Hearthstone-Kartenchaos vom 04.07.-09.07.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Blutmagie – Standard“

  • Autor
    Antworten
  • #137263

    oneBy1
    Dabei seit 05.06.2018
    28 1

    Zauber kosten Leben (bzw. Rüstung) statt Mana
    Wie Bluthexe Gretta bei der Monsterjagd

    Schade das Ruf der Wildnis kein Standard ist, ansonsten die + Düstere Raserei = insta win auf turn 1. Hat im Abenteuer super funktioniert😄

    Ich fürchte ansonsten wird das Kartenchaos sehr Malygos / Erzmagier Antonidas basiert… Aber immerhin mal ein Chaos, das nicht wieder verspricht so langatmig zu werden!

    #137269

    suchti0352
    Dabei seit 01.02.2017
    318 13 2D

    ich glaub nicht das Malygos doer Antonidas gespielt werden,beim letzten mal hat eine runde zwichen vor dem 1. zug  – max 4. zug gedauert mit Burnmages oder otk buff Paladins(Boar + ein haufen buffs)

    #137271

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    406 1

    Puhh wer gute Deck Tips??

    #137272

    aw3some
    Dabei seit 23.05.2015
    38 1

    probier es mit paladin

    i ein vieh mit ansturm für n mana und dann buffen bis zum geht nicht mehr

    hatte noch diesen wolf mit verstohlenheit zur not reingepackt.

    dazu noch kartdraw und life

    butz 3. runde down (spätestens)

    #137273

    Pretender
    Dabei seit 27.02.2014
    406 1

    danke werde ich mal testen

    #137276

    Drachenlord
    Dabei seit 23.08.2016
    32 7 8D+203

    Was auch ganz lustig sein kann ist entweder Priester oder Krieger, da beide einen Rekrutierzauber haben. Damit kann man direkt Goblinauktionär rekrutieren und durch sein ganzes Deck cyclen.

    Hatte gerade mit Priester das wahrscheinlich kürzeste Duell aller Zeiten. Schattenessenz in Prophet Velen, denn mit Furchtbarer Albtraum kopiert, dann mit Psionischer Blick eine Üble Verseuchung aus dem Gegnerischen Deck, damit 20 Schaden zugefügt und  weitere 20 Schaden durch Gedankenschlag gezogen.

    #137277

    kletti
    Dabei seit 18.06.2015
    54

    Frage: Wer kennt die Karte „Die Truhe plündern“ – sie hat 0 Kosten und die Funktion „Erhaltet 6 Rüstung“

    Sie wurde eingesetzt durch einen Druiden.

    Lösung: Es ist eine Folgekarte von „Am Scheideweg

    #137278

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.463 346 CDC

    Einfach einen Druiden mit so vielen Schadens-, Heil- und Carddraw-Zaubern wie möglich spielen. Ob man gewinnt oder verliert hängt dann nur noch vom eigenen Draw-Luck ab und wie schnell man darin ist, die Karten auszuspielen. Habe damit beim ersten Anlauf gewonnen.

    #137279

    oneBy1
    Dabei seit 05.06.2018
    28 1

    Buff Paladin ist ein wirklich guter Tipp!

    Blaukiemenkrieger ( da im Mulligan keinen Steinhauereber gezogen), Mutation, Läutet die Glocken und Gesegneter Champion haben auf Turn 2 den Sack bereits zu gemacht – stark

    #137280

    Landru
    Dabei seit 26.04.2017
    273 30 5D+29

    Puhh wer gute Deck Tips??
    Pretender

    Darauf ausgelegt möglichst in einer Runde zu gewinnen. Größtes Problem ist die Zeit wenn es Runde 1 sein soll/kann 😉

    Kartenchaos-Deck
    # Klasse: Druide
    # Format: Standard
    # Jahr des Raben
    #
    # 2x (1) Klaue
    # 2x (1) Steinhauereber
    # 2x (2) Mal der Wildnis
    # 2x (3) Heilende Berührung
    # 2x (3) Mal der Natur
    # 2x (3) Wildes Brüllen
    # 2x (3) Wildes Heulen
    # 2x (3) Zäher Brocken
    # 2x (4) Am Scheideweg
    # 2x (4) Biss
    # 2x (4) Eichenranken
    # 2x (4) Prankenhieb
    # 2x (5) Pflege
    # 2x (6) Sternenfeuer
    # 2x (10) Üble Verseuchung
    #
    AAECAZICAA9AX5cB1QHBBIgF5gWFBrcGmgj8zQKHzgKe0gKE5gK/8gIA
    #
    # Um dieses Deck zu verwenden, kopiert es in Eure Zwischenablage und erstellt ein neues Deck in Hearthstone.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone-Kartenchaos vom 04.07.-09.07.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Blutmagie – Standard“

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen