Warum wird Kriegshymnenanführerin generft? Das sagt Ben Brode über die Gründe für die Änderung

  • Autor
    Antworten
  • #73806

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.434 330 CDC

    @Vetrix: Bin gestern spät ins Bett, weil ich das Viertelfinale in der LoL-Weltmeisterschaft gesehen habe und gegen 6Uhr hat dann wieder der Wecker geklingelt.

    Aber jetzt sind ja erstmal Ferien. ^^

    #73808

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Stimmt, da kann man wieder mal ausschlafen.

    #73809

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    @Neworld:
    Wenn ich versuche, die Perspektive zu wechseln, dann kann ich durchaus den Frust über den Krieger in der Arena nachvollziehen. Allerdings kann ich dann immer noch nicht verstehen, warum es dann nur eine „Fix Warrior in Arena!“-Aktion ist und nicht eine generelle „Fix Arena!“-Kampagne, weil die Arena mir hinten und vorne absolut unbalanced erscheint, was die Stärke der einzelnen Klassen angeht, was schon seit Ewigkeiten so ist. (Und das „sehe“ ich selbst als jemand, der fast nie Arena spielt.) Ich hatte noch nie den Eindruck, dass HS jeweils in relevanten Maße in Bezug auf Arena von Blizz gebalanced wurde. (Ob Blizz HS auch in Bezug auf die Arena balancen SOLLTE, ist eine andere Frage.) Ich wundere mich daher auch, warum diese „Fix Arena!“-Anhänger nicht schon seit ca. GvG diese Aktion gestartet haben (oder seit wann gibt es die?).
    Maurice84

    Die Aktion möchte generell auf die Arena aufmerksam machen, da sie offensichtlich Blizzard kein bisschen mehr interessiert. Der Warrior ist nur das Sinnbild von all dem, der einfach nur ein schlechter Witz ist im Vergleich zu allen anderen Klassen, um Aufmerksamkeit auf die Arena zu lenken.
    Die anderen Klassen unterscheiden sich zwar auch noch relativ stark in Bezug auf ihre Stärke, aber es gibt immer noch ein paar Spieler, deren beste Klasse  Hunter oder Priest ist. Wessen beste Klasse Warrior ist, hat einfach nicht genügend Spiele beisammen. 😀

    Besonders im höheren Skill Bereich ist die Relevanz der Arena mit der von Competitive vergleichbar. Man schaue sich nur die Top Streamer an – die meisten sind Arena Spieler.

    Ich denke, dass sich jetzt erst  der Aufschrei der Arena Community stattfindet, weil sie zuvor noch Hoffnung hatte, dass sich Blizzard doch noch ihr widmet und sie außerdem noch nicht gut genug organisiert war.

    #73810

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.434 330 CDC

    „Besonders im höheren Skill Bereich ist die Relevanz der Arena mit der von Competitive vergleichbar.“

    In Bezug auf was ist die Arena da angeblich relevant?

    Mir fehlt da irgendwie etwas im Satz. Nichts kann „an sich“ relevant sein, sondern immer nur in Bezug auf etwas für jemanden.

    (Das soll kein Flame sein, es ist eine ernstgemeinte Verständnisfrage.)

    #73811

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Der Satz sollte schon so richtig sein. Ich gebe aber zu, er ist etwas schwer zu verstehen (bin auch etwas müde).
    So sieht der Gedankengang zerlegt aus:
    Für wen ist die Arena besonders relevant? – Für erfahrene „high skilled“ Hearthstone Spieler
    Warum? – Weil die Casuals schnell rausfliegen und dann wieder auf den nächsten Run sparen müssen. Außerdem bietet Competitive deutlich weniger Abwechslung als Arena, sodass die meisten Vielspieler auch auf den Arenamodus ausweichen. Dieser ist ihnen dann ähnlich wichtig ist, wie der Ranglistenmodus.

    Natürlich kann man die These nur belegen, indem man eine Umfrage startet. Diese wird aber immer unterschiedlich ausfallen, je nachdem wo man diese startet.

    #73835

    DerPrimeEvil
    Dabei seit 02.07.2014
    40 1
    #73839

    Aeris
    Dabei seit 20.06.2015
    202

    Die Klassen in der Arena KANN man nicht in vollem Umfang balancen, da Klassenkarten auf Synergien untereinander abzielen und man in der Arena aber keine Garantie auf irgendwelche davon hat. Aber man auch muss einfach sagen, dass der Warrior ohne wenn und aber die schlechteste Heropower für die Arena hat, und wenn man dies mit extrem starken Commons einer neuen Erweiterung ausgleicht, könnten diese an anderer Stelle – im Constructed – zum Problem werden.
    Als jemand, der in hoher Taktrate Arena spielt (1400 Wins) ist mir Klassen-Balancing aber ehrlich gesagt auch nicht so wichtig, da ich kein Bedürfnis habe, „schlechtere“ Klassen zu spielen.
    Hätte aber natürlich auch nichts dagegen, wenn sich das Machtgefüge der Klassen verschieben würde. Tatsächlich hat es das auch schon, und wird es mit jeder Erweiterung auch wieder tun. Seit TGT ist Mage zB schon um einiges abgesackt, da Flamestrikes durch die vielen neuen Commons wesentlich seltener geworden sind.

    #74575

    Trikser
    Dabei seit 24.09.2015
    2

    Ich habe immer gedacht, als ich hörte die Karte wird generft das der Text anschließend heißt: Diener mit max. 3 angriff haben ansturm. Dann meuft doch immer noch alles und man hat eine runde zeit diesen komischen 2/4 der immer mehr angriff bekommt vom feld zu holen…. Aber anscheinend hat man leiber alles komplett verändert.

    #74577

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Ja hat man aber wie es aussieht war es wohl auch kein Weltuntergang


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Warum wird Kriegshymnenanführerin generft? Das sagt Ben Brode über die Gründe für die Änderung

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen