Meta-Report vom 29.02.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

  • Autor
    Antworten
  • #80626

    basilhawkins
    Dabei seit 21.12.2014
    79 7

    Interessante Deckliste beim Control Warrior.

    #80627

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.463 346 CDC

    Die Beschreibungen der Decks sind diesmal ja „etwas anders als sonst“. Ich hab Tränen gelacht! XD

    Einziger Wermutstropfen ist, dass 1-2 Deck-Beschreibungen eher normal ausgefallen sind. Aber ich fand die „Erklärungen“, warum manche Decks besser sind als andere, auf diese Weise teilweise einleuchtender als sonst. ^^

    1
    #80628

    MegaTefyt
    Dabei seit 30.07.2014
    75 1

    Druiden gehen mir auf den Keks. Seit Anbeginn von Heartstone die gleiche Spielweise. Alles arbeitet nur auf die Kombo Force of Nature + Savage Roar hin. Da kannste noch so gut spielen, die Kombo bekommen sie irgendwann immer auf die Hand und wenn du das Feld nicht gerade voll mit Taunt hast oder im späteren Spiel einmal das Board nicht clearen kannst, dann ist das Spiel so gut wie vorbei. Der einzig gute Konter ist, das Spiel frühstmöglich zu beenden. Bei den starken und sticky Minions, die der Druide so hat, ist ein Boardclear in jeder Runde fast nicht möglich. Mich ärgert es, dass man so gut spielen kann, wie man will, man kontrolliert das Spiel jede Runde und dann kommt die eine Runde, in der man ein oder zwei Minions übrig lassen muss und man weiß: hat er jetzt DIE KOMBO, dann ist das Spiel vorbei.

    Klar gibt es viele OTK Kombos, aber die vom Druiden ist im Vergleich einfach zu stark, weil sie aus nur zwei Karten für ingesamt 9 Mana besteht, ohne dass irgendeine andere Vorbereitung notwendig ist (z.B. Emperor). Im Gegenteil, Emperor ermöglicht die Kombo nochmal deutlich zu verstärken (Doppelkombo). Bis auf Taunt und wenige spezifische Karten (Counterspell, Loatheb) verhindert kaum was die Kombo. Dazu kann sie noch gesplittet werden (Grommash macht z.B. auch 12 Schaden als zwei-Karten-Kombo, sobald da aber ein Taunt ins Spiel kommt, fängt das die 12 Schaden komplett ab) usw. usw.

    Das Problem hier ist nicht mal Force of Nature, sondern Savage Roar für nur 3 Mana. Das verursacht extreme Schadensspitzen, sobald der Druide ein paar Minions auf dem Feld hat. Schaut man sich dazu mal Kampfrausch vom Schamanen an: kostet 5 Mana für 3 Schaden, aber nur auf Minions.

    Wenn Druide und Schamane beide je die gleichen drei Minions auf dem Board haben, der Druide spielt Savage Roar, der Schamane Bloodlust, dann macht der Schamane nur genau einen Schaden mehr für 2 Mana mehr (Windzorn-Minions mal außer Acht gelassen). Mit jedem Minion mehr, macht der Schamane einen Schadenspunkt mehr. Bei 7 Minions macht Bloodlust alleine also 21 Schaden, Savage Roar macht 16 für immernoch 2 Mana weniger.

    Da sieht man, wieviel mehr wert Savage Roar im Vergleich ist, wer bekommt schon so viele Minions dauerhaft auf’s Board? Hier muss dann mit der Einführung vom Standard-Modus dringend nachgebessert werden, aber das wurde ja auch schon angekündigt. 🙂

    #80629

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    If you are looking for a challenging deck to climb the ladder this week, Secret Paladin is the deck for you. Even the pros struggle to play this deck optimally, curving out turns one through six is a task that takes years of practice to accomplish. The only thing holding this deck back is its lack of overpowered minions, Shielded Minibot is a 2/2, which ultimately does less damage per turn than Bloodfen Raptor, yet somehow the card is staple in the deck. This is then followed up by your low impact minions such as Piloted Shredder and Sludge Belcher. And finally curving out into your 6 drop Mysterious Balancer, which is a terrible card as it forces you to play Paladin Secrets in your deck. All in all, the decks lack in strength and requires you to have a certain amount of skill to climb the ladder. [Secret Paladin. Weekly Notes. Tempo Storm Meta Snapshot]

    Ich erinner mich an die Forumsdiskussionen, was für eine hohe Wissenschaft es ist, Secret Paladin zu spielen. ENDLICH gibt der Tempo Storm Meta Snapshot Ihnen recht … 😉

    2
    #80630

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Die matchup Statistik ist teilweise wirklich lächerlich. Control Warrior vs Freeze Mage 85/15. das matchups ist höchstens 99/1.

    Control Warrior vs Aggro Druid 40/60, auch blödsinn.

    Die „Weekly Notes“ von Control Warri sind ganz gut formuliert:-)

    Weiter: Freeze Mage vs Control priest, Murloc Pala und Renolock gewinnt Freeze Mage in 90% der Fälle.

    Control priest vs Murloc Pala: das Spiel ist gelaufen wenn Old murk eye entombt wurde oder man durch thoughtsteel Anyfin Can Happen bekommt.

    Control priest vs Aggro Shaman… 45/55, lächerlich. Control priest schlägt jedes Aggro Deck.

    #80631

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+245

    Zoolock is Tier 1 this week because if Druid doesn’t draw Innervate you can beat them.

    So true! 😂

    If you feel you can dodge Druids, Renolocks, Patron Warriors, Freeze Mages, Aggro Shamans, Control Priests and Murloc Paladins then this may be the deck for you..

    Life of a Face Hunter

    everyone knows this is a tournament deck, not a ladder deck, but people keep playing Oil Rogue on ladder because they saw it in a tournament once, but it just isn’t good

    Hey, ich spiel auch gern Oil Rogue 🙈

    Midrange Paladin is actually pretty good if you take out some cards to fit in Mysterious Challenger and secrets.

    So schlimm ist es glaub ich gar nicht. Gegen Druid, Zoo und Patron Warrior ist er nämlich gar nicht so schlecht.

    Hero Power, Hero Power, Lightning Storm, you win this one friend.

    😂

    1
    #80632

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Gehört Reno Mage wirklich in Tier Shaman ? Finde das gar nich so übel.

    #80633

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+245

    Control priest vs Murloc Pala: das Spiel ist gelaufen wenn Old murk eye entombt wurde oder man durch thoughtsteel Anyfin Can Happen bekommt.
    Vetrix

    Ähm… willst du damit etwa sagen, dass das Matchup für den Murloc Pala kein Autowin ist? Um Entomb kannst 1. easy rumspielen und 2. muss der Priest zwei der drei „wichtigen“ Murlocs entomben. Nur ein Warleader reicht nicht, nur Murk-Eye reicht auch nicht.

    Natürlich kann der Priest Anyfin thoughtstealen. Aber das passiert in etwa so häufig wie Freeze Mage gegen Control Warrior die Nuts zieht und gewinnt.

    #80634

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    Control priest vs Murloc Pala: das Spiel ist gelaufen wenn Old murk eye entombt wurde oder man durch thoughtsteel Anyfin Can Happen bekommt.
    Vetrix

    Weswegen der Murloc Pala den immer suizided. Murloc Pala ist klarer Favorit gegen Control Priest und Control Warrior … wenn der Murloc Pala nicht ganz blöd spielt. Aber die Diskussion hatten wir ja schon mal … 😉

    #80635

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.463 346 CDC

    „Druiden gehen mir auf den Keks. Seit Anbeginn von Heartstone die gleiche Spielweise. Alles arbeitet nur auf die Kombo Force of Nature + Savage Roar hin.“

    Ähh, nein?

    Früher wurden auch Druid-Decks gespielt komplett ohne Combo, z.B. Ramp(/Taunt)-Druid – und iirc auch die frühen Watcher-Druids. Darüber hinaus hat es ziemlich lange gedauert, bis sich 2xCombo als Standard durchgesetzt hat. Es war eine ganze Weile eine Diskussion, ob man wenn überhaupt besser nur eine Combo spielen sollte, weil vielen damals 2xCombo als zu viel erschien. Bei den Deck-Listen mit nur einmal Combo hatten deshalb diese eine Combo defintiv nicht als primäre Wincondition, sondern die Combo hatte oft nur die Funktion eines „Plan B“.

    Ja, selbst heute gibt es noch Druid-Decks ohne Combo, z.B. Egg-Druid ohne FoN und nur Roar (und Roar allein ist nicht die Combo) – oder eben die sehr, sehr, sehr seltenen gewordenen Ramp(/Taunt)-Druids.

    „[…] und dann kommt die eine Runde, in der man ein oder zwei Minions übrig lassen muss und man weiß: hat er jetzt DIE KOMBO, dann ist das Spiel vorbei.“

    Außer der Spieler ist Control-Warri und hat durch Tank-Up 50-70 HP. Ich hasse Control-Warri -.- …

    (Und ja, ich weiß, Midrange-Druid hat bessere Chancen gegen Control-Warri, aber ab und an passiert es dann eben doch, dass der Warri das Board so weit sauber halten kann, dass der Druid nicht mehr hinter den HPs des Warris hinterherkommt.)

    „Das Problem hier ist nicht mal Force of Nature, sondern Savage Roar für nur 3 Mana.“

    Die Combo wird ja demnächst aller Wahrscheinlichkeit nach e generft. Musst dich schätzungsweise nur noch einen Monat damit rumärgern. Bis dahin spiel einfach Tempo Mage, wenn du Druid so hasst. 😉


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Meta-Report vom 29.02.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen