Spielformate für Hearthstone kommen – Alle Infos zum Standardformat und Co. + 9 zusätzliche Deck-Slots kommen!

  • Autor
    Antworten
  • #79241

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.372 323 CDC

    Ok, ihr wart doch schneller, da kann ich meinen Thread gleich wieder löschen. XD

    EDIT: Ich persönlich finde es defintiv falsch, dass sich Blizz beim E-Sports auf das „Standard-Format“ beschränkt. Meiner Einschätzung nach wird der „wilde Modus“ auf Dauer mehr Skill benötigen. Ich für meinen Teil hoffe, dass ein wesentlicher Teil der Pro-Szene sich weiterhin um den „wilden Modus“ kümmern wird, weil das defintiv der Modus sein wird, den ich bevorzugt spielen werde. Warum sollte ich einen Modus spielen wollen, bei dem ein großer Teil meiner hart erspielten und teilweise mit Geld bezahlten Karten plötzlich unspielbar sind? Das ist ja fast so, als würde ich diese alten Karten freiwillig löschen.

    Ich finde es sehr schade, dass Blizz nicht den alten Modus zum Standard erklärt und den neuen Modus zum „Newbie-Modus“ macht – natürlich mit anderem Namen, und „Newbie“ nur deskriptiv im Sinne von „Neuling“.

    Es würde reichen, wenn durch den „Newbie-Modus“ auch wieder gewisse alte Karten gespielt werden, z.B. ohne GvG wieder Yeti als Standard-4er-Drop statt Schredder. Ich glaube aber nicht, dass der „Newbie-Modus“ einfacher zu balancen sein wird als der „Hardcore-Modus“, weil das bisherige Balancing extrem durcheinandergeworfen werden wird. Beispiel: Mage und Hunter ohne Irrer Wissenschaftler? Ha ha, sehr lustig… Wenn ich allein daran denke, gruselt es mich schon… Und je länger ich darüber nachdenke, desto mehr hoffe ich, dass aus der Pro-Szene ein nennenswerter „Widerstand“ kommen wird und der „Hardcore-Modus“ mehr Unterstützung auf Dauer erfahren wird als der „Newbie-Modus“. Es ist in meinen Augen defintiv wieder eine deutliche Entscheidung von Blizz gegen HS als ernstzunehmender E-Sport-Titel (bzw. den Versuch HS zu einem solchen Titel zu machen) und für HS als casual-zentriertes Leichtgewicht.

    – – –

    Was die Deckslots angeht: Verdammt, es wurde aber auch Zeit! Na ja, besser spät als nie. Ich glaube zwar nicht, dass mir 18 Slots auf Dauer reichen werden, aber vielleicht erweitert Blizz im Laufe der nächsten 2-3 Jahre wieder die Slot-Anzahl. 😛

    Und immerhin wird fürs Erste der Druck, ständig Decks löschen zu müssen, deutlich reduziert werden. (Zumindest, wenn man sich auf einen der beiden Modi konzentriert und nicht versucht, für beide Modi viele Decks zu benutzen…)

    #79242

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.143 219 5D+83

    Können die Basis- und Klassikkarten, die ihr für das Jahr des Kraken aktualisiert, gegen ihren vollen Wert entzaubert werden?

    Während sich Basiskarten niemals herstellen oder entzaubern lassen, werden Klassikkarten, die im Laufe der Überarbeitung geändert werden, für einen begrenzten Zeitraum gegen ihren vollen Wert an Arkanstaub entzaubert werden können.

    Hört sich so an, als ob konkrete Änderungen an Klassikkarten geplant wären. Also erst mal keine Klassikkarten mehr entzaubern?

    #79243

    excakill
    Dabei seit 17.12.2015
    22 1

    Finde die änderung ziemlich bescheiden. Ist das selbe wie bei Mtg Mann darf jedes Jahr nen Haufen Kohle ausgeben damit man Standard Spielen kann da Legacy/Wild Kaum bis garnicht gespielt wird und auch für Tuniere etc. meistens belanglos ist. Schade fands immer schön das es in HS keine Formate gibt.

    1
    #79244

    Mahatmo
    Dabei seit 24.05.2015
    273 19 6D+9

    @Maurice84: Haha hatte ich auch grade vor.

    Zumindest den Teil über die Decks Poste ich einfach hier Drunter:

    Die veränderungen nach Klassen:

    Alle: Die stärksten neutralen Karten sind weg: Boom, Shredder, Schlickspucker und Loatheb. Ehrlich, ich vermisse sie nicht.

    Druid:


    Hexenmeister


    Hunter


    Mage


    Paladin


    Priester


    Schamane


    Rogue


    Insgesamt freue ich mich, das viele der etablierten Decks (außer Druid und Shami) wohl eher Verschwinden werden und Boardclears wieder effizienter werden. Dadurch könnte der Stellenwert von Tempo bezüglich Value sinken. Vor allem die meisten der OP-Karten fallen weg. Ich denke aber Blizzard wird sehr hochwertige Karten einfügen, um das Balancing wiederherzustellen.

    Eine Frage noch: Heißt „wilder“ Modus, dass Blizzard den nicht mehr Balanced (weil Wild und Standard gleichzeitig zu Balanced kaum möglich ist), und daher nur die wildesten Decks rumlaufen als wärs Tavern Brawl?

    1
    #79245

    141Ghost
    Dabei seit 29.09.2015
    611 51 2D+86 T30

    GOTT KÖNNTE ICH KOTZEN!!!!

    Ich bin sicher niemand der regelmäßig Blizzard flamet aber nun haben siehs echt übertrieben !

    Als Esportler hier mal meine Meinung:

    • Standart und Wilder Modus: Really?!?!? Wilder Modus ? WTF gibt einen Modus diesen Namen und warum zum Henker muss ich mich einschränken lassen welche Karten ich verwende?
    • Warum wird im Wilden Modus der Rang nicht für freunde angezeigt? Ansich ein unbenannter Ungewerter Modus mit geringem Schwanzvergleichs faktor. Großes Kino Blizzard…
    • Naxxramas Karten werden für Staub erstellbar sein. Toll..habe 20 Tacken da reingesteckt und nutzen tue ich nur den Krabbler und Loatheb…hätte ich das früher gewusst.
    • Das Jahr des Kraken….im ernst? Hat jemand nen plan was das tolles ist?
    • Klassenkarten werden abgeändert: Neeeeeeein mein geliebter Secret Pala wird nichtmehr das sein was er ist!!!!Warum Blizzard? Waaaaaarum????? Auch dudu wird so nichtmehr spielbar sein wie er aktuell genutzt wird….könnt ich schwören….

    Alles in allem eine riesige scheiße…..

    1
    #79246

    Mahatmo
    Dabei seit 24.05.2015
    273 19 6D+9

    Neeeeeeein mein geliebter Secret Pala wird nichtmehr das sein was er ist!!!!Warum Blizzard? Waaaaaarum????? Auch dudu wird so nichtmehr spielbar sein wie er aktuell genutzt wird….könnt ich schwören….
    141Ghost

    Secret Pala: Zum Glück 😜 Druid: Bleibt leider zu 90% gleich, wenn kein Nerf kommt

    1
    #79247

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.143 219 5D+83

    Was ich schade finde, ist, dass der aktuelle Modus nun „Wildes Format“ genannt wird. Das empfinde ich etwas abwertend.

    Einleuchtend finde ich die Argumentation nicht, dass das Spiel nun einsteigerfreundlicher wird. Durch das rotierende System mit den Sets ist jeder mittelfristig Neueinsteiger, wenn ältere Karten im kompetitiven Modus nicht mehr spielbar sind. Letztendlich muss man nun regelmäßig „neueinsteigen“. Das ist eher ein Geschäftsmodell als einsteigerfreundlich.

    1
    #79248

    scooby12
    Dabei seit 22.03.2014
    12 1

    Wie kann ich denn die Meta und die Turniere spannender gestalten, wenn ich die Auswahl der Karten beschränke? Das passt für mich nicht.

    Das Standard ein vernünftige  Variante ist, um es Einsteigern etwas angenehmer zu machen, ist fein für mich. Aber in einem Turnier will ich doch alle Karten sehen und nicht nur eine eingeschränkte Auswahl.

    Das man endlich Karten aus den Abenteuern herstellen kann, finde ich super. Muss man nicht mehr wegen einer Karte mehrere Flügel freischalten.

    1
    #79249

    ericsom
    Dabei seit 21.09.2015
    64 4 1D+1

    Wollen die mich verarschen ?!?! Ich hab seit oktober nix anderes gemacht als für Naxx gespart für die paar wichtigen karten die ich brauche ?!?! Vielen dank blizzard, wirklich toll !! Hätten die das mal eher gesagt hätte ich Schwarzfels spielen können und mir jetzt die paar karten von dust herstellen, danke -.-

    Ja an sich würde ich mich ja über den neuen modus freuen, erst recht über die deckslots… kann mich aber gerade echt nicht freuen, stinksauer.

    Ich hätte mir in der zeit soooviel dust ansparen können !! Ich meine 700 gold mal 5 sind 2800 sind 28 packs sind etwa 3000 dust -.- wäre der komplette echo mage drin den ich mir machen will. Booaaaahhh ich will Ben Brode einfach nur schlagen xD maaaan

    1
    #79251

    141Ghost
    Dabei seit 29.09.2015
    611 51 2D+86 T30

    *heul* mein Secret Pala * heul*

    „Das Standard ein vernünftige  Variante ist, um es Einsteigern etwas angenehmer zu machen, ist fein für mich“ Boulshit. Es ändert sich für neueinsteiger absolut nichts.

    Standart wird der gewertet Modus sein den wir jetzt auch haben , nur mit ein paar Kartenbeschränkung . Alle die am Esport interessiert sind werden dort spielen ….Wilder Modus ist eher was für neueinsteiger…


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Spielformate für Hearthstone kommen – Alle Infos zum Standardformat und Co. + 9 zusätzliche Deck-Slots kommen!

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen