Meta-Report vom 10.02.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

  • #79801

    Mit etwas Verspätung hat TempoStorm in der vergangenen Nacht eine brandneue Ausgabe des Meta Snapshot veröffentlicht. Eine Zusammenfassung inkl. Links zu entsprechenden Decks gibts wie immer hier bei uns.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Meta-Report vom 10.02.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.322 44 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #79802

    Heronimus
    Dabei seit 01.08.2014
    88 6

    Ganz schön langweilig, kaum größere Änderungen 😉 Ich bin weiterhin der Meinung, dass der Secret Paladin maßlos überschätzt wird.

    #79803

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    660 85 12D+243

    @Heronimus: Seit über 6 Monaten maßlos überschätzt. Kann einem fast Leid tun. 😪

    Ich empfehle dir, nochmal ganz genau darauf zu schauen, wozu der Pala in der Lage ist und wie konstant er ahead on Board ist. Hilfreich dabei ist, ihn selbst mal zu spielen. Dann sprechen wir uns wieder.

    Ist mir echt ein Rätsel, wie man nach der langen Zeit immernoch der Meinung sein kann, dass Secret Paladin nicht absurd OP ist.

    #79804

    Heronimus
    Dabei seit 01.08.2014
    88 6

    @Cerasi: Meine Meinung basiert zum einen auf meiner Winrate gegen Secret Paladine und zum anderen auf den Erfahrungen, die ich durch das Spielen dieses Decks gewonnen habe.

    Beim Spielen gegen das Deck ist fast immer klar, was als nächstes kommen wird. Auch die Geheimnisse sind nicht mehr wirklich geheim. Der Grund ist einfach der, dass fast jeder mit exakt dem gleichen Deck spielt – zumindest oberhalb von Rang 10. Deshalb kann man schon sehr gut die nächsten Runden vorhersehen und sich entsprechend vorbereiten.

    Um das korrekte Gameplay zu erlernen habe ich einige Stunden Streams bekannter Spieler angeschaut. Das heißt natürlich nicht, dass ich alles richtig mache. Allerdings kann man mit dem Deck nicht so viel falsch machen, wie bei manch anderen Decks, da man oftmals einfach die höchste Karte ausspielt, die man sich leisten kann. Und oftmals kam ich zu dem Ergebnis, dass ich vielen Gegners nichts entgegenzusetzen hatte. Das Gefühl habe ich bei vielen anderen Decks nicht.

    Ergo gilt für mich: Hohe Winrate gegen Secret Paladin + Hohe Lossrate mit Secret Paladin (trotz Übens) = Secret Paladin aus meiner Sicht overrated. Wie gesagt, vllt. ist das Deck für Ränge < 10 im Vergleich zu den anderen dort vorherrschenden Decks besser. Aber meine Erfahrungen lassen keinen anderen Schluss zu und deshalb lass ich mir auch meine Meinung nicht schlechtreden.

    #79805

    141Ghost
    Dabei seit 29.09.2015
    611 51 2D+86 T30

    @Heronimus:  Auf welchem rang spielst du denn durchschnittlich?

    #79806

    Heronimus
    Dabei seit 01.08.2014
    88 6

    @141Ghost: Meistens spiele ich unranked. Das hängt damit zusammen, dass ich nach Feierabend gerne HS neben dem Fernsehen zocke. Möchte ich mich mal richtig konzentrieren, dann spiele ich ranked und höre da normalerweise bei Rang 12 auf. Bisher habe ich eigentlich nie getestet, wie weit ich tatsächlich komme, weil ich in diesem Spiel nicht der Wettkampftyp bin. Rang 12 ging jedenfalls immer locker. Ein besserer Indikator ist vllt. die Anzahl gewonnener Spiele (rund 3000).

    #79807

    141Ghost
    Dabei seit 29.09.2015
    611 51 2D+86 T30

    Da muss ich dir leider sagen das deine „Erfahrungswerte“ sogut wie nichts wert sind. Nicht weil es an dir als Person liegt sondern weil sogut wie jedes Halbwegs vernümpftige Deck Rang 10 erreicht.

    Der Meta Report wird ausschließlich (!!!) in den Legendenrängen gemessen , nicht im berreich davor. Und dort ist der Secret Pala zurecht ein T1 Deck – das lässt sich nicht anzweifeln.

    Der Secret Pala ist zwar aus meiner sicht nicht OP wie es einige andere sehen , jedoch ist er zweifellos mit dem Midrange Druiden das stärkste Deck was Hearthstone aktuell zu bieten hat.

    EDIT: Auch 3k siege in HS sind leider kaum ein aussagekräftiger Indikator. Ich kenne einen spieler der auf fast 5k kommt , jedoch nie über Rang 14 hinnausgeschaut hat…

    #79809

    Heronimus
    Dabei seit 01.08.2014
    88 6

    @Ghost141: Gut, dann könnte man natürlich anfangen zu diskutieren, ob die Einstufung der Meta-Decks nur in Legend gültig ist oder nicht. Wenn davon gesprochen wird, dass der Secret Paladin OP ist, dann sollte das ja wohl allgemein gelten. Die andere Einordnung der Decks kann ich ansonsten größtenteils nachvollziehen.

    Ich glaub, ich starte jetzt einfach mal mit dem Secret Paladin meine gerankten Spiele in diesem Monat. Vielleicht ändert sich ja dann meine Meinung 😉

    #79811

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    660 85 12D+243

    VernüMPFtige Decks 😂😂

    #79813

    141Ghost
    Dabei seit 29.09.2015
    611 51 2D+86 T30

    @Cerasi: Qualifiziert wie eh und je….bist nen held

    #79816

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.143 219 5D+83

    Wie gesagt, vllt. ist das Deck für Ränge < 10 im Vergleich zu den anderen dort vorherrschenden Decks besser.
    Heronimus

    @Heronimus:

    Aus meiner Sicht fängt „die Meta“ ab Rang Legend an und der Meta-Report beschreibt diese Meta! Aus meiner Sicht ist mit allen Decks von Tier 1-3 (inkl. Secret Paladin) der Rang Legend erreichbar. Overrated ist m.M.n. die Deutung des Meta-Reports selbst im Hinblick auf die eigene Deckwahl bei einem Spielerrang < Legend.

    I.A. ist der Meta-Report hilfreich gute und schlechte Matchups zu verstehen und seine Deckauwahl dieser (ggf. anderen) Meta anzupassen. Der Secret Paladin ist so stark, weil er viele vorteilhafte Matchups hat. Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht zuverlässig mit anderen Decks schlagbar wäre – wie Du berichtet hattest. Kurz gesagt: Ich glaube Dir, dass Du erfolgreich gegen und erfolglos mit Secret Paladin gewesen bist.

    Jedoch ist der Vergleich der eigenen Spielerfahrungen mit den Tier-Klassen des Meta-Reports insofern nicht repräsentativ, da die eigenen Spielerfahrungen ggf. aus einer anderen Meta, auf einer begrenzten eigenen Deckauswahl und dem Spielvermögen der Mitspieler (insb. bei einem Spielerrang < 5 zur Monatsmitte und Spielerrang < Legend zum Monatsende) beruhen.

    Viele Grüße abimo


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Meta-Report vom 10.02.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen