Kommt bald ein neuer Spiel-Modus? Weiterer Teaser veröffentlicht

  • #66999

    Kurz nachdem Blizzard enthüllte, dass alternative Helden für Hearthstone kommen werden, verriet der Chief Marketing Officer von Netease, dass die Skins nicht das Hauptelement des kommenden Patches sind und der Hauptinhalt noch gar nicht gezeigt worden sei.

    Auf Twitter und Facebook hat Blizzard heute Abend einen frischen Teaser veröffentlicht, der schwer darauf hindeutet, dass ein vierter Spiel-Modus kommt!

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Kommt bald ein neuer Spiel-Modus? Weiterer Teaser veröffentlicht.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.406 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #67001

    Dennis
    Dabei seit 22.03.2013
    533 84 6D+132

    Hm, was auch immer es wird, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Feature von Anfang an geplant war.

    Vor Naxxramas war „Solo Adventures“ noch „Practice Mode“. Als Naxxramas kam, haben sie – obwohl ein Button frei war – ihn dennoch nicht für das Abenteuer genutzt sondern frei gehalten. Daher denke ich, dass damals das Feature schon geplant war und die Fläche bewusst von Anfang dafür reserviert war.

    Und ich gehe davon aus, dass das neue Feature Gold als Eintrittsgeld kosten wird, da imo ein weiterer Gold Sink gut tun würde. 🙂

    Was denkt ihr?

    #67003

    Doran
    Dabei seit 25.10.2013
    417 T9

    Ich hoffe auch auf ein Turnier-Modus.

    Eventuell könnte man dort ja auch z. B. 100 Gold für die Teilnahme zahlen und die besten gewinnen dann eben mehr Gold oder Kisten, wie auch in der Arena.

    Cool wäre natürlich auch, wenn man dann einstellen könnte welche Regeln für das Turnier gelten. Z. B. keine legendären Karten erlaubt. Und das würde dann eben vom System geprüft werden und man müsste nicht darauf hoffen, dass sich alle an die Regeln halten.

    #67008

    KaioShinDE
    Dabei seit 09.06.2015
    2

    Mehr Gold Sinks? Wäre vielleicht für die Leute die schon lange eine größtenteils komplette Sammlung haben gut, aber wenn das Spiel irgendetwas braucht dann eine Vereinfachung damit Anfänger schneller aufschließen können ohne ein halbes Jahr lang mit Basic Karten auf Rang 20 gegen Netdecks festzustecken.

    Habe in den letzten Monaten versucht 3 Freunde für das Spiel zu begeistern und keiner konnte sich durchringen dem Spiel länger als 2 Wochen eine Chance zu geben weil der Einstieg zu zäh ist und man sich zu benachteiligt fühlt.

    #67010

    bubi64
    Dabei seit 07.01.2015
    151 1D

    bei mir ist vo 4 freunden 1 dabeigeblieben, die anderen hatten 2-3 wochen spaß… aber nach 290 x hintereinander haue vo legendaries…spielen die lieber wieder candycrush…

    #67015

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    Denke auch, dass es was mit Turnieren zu tun hat. In welcher Form auch immer 😉

    Der Einstieg ist in der Tat, vorsichtig gesagt, eine Katastrofe. Das ist wie wenn man jetzt bei WOW anfangen würde. Zu viel, zu groß, zu weit hinten. Wenn man bei Hearthstone noch Pech mit den Kartenpacks hat braucht man entweder hunderte von Euronen oder 2 Jahre Spielzeit um aufzuschließen. Und was in der Zeit passiert weiss ja auch niemand.

    Man kann diskutieren wie man möchte, aber nur weil man sich theoretisch alle Karten erarbeiten kann, kann ein Spiel trotzdem pay2win sein. Ich habe Geld in das Spiel gesteckt und spiele fast von Anfang an und dennoch fehlen mir bestimmt 15.000 Staub bzw. die Karten um oben Mitspielen zu können. Man muss halt auch die effektive Zeit sehen die man in ein Spiel stecken müsste.

    #67016

    HerrHartz
    Dabei seit 01.05.2015
    71

    @gambler

    Dem stimme ich vollkommen zu. Aber was mich auch sehr sehr ärgert ist das runterranken am Anfang der neuen Season. Den Leuten auf den oberen Rängen dürfte es nicht so übels mitspielen wie Leuten (wie ich es bin), welche eh immer auf den unteren Rängen rumdaddeln. Letzten Monat habe ich mir wirklich hart den Rang 15 erarbeitet, wofür ich wirklich kämpfen musste……..und dann über Nacht……..bumm 6 Ränge runter auf 21. Seidem ist meine Motivation recht angeschlagen und ich sitze wieder auf den Rängen 20-18 fest.

    #67017

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    @HerrHartz: Hm ich weiss jetzt nicht welche Art von Decks du spielst, bzw. bereits spielen kannst mit deinen Karten, aber Rang ist mit einem Rushdeck eigentlich in ner knappen Stunde machbar. Ich spiel wahrlich nicht gut und ich hab auch keine so tollen Decks, aber wenn ich mir Trumps Facehunter oder nen Zoolock schnappe läuft das auf die Ränge schon recht gemütlich.

    Mich stört nur dass ich mich überhaupt fragen muss wieso ich dahin spiele. Ich lande jeden Monat über Rang 20, ich spiele mich jeden Monat unter Rang 20 (oder auf Rang 20) um den Kartenrücken zu bekommen. Alles weitere bringt mir außer einer Menge verlorener Zeit nichts.

    Ich spiele dann vorrangig Non-Ranked, einfach der Tatsache geschuldet, dass ich auf einfachste Weise Gold verdienen „muss“ um überhaupt mal tolle Decks spielen zu können. Mir ist absolut schleierhaft, wie man kein Gold als Belohnung für bestimmte Ränge vergeben kann. Beispielsweise Rang 15 gibt 25 Gold, Rang 10 50 Gold, etc. Natürlich kann das net bei jedem Level nen Hunderter sein, aber ich würde gerne mal sagen können „komm, die 2 Level erkämpf ich mir jetzt noch und nehm die 50g mit“.

    #67018

    HerrHartz
    Dabei seit 01.05.2015
    71

    @gambler

    also ich spiele am meisten mit Paladin, Mage und Warlock. Vielleicht mache ich ja was übels falsch, aber schnell hochranken ist für mich nicht drin.

    Das stimmt, wäre natürlich eine feine Sache, wenn man noch für bestimmte Ränge Gold einsacken könnte.

    #67019

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    @HerrHartz: http://www.trumpfans.com/decks/?pn=3
    http://www.trumpfans.com/decks/?pn=5

    Das sind jetzt mal 2 Hunterdecks von Trump, damit spiel ich relativ oft. Gerade in den Low-Rängen wanderst du da mal kurz durch.

    #67021

    Lowden
    Dabei seit 13.03.2014
    8

    @gambler

    Dieser Punkt wird mittlerweile sehr stark diskutiert, weil das gesamte Belohnungssystem von Hearthstone nicht mehr zeitgemäß ist. Als das Spiel raus kam war noch alles gut, aber mittlerweile muss es dringend überarbeitet werden.

    Hier mal ein Link zu nem aktuellen Video von Krippariran, wo er sich über potenzielle Verbesserungen in Hearthstone auslässt.

    Was meiner Meinung nach geändert werden sollte:

    01. Belohungssystem im Ranked – Ab Rand 20 gibt es keinen Anreiz mehr weiter zu spielen, weil man keine Belohnung bekommt.

    02. Bonungssterne als Währung für „irgendwas“ – man sollte mit den Bonussternen irgendwas machen können und wenn man für 1000 Bonunssterne nen Pack bekommt oder sowas

    03. Arena Belohnungskartenpack – Man bekommt als Belohnung nur GvG-Packs. Das ist gerade für neue Spieler mist. Man sollte entweder Wählen können ob man nen Klassik oder nen GVG pack bekommt oder es sollte wenigstens zufällig sein, damit es einen Anreiz gibt für neue Spiele Arena zu spielen


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Kommt bald ein neuer Spiel-Modus? Weiterer Teaser veröffentlicht

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen