Änderungen an unserer Turnierrangliste und Warnung vor Twitch AutoPlay

  • Autor
    Antworten
  • #62548

    DininDevir
    Dabei seit 15.07.2014
    12

    Hey , hast du versucht die twitch sachen auf visible=false zu stellen und nach klick auf einen button dann auf visible=true ? Damit könnte jeder user selbst entscheiden ob er die twitch videos jetzt sehen möchte oder nicht , das wäre denke ich eine mögliche übergangs lösung bis das problem behoben ist.

    #62555

    Dennis
    Dabei seit 22.03.2013
    533 84 6D+132

    Hey Dinin,

    hast du da einen Beispiel-Code für mich? Den Flash-Player nur zu laden, wenn der User einmal klickt fände ich nicht schlecht. Ich wüsste nur nicht, dass Twitch sowas im Embed-Code anbietet?

    #62603

    shad
    Dabei seit 19.01.2015
    207 23 6D+102

    Laut deiner news tut der parameter ja nicht mehr.

    Moeglich und relativ einfach zu realisieren wäre: man zeigt ein titelbild an (mit playknopf als layer drüber), wenn jmd draufklickt wird der embeded twitch code per JavaScript zur laufzeit geladen und an die Stelle des Platzhalter/Titelbildes in gleicher Größe angezeigt.

    Klingt kompliziert, aber relativ einfaxh zu realisieren. Bei Fragen melde dich 😉

    Edit: einfacher…

    – twitch code in div mit css attr: display: none

    – neues div unter dem jetzigen twitch  code mit javascript onclick der das twitch div sichtbar macht (display: inline), gleichzeitig Titelbild auf display: none

    Lg,

    Shad

    #62677

    natas
    Dabei seit 28.01.2014
    2

    Hat der Player nicht auch die möglichkeit das Volume zu setzen? Dann könnte man die wenigstens auf 0 setzen als übergangslösung.

    #63070

    Dennis
    Dabei seit 22.03.2013
    533 84 6D+132

    Hey, Danke für euer Feedback.

    Moeglich und relativ einfach zu realisieren wäre: man zeigt ein titelbild an (mit playknopf als layer drüber), wenn jmd draufklickt wird der embeded twitch code per JavaScript zur laufzeit geladen und an die Stelle des Platzhalter/Titelbildes in gleicher Größe angezeigt.
    shad

    Ausblenden dürfte imo nicht reichen, ich müsste den Player-Code beim Klick nachladen. Aber das Platzhalter-Bild könnte hier das Problem sein.

    Wir hatten das vor Jahren mal mit YouTube versucht. Das Problem war, dass wir nicht zuverlässig Vorschaubilder in der gewünschten Größe von YT bekommen haben. Da waren dann teilweise 4:3 Bilder mit 320er Breite und so ein Murks dabei. Das würde bei den Autoren den Aufwand immens erhöht, weil sie dann noch für ein Vorschaubild sorgen müssten.

    Müsste ich prüfen ob das bei Twitch auch so ist. Aber ich würde die Zeit lieber in Features der Seite stecken, statt um deren Bugs herumzuprogrammieren. 👿

    Dass es ein Bug ist merkt man auch daran, dass man den Play-Knopf beim ersten Mal 2 mal drücken muss, um zu pausieren. Die Player-Controls sind nämlich beim Laden der Meinung, er würde das Video nicht abspielen.

    Hat der Player nicht auch die möglichkeit das Volume zu setzen? Dann könnte man die wenigstens auf 0 setzen als übergangslösung.
    natas

    Volume auf 0 wäre vllt eine Übergangslösung, muss ich mal reingucken!

    Danke für eure Vorschläge!


    Oh, und sehe gerade: Ein Offizieller von Twitch hat vor 6 Tagen gesagt, dass sie einen Fix in Planung haben, aber noch nicht sagen können, wann es soweit ist:

    This is an issue with the player not respecting the auto_play=false argument. It’s on the queue to be fixed, but no ETA. I’m going to make this the main issue to track this on, and edit the title.

    Quelle.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Änderungen an unserer Turnierrangliste und Warnung vor Twitch AutoPlay

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen