Doppelt angezeigte goldene Karten und Co. – Update zu den Problemen in der neuen Saison

  • #72111

    Zum Ende der letzten Saison gab es erstmals die im Vorfeld angekündigten Bonustruhen. Deren Einführung verlief allerdings alles andere als reibungslos. Wie wir bereits berichtet haben, kam es u.a. zu Anzeigeproblemen bei den erhaltenen goldenen Karten.

    In einem ausführlichen Beitrag ist Community Manager Rynundu nun noch einmal ausführlich darauf eingegangen, zu welchen Problemen es gekommen ist und welche Fehler bereits behoben wurden.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Doppelt angezeigte goldene Karten und Co. – Update zu den Problemen in der neuen Saison.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.323 44 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #72117

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    393

    Ok 400 Staub ist auch nicht ok, bei mir waren es jetzt wenigstens nur 40 für eine normale Karte.

    #72125

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Kundendienst…vor 8 Monaten hab ich mich über was beschwert und hab immer noch keine Antwort.

    #72134

    User36562 Gelöscht

    Totale Frechheit. Blizzard sind Riesen-Arschlöcher!!!

    Es ist nicht frech, wenn es die Wahrheit ist.

    #72135

    User36562 Gelöscht

    Es werden einseitig und vollkommen willkürlich Spielfortschritte von Monaten verteilt. Es führt das ganze Spiel ad absurdum. Sorry aber so hat man echt keinen Bock mehr. Man muss viele Stunden spielen, um von Rg. 5 auf Rg. Legende zu kommen – für wieder und wieder nichts. Man muss über einen Monat lang spielen um den Staubwert einer Monatstruhe aus Quest- und Arenabelohnungen zu erspielen (ausgehend von meinem Spielniveau und ich bin nur Rg. Legende und nur Infinite Arena Spieler LOOL). Das ist für mich nicht akzeptabel – sorry! Verarschen kann ich mich echt selber!

    Wenn man sich an den Support wendet, wird man eh verhöhnt. Man muss diese Ignoranz leider wirklich als böswillige Absicht verstehen. Erst wird 5 Tickets lang jedes Problem verleugnet. Die nächsten 5 Tickets erklären sie dann, dass sie eigentlich gar nicht für diese Art Probleme zuständig sind. Danach fangen sie dann wieder von vorne an, weil der 7. Supporter bereits vergessen hat, was der erste geschrieben hatte und am Ende kriegt man dann eine Lebensberatung: So in der Art, dass es nicht erforderlich ist, weitere Tickets zu erstellen, weil sie in der Zwischenzeit das Problem lange genug ignoriert haben! Echts Profis die Leute bei Blizzard. Der Name „Kundendienst“ ist allerdings echt irreführend …

    #72138

    Aeris
    Dabei seit 20.06.2015
    202

    Ich will auf gar keinen Fall Blizzard in irgendeiner Form in Schutz nehmen, ich sehe die auch als Aasgeier, denen es nur – und wirklich NUR – um den Profit geht, und das nicht zu knapp. Soviel vorneweg. Den Kundendienst auch nicht. Aber.

    Man muss einfach sagen, dass es zum einen nie beabsichtigt war, dass nach Blizzards Aussage „einige wenige“ Spieler eine doppelte Truhe erhalten haben, und dann allen anderen nachträglich eine zugestehen wäre vermutlich ein sehr großer Aufwand mit der Bestimmung der Zusatzbelohnung, da es nie vorgesehen war, 2 Truhen pro Monat öffnen zu können. Da das goldene Karten mit vorgegebener Seltenheit sind, könnte man das auch nicht so einfach wie zB mit Gratispacks lösen. Auch müsste man erstmal differenzieren, welche Accounts betroffen waren und welche nicht, was bei der Masse an Spielern weiß Gott keine Kleinigkeit ist.

    Und mit dem Wert der Belohnung übertreibst du einfach, das entspricht bestenfalls ein paar Tagen. Heute habe ich überhaupt nicht gespielt, gestern und vorgestern insgesamt 6 Arena Runs, dazu kommt das Freipack des Kartenchaos.

    Ich denke mal, ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich eine deutlich überdurchschnittlich gefüllte Sammlung habe, aber wer vergleichen will:

    Commons: 366/366

    Rares: 302/308

    Epics: 113/180

    Legendaries: 33/75

    dazu 24900 Staub, was man als weitere 15 Legendaries mit 900 Reststaub rechnen kann. Karten aus den beiden Adventures sind komplett außen vor und hierbei nicht mitgezählt.

    Der mathematische Erwartungswert an Staubwert pro Pack für meine Sammlung:

    164,03 Klassik

    153,58 GvG

    201,52 TGT

    Der Einfachheit halber und durch das neue Arenapack-System gehen wir also vom Mittelwert aus: 173,04 Dust/Pack bei meinem aktuellen Stand der Sammlung.

    Mit 1 Arena Run pro Tag (was für Infinites wie uns schon recht pessimistisch gerechnet ist, denke ich mal) kommt man also alleine aus den Packs der Arena und dem Kartenchaos Pack auf 8 Packs die Woche. Gehen wir noch von täglichen Quests mit im Schnitt 50 Gold aus, haben wir 11,5 Packs.

    11,5 x 173,04 = 1990 (minimal gerundet). Davon kannste dir eine goldene Epic und drei goldene Commons craften, wenn du willst. Und dann hast du noch 90 Staub PLUS alle Arena Rewards, die nicht das garantierte Pack bzw. das Zugangsgold des nächsten Arena Runs sind.

    Ignoriert wird hierbei, dass Goldene Karten für jeden Spieler, der keine Unsummen in das Spiel stopft um langfristig alle goldenen Karten zu haben, entweder

    a) Nice to have sind, aber fürs Ziel der Komplettsammlung eigentlich keinen Mehrwert als eine nichtgoldene Karte haben (wie bei mir). Daher hatten meine zusätzliche Truhe für mich also einen Mehrwert der Disenchantwerte der normalen Karte (da ich beide bereits doppelt als normale Karte hatte): Also gerade mal 115 Staub. Das ist ein einem Tag schon dicke wieder drin.

    b) halt etwas mehr Staub, weil entzaubert wird. Da wir oben allerdings mit vollen Crafting Kosten gerechnet haben, ist es dennoch nochmals deutlich weniger Spielfortschritt als eine Woche.

    #72141

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Habe das schon in der andere News geschrieben:
    Alleine durch 12 Wins in einem Arena Run bekommt man eine bessere Belohnung als Rang 11, vielleicht sogar Rang 6.
    In den letzten 30 Tagen (stand jetzt) habe ich bei 23 Runs 5 Mal 12 Siege erreicht. Wahrscheinlich habe ich im selben Zeitraum sogar mehr Ranked gespielt, was in Anbetracht der Belohnung mit dem Wort „unwirtschaftlich“ noch positiv umschrieben ist.

    Das ist doch fantastisch für gute Arena Spieler!
    Blizzard versucht den Ranked Modus immer weiter zu pushen, mit extra Belohnungen zu versehenund wir kriegen dennoch mehr.

    Zum generellen Stand der Arena im Vergleich zum Competitive gibt es übrigens aktuelle Diskussion im englischen Sprachraum. Ich sage nur: #ArenaWarriorsMatters und goldene Karten für Arena !

    #72142

    Aeris
    Dabei seit 20.06.2015
    202

    Das hat keine Aussagekraft, sorry. Wer goldene Karten mit vollem Craftingwert rechnet, bekommt mit 12 Wins nicht zwangsweise mehr. Hatte auch 12er mit 320 Gold und 1x Common (Gold), des weiteren sind Epics auch bei 12 Runs sehr, sehr selten. Meist sind das trotzdem nur Rares oder gar Commons (die dann dafür wenigstens golden sind, aber dennoch).

    Klar ist Arena ohne Frage effizienter als Constructed, aber zum einen habe ich schlicht nicht immer Lust auf Arena (vor allem direkt nach einem sehr guten Run), zum anderen will ich trotzdem nicht die Ranked Belohnungen liegen lassen. Zumindest auf Rang 5 spiele ich definitiv wieder, den Aufwand auf Legend zu kommen spare ich mir diese Saison mal, falls ich irgendwann nicht doch noch Bock dazu kriege. Die eine goldene Common ist den Aufwand echt nicht wert, wenn man passabel Arena spielt.

    Viel wichtiger aber noch: Die Quote ist nicht haltbar. Da kannst man so gut sein wie man will, fünfmal 12 aus 23 Runs ist extremes Glück. Ich kann mich definitiv als guten Arenaspieler bezeichnen, habe über 1200 Arena Siege, und weiß wovon ich spreche. Der Langzeitschnitt bestimmt das Können, ein kurzer Betrachtungszeitraum sagt überhaupt nichts.

    Schönes Beispiel dafür habe ich direkt in meiner Tabelle: Betrachte ich die letzten 10 Runs, habe ich einen Schnitt von enorm guten 7,3. Glück mit dem Draft, Glück mit den Gegnern. Nehme ich nur die letzten 6 Runs habe ich sogar satte 7,8.

    Scrolle ich nur ein paar Einträge hoch (3 Runs pre-TGT, 7 post-TGT), finde ich eine Pechsträhne, wo mein Schnitt aus 10 Runs gerade mal bei 4,0 und damit weit unter meinem All-Time Schnitt aus über 200 Runs liegt.

    Langfristig gleicht sich sowas aber aus. Da sollte man aber mMn mindestens die letzten 100 Runs heranziehen. Da lande ich bei 5,75, und ich bezweifle sehr, dass irgendjemand bei so einem Betrachtungszeitraum und ehrlicher, lückenloser Dokumentation 6,5 oder mehr erreichen kann.

    Extrem empfehlenswert, gerade noch zu 12er Runs: https://www.reddit.com/r/hearthstone/comments/1wyjn4/how_hard_is_the_arena_the_answer_with_math_tm/

    #72143

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Das untere habe ich mir vor einem dreiviertel Jahr selbst errechnet (aus Spaß an der Statistik, welches ich im Studium hatte).  Für alle, die interessiert sind, so kann man auch graphisch auf die theoretische Lösung (die mit der Reddit Lösung übereinstimmt) kommen:
    http://www.directupload.net/file/d/4100/v8xr9cy5_png.htm

    Auf die 0,65% kommt man, wenn man die 3 Möglichen Arena Ausgänge für 12 Siege (12:0, 12:1 und 12:2) addiert und diese durch die 16384 teilt. Was Auffällt: 12:0 wird in der Theorie nur einmal in 8192 Arena Runs erreicht.
    Das hat aber nichts mit der Praxis zu tun. Das Arena Matchmaking orientiert sich nämlich nicht ausschließlich an aktuellen Punktestände, sondern versucht auch eine möglichst kurze Wartezeit zu erreichen. So kann es sein, dass man nachts mit 10:2 gegen einen 11:0 er Gegner spielt, was wiederum die 12 Siege begünstigt.
    So viel zur Statistik.
    Es sollte möglich sein, langfristig auf 7,5 bis 8 Siege im Durchschnitt zu kommen (für die besten).
    Man sehe sich einfach ADWCTA’s Heartharena Profil an: http://www.heartharena.com/profile/adwcta
    Hätte er nicht jede Klasse gleichermaßen gespielt, wären seine Werte deutlich besser. Dazu spielt auch er noch lange nicht perfekt.

    Für Spieler, die sich noch im Entwicklungsprozess befinden, spiegelt der langfristige Durchschnitt sowieso nicht deren aktuelles Niveau ab. Hierfür eignet sich besser auf die letzten 30 bis 60 Tage zu blicken.
    Auch ich befinde mich noch darin, trotz knapp 1000 Arena Siegen, da ich mich noch signifikant verbessere.

    Generell könnte man aber einen, wenn nicht sogar mehrere konstruktive Threads zur Arenadiskussion eröffnen, um nicht zu sehr vom News Thema abzuweichen. 😉

    Und keine Frage, Rang 5 lohnt sich natürlich. 🙂

    #72154

    User36562 Gelöscht

    Mit 1 Arena Run pro Tag (was für Infinites wie uns schon recht pessimistisch gerechnet ist, denke ich mal) kommt man also alleine aus den Packs der Arena und dem Kartenchaos Pack auf 8 Packs die Woche. Gehen wir noch von täglichen Quests mit im Schnitt 50 Gold aus, haben wir 11,5 Packs.
    Aeris

    Ja mit einem Arenarun pro Tag erspielt man, was man erspielt. Die Frage ist, was man zusätzlich spielen muss, um den „Verlust“ einzuspielen.

    11,5 x 173,04 = 1990 (minimal gerundet). Davon kannste dir eine goldene Epic und drei goldene Commons craften, wenn du willst. Und dann hast du noch 90 Staub PLUS alle Arena Rewards, die nicht das garantierte Pack bzw. das Zugangsgold des nächsten Arena Runs sind.
    Aeris

    2800 Staub! 🙂

    Denk vielleicht noch mal über das Ergebnis der Analyse nach.

    Dann rechne die Packs noch mal in Euros um, dann weißt Du um wieviel man beschissen wurde!

    #72155

    Aeris
    Dabei seit 20.06.2015
    202

    Stimmt, gold Commons sind im Crafting wesentlich teurer als ich dachte, bin da von 100 statt 400 ausgegangen. Naja, nie damit befasst. 😀

    Sieh es aber nicht als „Verlust“, sondern als „entgangener Gewinn“. Wenn jetzt der Elekronikhändler um die Ecke versehentlich den 65″ 4K TV für eine Stunde fürn Hunni raushaut, du das aber nicht rechtzeitig mitbekommen hast, würdest du das ja auch nicht in Arbeitszeit für die Preisdifferenz umrechnen, denke ich mal. 😉

    Zu dem Arena-Zeugs editiere ich das nachher noch hier rein oder mach nen neuen Post, bin zu faul das jetzt alles am Handy zu tippen.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Doppelt angezeigte goldene Karten und Co. – Update zu den Problemen in der neuen Saison

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen