Neues Spielbrett nur in Naxxramas und Flügel auch offline spielbar? Aratil mit der Antwort + Todesröcheln-Änderungen geplant

  • Autor
    Antworten
  • #55561

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    395

    Was mich bei den Infos auch interessiert: wird es mit dem kommenden Patch auch Änderungen an bestehenden Karten geben. Vermute muss man abwarten. Bin mal gespannt ob Nax jetzt am Dienstag kommt oder doch erst Richtung Ende Juli.

    #55633

    Bambu
    Dabei seit 22.03.2013
    239

    Das die Flügel nicht offline sind habe ich mir gedacht. Auch weil die ganzen karten die man besitzt ja nicht offline gespeichert werden.

    Das es das Brett nur in nax gibt macht zwar durchaus Sinn etwas schade finde ich es dennoch.

    Zu den den Änderungen bei Todesröcheln. Ich muss zugeben ich hatte das Vergnügen bis jetzt noch nicht in solch einer Situation zu sein wo sich das Spiel entscheiden muss welchen Effekt es als erstes startet. Aber schön das sie daran arbeiten wollen.

    Ob sie noch andere Dinge Ändern wollen würde mich auch mal interessieren. Konkret meine ich damit den magier, ich spiele nur noch gegen Magier und einer stellt sich (pardon) dummer an als der andere. Aber alle müssen ihn natürlich Spielen. Wie gesagt die Leute spielen ihn nicht intelligent, aber es nervt immer den selben Gegner zu haben.

    #55650

    Pioneerer
    Dabei seit 27.01.2014
    223 13 T3

    Was soll am Magier denn noch alles geändert werden? Der wurd doch schon generft was das Zeug hält  😆 sollten sich lieber mal den Miracle scheiß angucken…

    #55658

    g3rax
    Dabei seit 21.12.2013
    91 1D

    Magier empfinde ich auch nicht als zu stark. Mich nervt es nur, wenn ein Magier mit Eisblock, Alexstrasa, Feuerball/Pryo spielt und man keine Möglichkeit hat das Geheimnis zu zerstören oder zu umgehen, im Gegensatz zum Jäger mit Leuchtfeuer.

    Gegen Miracle Rogue haben viele Probleme. Man hat kaum Möglichkeiten den Goblin anzugreifen, da er immer verstohlen ist, er oder gegnerische Diener zurück auf die Hand wandern und dann 3 x Leeroy kommt. Selbst wenn er vorher nichts auf dem Feld hatte, haut er dann zig Schaden raus, ähnlich ist es ja beim Hexer der Fall mit Arcangolem (32) oder wenn ein Schamane mit Leeroy spielt (32). Hoffe da kommen noch Karten die Geheimnisse zerstören, Verstohlenheit aufdecken und Diener (Sir Zelik)  die den Helden vor solchen Attacken schützen, so lange er draußen ist (ähnlich wie Eisblock).

    Was das Spielfeld betrifft, finde ich es zwar schade, aber wirklich reißt es mich nicht vom Hocker. Viel, viel schlimmer finde ich, dass man goldene Naxxramas Karten herstellen muss (nicht erspielen kann) und nicht einmal entzaubern kann da sie seelengebunden sind. Hoffe Blizzard denkt da noch um.

    #55674

    Bambu
    Dabei seit 22.03.2013
    239

    @Pioneerer:  Ich fordere kein Nerf 🙂

    Ich glaube auch das kein Nerf der Welt den Magier „schwächen“ würde. Das Kit was der Magier besitzt ist das Problem nicht die Werte der einzelnen Karten. Aber auch hier sage ich nicht das man den Magier unbedingt überarbeiten muss.

    Sondern das man sich vielleicht den Magier anschaut und dann mal schaut was so die anderen Klassen bieten bzw. können. Aber was rede ich hier seit fast 20 Jahren Blizzard weiß ich was da in der Richtung passiert.^^


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Neues Spielbrett nur in Naxxramas und Flügel auch offline spielbar? Aratil mit der Antwort + Todesröcheln-Änderungen geplant

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen