar nicht so gedacht. Auf lange Sicht bestimmt Tier 2.

    #86871

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    @caelistix: spiel doch einfach die Decks auf die du Lust hast statt dich an den Tiers im Meta Report aufzuhängen^^

    In erster Linie geht es doch um Spielspaß. Und ich hab auch immer mit nicht Tier 1 Decks auf den oberen Rängen ne ganz gute Quote gemacht. Und wenn du Bock auf TW oder n’zoth palli hast dann lass dich nicht abhalten ^^

    Der meta report wird sowieso noch ein wenig rotieren bis er sich wirklich gefestigt hat. Ist doch nach neuen Expansions immer so. In letzten ist Zoo noch total abgerutscht und jetzt wieder T1 xD also voll Wayne

    #86878

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+245

    sorry

    #86882

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    sorry
    Cerasi

    Ne War mein Fehler 😉 wollte caelistix markieren und bin aus versehen bei deinem Beitrag auf markieren gekommen.

    #86886

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    @Cerasi: Ja, ich denke bei Leeroy hast du Recht. Den werd ich mir wohl die Tage noch craften, immerhin ist der noch in relativ vielen Decks dabei, und wird es wohl auch immer sein weil er im Klassik ist.

    Gormok würd ich persönlich am wenigsten gern craften. Der rotiert nächstes Jahr raus, und außerdem hab ich dann Platz für Brann Bronzebart.

    Malkorok ist halt so ne Sache. An sich ne gute Karte, aber kann man halt nur für ein Deck benutzen. Hab momentan stattdessen einfach Sylvanas genommen, was sich ganz anders spielt, aber nicht komplett verkehrt anfühlt

    Varian fliegt auch nächstes Jahr raus. Kann ebenfalls nur für ein einziges Deck gebraucht werden und wird momentan bei mir durch N’zoth ersetzt

    Über Call of the Wild denke ich zur Zeit am intensivsten nach. Weiß nicht ob sich der Hunter halten wird oder nicht. Er hat halt große Probleme gegen Aggro- und Tempodecks und das ist momentan die Mehrheit. Es soll ja auch eine Midrange Hunter Version mit dem Doomsayer geben die Aggro besser kontern soll. Aber momentan kann ich überhaupt nicht einschätzen ob sich der Midrange Hunter lohnt.

    #86889

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    @maurriss: Ich kann aber nun mal rein finanziell nicht alle Decks spielen auf die ich Lust habe, dehalb muss ich mir das vorher gut überlegen.

    Und bevor man sich ein Deck nicht zusammen gecrafted hat, lässt sich das auch relativ schwer einschätzen, ob man Spaß an einem bestimmten Decktyp hat oder nicht. Das erfährt man meistens erst, wenn man es ausprobiert hat.

    #86890

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    Ich glaub Malkorok und diverse andere leggis in Tempo warrior kannst du eh ersetzen. Die deck ist halt nur das was wahrscheinlich am stärksten ist aber zb. Sylvanas ist da auch eine gute Option.

    Ob sich Call of the Wild lohnt weiß ich nicht. Es wird ja sowieso gemunkelt dass die Karte noch generft wird. Daher würde ich zweimal drüber nachdenken mir die zu craften.

    #86892

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Karten für Zoo zu craften lohnt sich eig. immer, da es so gut wie immer T1 oder obere Hälfte T2 ist. Gormok kann man mit Dark Iron Dwarf ersetzen und Varian mit Rafaam. Leeroy ist die 1.6k Staub definitiv wert, wie cerasi schon gesagt hat passt er in sehr viele Decks.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Standard Meta-Report vom 29.05.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen