Hearthstone-Gasthausgespräche: Wurbelfitz der Wundersame & Neue Kartenfunktionen

  • Autor
    Antworten
  • #139440

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    395

    Stimmt allerdings nicht ganz: ich glaube man kann erkennen das einer ein Wurbelwitz Deck spielt, wenn der den in Golden hat. Weil dann hat der auch lauter goldene Karten auf der Hand.

    #139443

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.456 211 1D+4 T178  MoKaC

    Stimmt allerdings nicht ganz: ich glaube man kann erkennen das einer ein Wurbelwitz Deck spielt, wenn der den in Golden hat. Weil dann hat der auch lauter goldene Karten auf der Hand.
    Pretender

    Trotz allem könnte es ja sein, dass der Gegner das gesamte Deck in Gold gecraftet hat. 😉

    1
    #139444

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    395

    Das natürlich könnte sein, ja natürlich. Eher aber sehr selten würde ich sagen!

    #139448

    suchti0352
    Dabei seit 01.02.2017
    289 10 2D

    Ach wenn du Kripp bist und 3 Jahre nicht die auto diesenchant funktion genutzt hast,ist das gut möglich ein komplett goldenes Deck zu haben(ich  glaube mit kripp’s staub braucht er nichtmal mehr Packs zu öffnen für das nächste Jahr)

    #139489

    Peda1983
    Dabei seit 10.08.2017
    74 5

    Wow, den Wurbelwitz hätte ich echt gern in gold…

    Welche Glücksfee muss man da bestechen ? 😀

    #139502

    Parkettboden
    Dabei seit 26.01.2016
    376 19

    Trotz allem könnte es ja sein, dass der Gegner das gesamte Deck in Gold gecraftet hat.
    Ryudo

    Mein letzter Gegner, der sein komplettes Deck in Gold gehalten hatte, ist mir im Oktober 2017 untergekommen. Er ist mir sogar persönlich gegenüber gesessen, da sich das Ganze bei einem Fireside Gathering abgespielt hatte (Nemsy Necrofizzle) 🙂

    #139533

    IsseiGremory
    Dabei seit 14.02.2017
    71 16 1D T8

    Eins kapier ich immernoch nicht. Hab ich jetzt mit Wurbelfitz 31 Karten im Deck? Also die Deckformel plus ihn selber? Oder Nur normal 30 Karten?

    #139534

    Parkettboden
    Dabei seit 26.01.2016
    376 19

    Gute Frage. Beim „Deckerstellen“ kannst du ja nur Wurbelfitz ins Deck geben, dann nichts mehr. Wir sollten die Auflösung heute ab 19 Uhr erfahren, sobald die ersten Wurbelfitz-Decks ausprobiert werden.

    #139535

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.456 211 1D+4 T178  MoKaC

    Eins kapier ich immernoch nicht. Hab ich jetzt mit Wurbelfitz 31 Karten im Deck? Also die Deckformel plus ihn selber? Oder Nur normal 30 Karten?
    IsseiGremory

    Du wählst irgendeine Klasse, baust Wurbelfitz hinein, Das Deck „verwandelt“ sich in „Wurbelfitz der Wundersame“ und dann hast du bei jedem Duell zufällig 1 der 18 Decks aus den Formeln zum Spielen ohne Wurbelfitz im Deck.
    Wurbelfitz „verschwindet“ quasi aus dem Deck, theoretisch wirst du die Karte (mit Ausnahme von Evolve- oder anderen Random-Effekten) nie auf der Hand bzw. auf dem Spielfeld sehen.

    1
    #139536

    IsseiGremory
    Dabei seit 14.02.2017
    71 16 1D T8

    @Ryudo: Ok also hatte ich das doch richtig verstanden. Danke 🙂


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone-Gasthausgespräche: Wurbelfitz der Wundersame & Neue Kartenfunktionen

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen