Hearthstone-Kartenchaos vom 04.11.-09.11.2015: Koop-Kartenchaos „Alle gegen Mechazod“ ist da – Regeln & Alle wichtigen Infos

  • Autor
    Antworten
  • #74504

    pYrus
    Dabei seit 17.07.2015
    80 6

    Zwei Matches. Einen Sieg und eine Niederlage, aber keine Kartenpackung erhalten.

    #74505

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.323 44 2D+15

    @pYrus Hast du mit einem Freund gespielt? Die Kartenpackung gibts leider nur, wenn du mit einem zufällig ausgewürfelten Spieler antrittst (d.h. keinen anderen Spieler herausfordern, sondern einfach alleine anmelden).

    #74506

    ablenker
    Dabei seit 15.01.2015
    39

    Erstes Match gewonnen, Pack bekommen.

    Ich Priester, hab erst mit den Murlocs und Schwerten dem Paladin die Hand fast überquellen lassen und dann Millhouse gespielt. Dadurch konnte er seinem letzten Soldat mit mehreren Ausrüstungskarten und zwei Gesegneter Champion auf über 30Angriff schrauben. Das hat uns ein gutes Stück vorangebracht.

    Die zwei Spiele danach waren nicht so glücklich.

    Mit der Möglichkeit zur Absprache wäre es leichter, weshalb man sein Pack auch nur bekommt wenn man nicht gegen jemand aus der Freundesliste spielt.

    Jetzt werd ich jemand finden, der mit mir über TS Rücksprache hält. Muss noch zwei Spiele wuppen, wegen KC-DQ!

    #74507

    Ronsen
    Dabei seit 01.06.2015
    69 8 17D+91

    Habe vier Anläufe gebraucht, aber dann hat es gefruchtet. War ganz schön tricky manchmal. Aber nette Abwechslung 🙂

    #74508

    pYrus
    Dabei seit 17.07.2015
    80 6

    @Eva Vielen Dank. Daran hat es gelegen. 😉

    Durch die Tavern Brawl  konnte ich gerade 3 öffnen. 1x 4x Leider schon alles vorhanden, aber jetzt fehlen nur noch 100 für eine neue . 😇

    #74509

    Spiggy
    Dabei seit 07.02.2014
    2

    habe gerade 2 Matches knapp verloren (mit random Partner), mal sehen, wie es weiter geht.

    Macht Laune!

    #74510

    vase
    Dabei seit 01.06.2015
    23

    erstes Match verloren und trotzdem Pack bekommen… Blizzard:D

    #74533

    ericsom
    Dabei seit 21.09.2015
    64 4 1D+1

    Mich machen einige leute im chaos gerade durch ihre dummheit extrem aggressiv deswegen möchte ich hier mal schreiben wie man gewinnt

    • viele minions ausspielen und solange sie nicht 10 angriff haben NICHT angreifen
    • Healen healen healen, das geht gerade an den priester
    • Der paladin muss sich alle karten, welche die eigenen minion aufwerten BEHALTEN
    • der priester muss Millhaus Manasturm BEHALTEN (gerade meinte einer den im ersten zug coinen zu müssen -.-)
    • Wie man gewinnt: der priester spielt etwa im 10ten zug oder eben später millhaus aus, woraufhin der paladin Eisheuler (ansturm mit 10/10) ausspielen kann und alle aufgesparten aufwertkarten draufklatscht. Auf diese art bekommt der Eisheuler schnell 60-70 angriff und killt den bot sofort.

    Wenn eure kameraden nicht halb so dämlich sind wie die leute mit denen ich gerade spielen musste funktioniert das. Bisschen kartenglück und was der bot macht sind natürlich noch ganz andere faktoren

    #74537

    KingsenLP
    Dabei seit 25.06.2015
    65 2

    Lang hats gedauert, aber nun ist er da der Koop-Kartenchaos. Ansich mal wieder ne spaßige Geschichte. Mit Absprachen wird das ganze natürlich noch viel effizienter und effektiver 🙂

    #74538

    ablenker
    Dabei seit 15.01.2015
    39

     Bisschen kartenglück und was der bot macht sind natürlich noch ganz andere faktoren
    ericsom

    Auf jeden Fall. Den Eisheuler hab ich 6 Spielen erst einmal draussen gesehen und Millhouse Manasturm in meinen 5Spielen als Priester nur 3mal auf der Hand gehabt.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone-Kartenchaos vom 04.11.-09.11.2015: Koop-Kartenchaos „Alle gegen Mechazod“ ist da – Regeln & Alle wichtigen Infos

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen