Hearthstone-Kartenchaos vom 13.01.-18.01.2016: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Return of Mechazod“ (Koop)

  • Autor
    Antworten
  • #78280

    NekoVoodoo
    Dabei seit 24.11.2015
    1

    Also ich habe jetzt 3 Runden mit jeweils Zufälligem mate verloren und hab dennoch das Päckchen nicht bekommen =( Fehler im Bericht oder des games?

    #78281

    kletti
    Dabei seit 18.06.2015
    41

    Habe mittlerweile die 7te Niederlage hinter mir (wenn auch 3x sehr knapp) – trotzdem nix mit Päckchen!

    #78282

    UmbertoGecko
    Dabei seit 13.01.2016
    108 23

    Erste Runde direkt gewonnen. Hatte noch einen Lebenspunkt übrig. Schon was happig, aber spaßig.

    #78283

    Shadowriser
    Dabei seit 05.01.2014
    13

    Haben die wohl geändert, pack erst nach dem ersten sieg. hab es im 9 versuch endlich geschafft. fands eher nervig

    #78285

    kletti
    Dabei seit 18.06.2015
    41

    9te Runde – Sieg! Päckchen…

    @UmbertoGecko – sei froh! Spaß ist das nach der 8ten Niederlage nicht mehr!

    Kannste glauben! Hat Pittiplatsch gesagt! LOL

    #78286

    vincentvegas
    Dabei seit 04.10.2014
    2

    Das ist wirklich ein nerviges Kartenchaos. Ich habe es eben zweimal mit einer Bekannten versucht, gleichzeitig haben wir telefoniert. Trotzdem hatten wir nicht den Hauch einer Chance.

    Hier scheint es zu 99% vom Zufall abzuhängen, dass beide Spieler die richtigen Karten bekommen und beide perfekt zusammenspielen. Wie oft kommt das vor?

    Medivh soll wohl seinen Zauberschaden maximieren und dann mit dieser Spezialkarte jeweils 20-30 Schaden machen. Selbst das ist kaum hinzubekommen, wir schafften nicht mehr als 10 Schaden.

    Als Druide komme ich kaum auf größere Karten, da sie sofort zerstört werden. Selbst mit 4 Karten draußen und zweimal Schaden+2 auf alle Chars machte ich nur 15 Schaden und danach waren alle Karten kaputt.

    Besonders fies ist auch, dass, falls der Boss auf Deiner Seite keinen Platz findet, er sämtliche Diener zerstört.

    Ich finde dieses Chaos zu unausgeglichen, um Spaß zu machen. Eigentlich sehr gute Karten werden in einem Zug zerstört, und das viermal nacheinander. So kann man keinerlei Strategie aufbauen.

    #78287

    Shadowriser
    Dabei seit 05.01.2014
    13

    das problem bei dem spiel mit nem freund ist ja, dass man dann das pack nicht bekommt. das finde ich unsinnig.

    #78288

    ablenker
    Dabei seit 15.01.2015
    39

    MAcht definitiv weniger bis kaum Spass!

    #78289

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.143 219 5D+83

    Habs auf Anhieb geschafft und hatte nen guten Druiden-Partner.

    Hab Ihm mit seinem Lehrensucher Cho das Geheimnis Spiegelgestalt rüber geschoben und dann seine Spiegelgestalt mit Belebte Rüstung getriggert. Das lief dann ziemlich gut.

    Mag diesen kooperativen Modus. Macht echt Spass im Team zu spielen.

    #78292

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.293 299 CDC

    Ich habe drei Versuche gebraucht. Mir gefiel das Kartenchaos recht gut. Ich mag ja sowieso die, wo man ein vorgegebenes Deck bekommt viel lieber und dieses war (zumindest für mich / in meinen Partien) angenehm schwierig. 🙂


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone-Kartenchaos vom 13.01.-18.01.2016: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Return of Mechazod“ (Koop)

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen