Standard Meta-Report vom 16.05.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

  • #86322

    Es ist wieder soweit: Bei TempoStorm gibts einen brandneuen Standard Meta Snapshot. Eine Zusammenfassung inkl. Links zu entsprechenden Decks gibts wie immer hier bei uns. Einen Meta Snapshop für den wilden Modus hat das TempoStorm-Team übrigens auch geplant, dieser soll allerdings nur einmal im Monat erscheinen.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Standard Meta-Report vom 16.05.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.401 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #86323

    Juzze
    Dabei seit 13.05.2016
    3

    Schurke und Krieger mMn zurzeit mit den stärksten Decks. Einige Ctun Karten müssen in meinen Augen nochmal überarbeitet werden.

    #86324

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    Mit dem Midrange Shaman bin ich nicht einverstanden. Kann mir nicht vorstellen das Urtümliche Fusion besser sein soll als Evolve

    #86325

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    gut, dass alle Cthun Decks jetzt dort sind wo sie hingehören, T3 oder darunter. Hunter ist finde ich etwas weit oben.

    #86326

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.372 323 CDC

    RIP Druid… die hätten die Combo nicht killen dürfen. Jetzt ist Druid sogar noch schlechter als Shaman und Hunter in der Meta vor dem Addon. Hoffentlich wird Druid ab dem nächsten Abenteuer wieder spielbar.

    @Evolve: Der Vorteil an der Fusion ist, dass man weiß, was sie bewirkt. Evolve kann einen krassen Effekt haben – oder in manchen Fällen dein Board sogar verschlechtern (hab ich auch schon oft genug erlebt). Evolve hat mehr Potential – Fusion ist aber zuverlässiger und Letzteres ist meist wichtiger.

    #86329

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+244

    @Maurice84 @caelistix Die Karten kann man doch überhaupt nicht vergleichen, das sind komplett unterschiedliche Effekte. Und schaut euch das Deck doch mal genauer an: 2x Thunder Bluff Valiant. Man will seine Totems auf dem Board haben, um sie dann zu buffen, nicht um sie in random 2-Drops (also Doomsayer) zu verwandeln. Ich persönlich spiele den Midrange Shaman auch lieber anders (mit Azure Drake, Fire Elemental und Al’Akir), aber zum Konzept dieses Decks passt Primal Fusion hervorragend.

    Der Snapshot ist soweit alright, dennoch sind aus meiner Sicht Patron Warrior und Midrange Hunter zu weit oben und Beast Druid zu weit unten.

    #86331

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.372 323 CDC

    Kann mir die Decks bisher nicht genauer anschauen, bei mir ist TS ständig down.

    Und ich wollte die beiden Karten ja auch nicht gleichstellen – aber vergleichen kann man alles, warum auch nicht.

    #86335

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Abgesehen davon dass beide Shaman Spells sind und 1 mana kosten haben sind sie nicht wirklich vergleichbar. Ein midrange-/Control Deck will denke ich auch eher weniger Karten die random sind, aus Gründen wie Cerasi gesagt hat, zB Doomsayer u.ä.

    zu Druid: die Klasse hat es mehr als verdient fürs erste Schrott zu sein, Druid hat seid der Beta Druid things getan und irgendwann reichts.

    1
    #86336

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+244

    Du vergleichst ja auch nicht Äpfel mit Birnen, auch wenn beides Kernobst ist. Du stellst sie bloß gegenüber und argumentierst, welche der beiden besser in welchen Salat passt.

    2
    #86342

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.372 323 CDC

    Natürlich kann ich auch Äpfel mit Birnen vergleichen. Zwei Dinge miteinander zu vergleichen ist nicht dasselbe, wie diese beiden Dinge gleichzusetzen. Natürlich kann man Äpfel und Birnen nicht gleichsetzen – aber durchaus vergleichen, d.h. sie gegenüberstellen und schauen, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede sie zueinander haben.

    (Man schaue z.B. in den Duden, in dem „vergleichen“ u.a. definiert wird als „prüfend nebeneinanderhalten, gegeneinander abwägen, um Unterschiede oder Übereinstimmungen festzustellen“. Quelle: http://www.duden.de/rechtschreibung/vergleichen)

    Daher könnte man z.B. auch Living Roots mit Lord Jaraxxus vergleichen und dabei feststellen, dass sie herzlich wenig Gemeinsamkeiten haben.

    #86343

    basilhawkins
    Dabei seit 21.12.2014
    78 6

    @Cerasi

    spiele den Midrange Schamanen auch so wie du und bin damit super zufrieden. Fire Elemental lässt sich auch super mit Master of Evolution kombinieren. Und Al Akir hab ich für den Schicksalshammer rein genommen. Spiele allerdings weder Evolve noch Primal Fusion, sind mir beide zu unkonstant.

    Ansonsten finde ich den Patron wesentlich zu hoch eingestuft.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Standard Meta-Report vom 16.05.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen