Hearthstone Global Games: HGG Cheer bringt euch speziellen Kartenrücken und mehr

  • #140814

    Blizzard hat heute passend zu den Hearthstone Global Games das neue „HGG Cheer“ vorgestellt: Indem ihr ein Team durch Cheering unterstützt schaltet ihr u.a. Belohnungen in Hearthstone, darunter z.B. ein spezieller Kartenrücken, frei.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Hearthstone Global Games: HGG Cheer bringt euch speziellen Kartenrücken und mehr.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.321 44 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #140818

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.305 299 CDC

    Also Geld bezahlen für ein Card Back? Gab mal ne Zeit, in der Twitch Card Backs und Packs für umsonst rausgehauen hat…

    Und die „Anleitung“ aus dem Video ist ja auch mal für den Arsch. Wo und wie kann ich denn da meinen Blizz-Account mit Twitch verknüpfen?

    #140820

    Zoppo
    Dabei seit 25.08.2015
    7

    Für so einen schwulen Kartenrücken … never!

    #140822

    Yomo
    Dabei seit 17.06.2015
    12 2

    Hab ich das jetzt überlesen oder stand da tatsächlich nirgends wieviel der Kartenrücken im Endeffekt kostet ?

    Das würde mich eben interessieren wieviel ich genau cheeren muss um den Kartenrücken zu bekommen. Wenn das zufällig ist mach ich es sicher nicht. Ein paar Euro wäre es mir sicher wert. Aber Ab 5 € ist dann aber schon eine kritische Grenze. Weil die Emotes und auch die HGG bei der ja kein Deutsches Team mitspielt und es keinen Deutschen Stream gibt finde ich jetzt nicht sooooooooo spannend.

    #140835

    hush4ever
    Dabei seit 18.03.2017
    50 9

    Hässlicher Kartenücken, kein deutsches Team dabei. Alles klar. Meine Bits bleiben bei mir 🙂

    #140837

    Sakyo
    Dabei seit 11.09.2018
    13

    Das ist eine dreiste Abzocke zumal das Geld ja nicht mal ganz den Teams zugute kommt und Twitch und Blizzard einen Großteil abschöpfen.

    Für das Ansehen des Finales auf der Blizzcon darf man dann wahrscheinlich nochmal ein Virtual Ticket kaufen und somit doppelt bezahlen.

    Langsam übertreibt es Blizz etwas, Hearthstone war auch ohne solche Maßnahmen schon eine Cash-Cow für Activision/Blizzard. Kein Wunder daß sich alle  Mitarbeiter der ersten Stunde verabschieden bzw sich schon verabschiedet haben – denn es regiert nur noch Profit, die Qualität der Spiele und die früher mal tolle Community interessiert dort keinen mehr.

    #140860

    Serarya
    Dabei seit 17.04.2017
    23 7

    Bevor ich mir eine Meinung über Abzocke oder nicht bilde würde ich gerne mehr wissen – was gibt es wann? Gibt es schon mehr als „das es von der Menge abhängen würde“?

    #140971

    Sakyo
    Dabei seit 11.09.2018
    13

    Auf der Hearthstone Twitch Seite gibts jetzt mehr Infos:

    so weit ich das verstehe:  Für den Kartenrücken muß man 2500 Bits cheeren, auf dem Weg dahin bekommt man 22 Kartenpacks (10x Classic, 2 Ungoro, 2 Frost, 2 Kobolds, 4 Witchwood, 4 Boomsday)
    Evtl. weitere Belohnungen werden so nach und nach freigeschaltet, je nachdem wieviel die Community gecheert hat (ab 8 Mio. Cheers)
    Die Bits kosten: 1000 er Starterpaket  10 $, dann noch mal 1500 für 19,90$ = 29,90$

    #140972

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.305 299 CDC

    Also von der Preis-Leistung her ist es so, als ob man sich 15 und dann nochmal 7 Packs kauft. Wobei 22 gemischte Packs wohl deutlich schlechter sind, als 15 + 7 Packs, die man gezielt kauft. Den Kartenrücken gibts dann „gratis“.

    Ist mir aber immer noch viel zu teuer.

    Wenn das irgendwas um die 10€ wäre, könnte ich mir das vielleicht überlegen… aber für 30€? No way!

    #140975

    hush4ever
    Dabei seit 18.03.2017
    50 9

    Definitiv viel zu teuer für eine „Belohnung“. 22 zum Teil bald ins Wild rotierende Packs und ein Kartenrücken für das Geld – sowas muss ich mir nicht geben.  Zumal das erste (!) von insgesamt 4 Community-Zielen 8 Millionen Bits sind. Sind die erreicht (was mehr als 100.000 Euro entspricht), gibt es 2 weitere Packs obendrauf. Großzügig. Aber nicht für uns, sondern für Twitch und Blizzard.

    Danke für die Aktion, die mir wieder einmal meinen persönlichen Eindruck von Blizzards Preistreiberei (siehe auch die Preiserhöhung fürs virtuelle Blizzcon-Ticket 2018) eindrucksvoll bestätigt.

    #140978

    Sakyo
    Dabei seit 11.09.2018
    13

    Wenn man wenigstens für ein deutsches Team cheeren könnte, aber die haben`s ja mit Platz 17 (wenn auch unglücklich) verdaddelt.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone Global Games: HGG Cheer bringt euch speziellen Kartenrücken und mehr

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen