+1

Saison 4 Meta: 3 Pro-Decks zum Nachbauen, die zur Legende führen!

Dies ist ein Gastbeitrag unseres Mitglieds GloryCard! Wenn du auch einen Beitrag verfassen möchtest (oder regelmäßig schreiben möchtest), melde dich gerne via PM @Eva!

Season 4 ist gerade gestartet und da der letzte Patch schon etwas älter ist, konnte sich das Metagame in den letzten Wochen schön weiterentwickeln und „reifen“.

Wer viele Livestreams, Podcasts und Diskussionen verfolgt, wird immer wieder auf sehr, sehr ähnliche Decks stoßen, die die gewerteten Spiele dominieren. 3 dieser Decks, die teilweise sehr viel günstiger sind als man denken mag, habe ich in diesem Artikel zusammengestellt.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Saison 4 Meta: 3 Pro-Decks zum Nachbauen, die zur Legende führen!.

Anzeige

01.03.2014 um 16:09

284 7D+149 +6

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

6 Antworten

+1

Ich hab mal ne frage zum hexenmeisterdeck, warum hast du Junge Priesterin statt Blutwichtel drin?

is das damit sie auch schaden austeilen kann oder magst du es einfach lieber?

+1

danke für den post 🙂 hab mir das druiden deck gebaut und es war aufjedenfall eine sinvolle entscheidung 🙂 es spielt sich nicht nur sehr schön, sondern is auch überauus stark! kann es nur jedem druiden oder leute die gerne board controll spielen empfehlen

+1

@Noldo: Das Deck habe ich nicht erfunden, nur um es nochmal gesagt zu haben und nicht falsche Loorberren einzusammeln. 😀

Die Junge Priesterin kostet gleich viel und hat den gleichen Effekt wie der Blutwichtel. Durch die vielen frühen Spotter und vielen schnellen Diener zur Board-Control, kann man sie gut beschützen, sodass die Verstohlenheit vom Blutwichtel wenig Nutzen hat.

Da sie zusätzlich Schaden machen machen und wir zeitnah Druck ausüben müssen, damit die Spiele nicht zu lange gehen, ist sie imo ein ganzes Stück besser.


@taras45
: Yeah super, das freut mich! Hoffe du bist weit gekommen!

+1

@GloryCard und Noldo,

die Junge Priesterin ist besser als der Blutwichtel, ist aber trotzdem Draw dependent und deshalb crap, da sie erstmal nur +1 leben gibt und dann gepingt wird…. Das hat mittlerweile auch Reynard erkannt und diese Karte aus dem Deck verbannt 😉

mfg   dasGollum

+1

@GloryCard: da gefühlte 4/5 gegner hexer waren leider nur bis rang  10 :/ gena das deck, welches hier auch gepostet ist spielt irgendwie jeder 3e derzeit, habe ich das gefühl^^ wenn man da nicht direkt die passenen karten parrat hat und wirklic herst in runde 3,4 oder 5 die ersten mobs legen kann is das game quasi schon gelaufen und auch die ganzen handlock hexer, die dich mit 8/8 riesen und 4/9 twillight drakes vollspammen stellen ohne direkt removes iwie ein großes problem da. alles was du legst wird eh kurzer hand weg aet mit „Uralter Wächter“ + der hexer karte die nen mob opfert und allen feinden den dmg ,der atk des mobs, zufügt. wenn man nich gerade nachdem man die ersten riesen tot bekommen hat direkt das game gewinnt hat man kaum noch möglichkeiten die darauuf folgenen riesen zuu killen. falls es dann dochmal eng wird wartet lord jaraxus schon 😀

daher hab ich mir kuurzerhand einfach selbst mal das hier gepostete hexer deck gebaut und bin ohne probleme direkt auf rang 5 😀

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 20.10.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
53,8%
Magier
52,3%
Paladin
51,8%
Hexenmeister
51,0%
Priester
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: