Hearthstone-Kartenchaos vom 19.12.-24.12.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Der große Geschenketausch“

  • Autor
    Antworten
  • #144561

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    750 74

    Weiß schon jemand ob das auch gegen Freunde funktioniert? Würde mich nicht wundern wenn man für den Kartenrücken gegen einen richtigen Gegner spielen muss. Zumindest macht es mehr Sinn. Ansonsten ist der cardback geschenkt.

    #144568

    msfanto
    Dabei seit 13.02.2015
    81 10

    Hätte lieber die kartenpackung, als ein kartenrücken, den ich nicht benutzen werde.

    #144569

    CassiusClay
    Dabei seit 01.03.2018
    112 4

    Dito. Kartenrücken sind nix besonderes. Kenne auch kein Kartenspiel wo das was besonderes ist…

    #144578

    Strangiii
    Dabei seit 29.08.2017
    62 7

    Lustig, aber wahr…
    Man nehme Whizbang the Wonderful in sein Deck und man beginnt nicht mit 20 HP, sondern mit 30 HP, da Whizbang the Wonderful seine eigenen Regeln hat 😉

    #144582

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    Schade dass man zurück tauschen kann. Ich hätte so einen Brawl im Stil vom 1. Rafaam Kampf richtig witzig gefunden. Naja egal. Ich hab meinem gegner schön die Magma Rager und majordomo Exekutus gegeben und trotzdem gewonnen.

    #144589

    Pigor
    Dabei seit 13.05.2017
    452 22

    Wäre jemand bitte so nett irgendein Deck zu posten, was funktioniert keine Lust, drüber nachzudenken .. Nicht mal nen Päckchen pfff in welcher Welt soll ein cardback besser sein Blizzard?!

    #144595

    Parkettboden
    Dabei seit 26.01.2016
    385 20

    Wäre jemand bitte so nett irgendein Deck zu posten, was funktioniert keine Lust, drüber nachzudenken .. Nicht mal nen Päckchen pfff in welcher Welt soll ein cardback besser sein Blizzard?!

    Hau ’n Whizbang rein, hat gestern am Abend bei mir beim ersten Versuch geklappt. Den Kartenrücken werde ich allerdings wohl nie verwenden 😉
    Sonst findest du bei hearthpwn sicher ein paar Listen für diesen Brawl.

    #144602

    Tairen
    Dabei seit 18.06.2015
    58 8

    Man Blizz es ist Weihnachten…wieso nicht Mal den Kartenrücken (bzw hässlich AF) und das Pack? Oder 1-3 Packs? Selbst WoT, was das ultimative P2W Game ist, haut 10 Mal Geschenke and die Spieler raus als Blizz…ganz ganz schwache Leistung *unbeidrucktes Händeklatschen

    #144603

    Pigor
    Dabei seit 13.05.2017
    452 22

    @Parkettboden: Danke, hab ich leider nicht, ich hau jetzt ohne Sinn 20 Karten zusammen und hoffe, der Gegner hat auch keine Lust.

    #144608

    Arak
    Dabei seit 28.03.2018
    23 3

    Ich hab es im ersten Versuch mit dem Jäger geschafft. Einfach 20 9 und 10 Mana-Minions in das Deck.
    Beim Mulligan dann nur die nützlichsten von den Random-Spells auf der Hand behalten.
    Bei Spielbeginn werden dann ja die Decks getauscht und euer Gegner zieht dann nur eure großen Minions die er nicht ausspielen kann.
    Im besten Fall könnt ihr dann mit euren Spells arbeiten oder sogar mit den Karten die ihr aus dem Deck des Gegners zieht. Ansonsten habt ihr immer noch eure Heldenfähigkeit die 2 Schaden pro Runde macht ^^


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone-Kartenchaos vom 19.12.-24.12.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Der große Geschenketausch“

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen