Nerfs für Leeroy Jenkins und Verhungernder Bussard kommen – Das wird geändert

  • Autor
    Antworten
  • #58704

    tapio086
    Dabei seit 07.09.2014
    1

    Zu einem gewissen Maß ist dieser Nerf wohl verständlich… Beide Karten kommen wohl in fast allen aktuellen Hunter Decks vor und sind wirklich sehr stark… Auf der anderen Seite für mich persönlich sehr schade da ich sie natürlich auch sehr gerne nutze. Ich bin gespannt welche Auswirkungen das auf den Jäger haben wird.

    #58707

    DerPrimeEvil
    Dabei seit 02.07.2014
    40 1

    Es sollte niemanden überraschen, wenn ich auf meinen weg zur Legend 90% auf Hunter treffe und es nur 2 Varianten gibt liegt es wohl nahe ein paar Änderungen vorzunehmen ^.^

    #58708

    stephanh1
    Dabei seit 05.05.2014
    308 20

    ja, es mußte gehandelt werden. leeroy besitze ick weiterhin nicht, hat mir aber manche niederlage zugefügt. die änderung am bussard finde ick persönlich leicht übertrieben. damit ist die karte beinahe nutzlos. ick werde meinem jäger dann eine andere karte hinzufügen.

    #58709

    Pioneerer
    Dabei seit 27.01.2014
    223 13 T3

    Wow R.i.P. Starving Buzzard  😆 3/2 für 5 ❗  Mana  😆 wer zur Hölle soll diese Karte noch spielen?

    Leeroy Jenkins nerf kann ich verstehen, aber ich finde dann hätten sie ihm auch ein Leben mehr geben können oder einen von den Welpen wegmachen können. Oder sogar ein Attack weniger anstatt ein Mana mehr. Naja…

    Kommt dann jez wieder der Miracle Rogue aus jeder Ecke hervor? Der Leeroy nerf dürfte ihn zumindest nicht wirklich hart treffen…

    #58710

    MadBomber
    Dabei seit 30.01.2014
    42

    Für Leeroy geht das klar, der Buzzard-Nerf ist aber übertrieben – wieso so eine drastische Änderung? Das wird dafür sorgen dass kaum noch jemand Hunter spielt – eine moderate Änderung wäre sinnvoller gewesen (z. B. Verhungernder Bussard 3/2 für 4 Mana oder 2/2 für 3 Mana.

    Das sage ich übrigens als jemand der kaum Hunter spielt.

    #58711

    MadBomber
    Dabei seit 30.01.2014
    42

    @Pioneer: Der Leeroy Jenkins – Nerf trifft den klassischen Miracle Rogue schon ziemlich, in Kombination mit Schattenschritt macht das 2-3 Mana mehr für den Leeroy-Zug.

    #58713

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    393

    Leeroy ist noch im Rahmen, das mit dem mehr Mana  beim Bussard, finde ich aber auch ein wenig zu viel.  Wenigstens auch 3 oder 4 Mana, aber nicht 5.

    #58716

    Voodoo
    Dabei seit 15.05.2014
    141 T9

    Den Nerf von Leeroy find ich noch akzeptabel, auch wenn die Begründung absoluter Schwachsinn ist. Bis zum fortgeschrittenen Lategame die Kontrolle zu behalten, um dann eine Kombo aus 3-4 Karten zusammen zu bekommen und mit einem Heftigen Burst zu gewinnen ist genauso ein taktisches Mittel das Spaß macht. Das macht ja eben die Vielfalt aus, dass neben nicht jedes Deck nur auf Board Controll durch effektives Tauschen zielt…

    Den Nerf vom Bussard find ich auch übertrieben heftig. Wenn sie die Manakosten schon so hoch treiben damit Bussard+UTH nicht mehr so heftig ist dann sollte man wenigsten nen entsprechenden Value bekommen. 5 Mana und dann auch nur 2 Health is einfach zu schlecht! . Für 5 Mana sollte man wenigstens eine Kreatur mit 3 Health erwarten können, die die meisten AOEs überleben kann, und selbst 3/3 für 5 Mana wären mit Abstand die schlechtesten Stats die man bekommen kann.

    Wow R.i.P. Starving Buzzard
    Pioneerer

    Amen!

    #58717

    MadMetal
    Dabei seit 16.07.2014
    50 1

    Blizzard hat in den Berechnungen vergessen, daß der Bussard auch ein schnelles Opfer ist. Sei es mit AOE oder Angriff vom Gegner, wenn kein Blocker vorhanden ist.

    Dann kann ja als nächstes Leuchtfeuer generft werden, damit der rote Faden nicht verloren geht 😛

    #58718

    Noldo
    Dabei seit 17.02.2014
    46 1

    wow.. dazu muss ich mich ja mal melden, ich finde die veränderungen absolut schrecklich, fangen wir mit leeroy an die einzigen decks die derzeit leeroy spielen sind miracle,handlock und facehunter, facehunter und miracle sind unspielbar mit dem nerf und handlock wird vermutlich leeroy einfach cutten, sprich es wird nirgendwo derzeit mehr gespielt.

    Vom metagame mal abgesehen finde ich den nerf so lala wenn ich meine leeroy ist vergleichbar mit Reckless Rocketeer und Arcane Golem also 4/2 für 3 mit nachteil und 5/2 ohne nachteil für 6, dazukommt jetzt 6/2 für 5 mit nachteil, ich kann verstehen das leeroy immer zwischen 4 udn 5 mana stand allerdings sind mit 4 mana viele kombos möglich die mit 5 mana nicht mehr möglich sind was die karte von einer guten legendary zu einer mittelmässigen legendary macht die karte ist nicht unspielbar aber auch nicht mehr gut, ob das sien muss lässt sich diskutieren ich finde es schade aber es finden sich bestimmt auch leute die es gut finden.

    Und jetzt zu bussard, die karte war vorher ziemlich gut und ist jetzt absolut unspielbar was alle arten von hunter zurzeit erstmal unspielbar macht, dzu muss man mal anmerken das die letzten 3 nerfs alle für hunter waren, erst unlesh dann eaglehorn und jetzt bussard, nach den nerfs verschwindet hunter dann erst einml und sobld jemand ein neues deck gefunden aht was ganz gut ist wird es wieder gerneved? ich meien wtf, ich verstehe eh nicht so ganz wo der ganze hunterhate herkommt aber das ist doch einfach übertrieben.

    und zur karte ansich bussard war ziemlich vermutlich sogar zu gut ich hätte n nerf verstehen können wo sie sie zu 3 mana machen oder wenn sie die karte schon verändern wollen dann richtig für 5 mana aber dann 4/4 wie auctioneer, ich denke das der neue bussard einfach en tote karte ist vielleicht vergleichbar mit Tundranashorn nur schlechter weil es n viel schlechteren körper hat und mit 5 mana zu gross für vernünftige combos ist.

    naja das ist meine meinung finde den nerf sehr schlecht umgesetzt. aber mal sehen was die community dazu sagt und wie sich das metagame von jetzt an entwickelt 🙂


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Nerfs für Leeroy Jenkins und Verhungernder Bussard kommen – Das wird geändert

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen