Der Hexenwald: Monsterjagd startet am 26.04.2018 – Alle Infos zur Einzelspieler-Mission

  • #134488

    Seit einer Woche sind die 135 neuen Hexenwald-Karten im Spiel. Ein Feature der neuen Erweiterung fehlt allerdings noch: Die kostenlose Einzelspieler-Mission Monsterjagd.

    Wie Blizzard heute Abend offiziell bekanntgegeben hat, wird die Monsterjagd ab Donnerstag, den 26. April 2018, um 19 Uhr im verfügbar sein.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Der Hexenwald: Monsterjagd startet am 26.04.2018 – Alle Infos zur Einzelspieler-Mission.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.407 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #134492

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    701 71

    Na wenigstens gibts diesmal für zwischendurch auch was.

    Ich finde zwar an sich den Dungeonrun ganz gut umgesetzt, aber mir bietet es persönlich zu wenig Anreiz es fertig spielen zu wollen.

    Ich persönlich hab halt wenig Lust jedesmal von vorne anfangen zu können. Bei den Abenteuern wurde wenigstens ne Karte freigeschaltet. Das hat dann eher bei Laune gehalten. Spiel das ehrlich gesagt kaum. Eigentlich schade, weils ne gute Idee ist, aber wie gesagt, reizt mich dann leider nicht genug.

    #134496

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.980 312 9D+195

    Also ich bin gehyped. Den dungeon run fand ich schon klasse und die Monster Jagd sieht nach den Sachen die ich gesehen habe sogar noch besser aus. Mehr Story, einzigartige helden, Loot der teilweise an helden und bosse angepasst wurde und so zT auch einzigartig ist, und und und. Quasi Dungeon Run Plus.

    Ich muss zugeben dass ich hohe Erwartungen habe. Aber wenn es ähnlich stark wird wie der Dungeon Run, werde ich nicht enttäuscht sein. Der Modus ist großartig und speziell in den letzten tagen spiele ich ihn immer nochmal gerne xD

    #134501

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.374 323 CDC

    Ich wünschte, der Content wäre morgen schon da!

    Single-Player-Missionen waren für mich immer das Beste an HS. Abgesehen vom jeweiligen Endboss habe ich jedes Abenteuer x-mal durchgespielt. Ich mochte die alten Abenteuer zwar mehr als den jetztigen Dungeon Run, aber letztlich freue ich mich über jede Art von SP-Missionen als Abwechslung von der Ladder-Monotonie. 🙂

    #134521

    Copra
    Dabei seit 28.11.2016
    739 55

    Ja fett den Modus hatte ich schon ganz verplant 😀
    Bei dem ganzen Frust über die Cubelocks hier momentan xDD

    Nette Sache, schade das es noch ne Woche dauert, aber war ja auch so angekündigt. Werde ab morgen sowieso erstmal ne Woche weg sein, mal sehen ob ich mich am Donnerstag vom Laptop mal einlogge um mir das anzugucken oder ob ich bis Freitag warte wenn ich wieder Zuhause bin.

    Werde die Woche bis dahin wohl das Spiel meiden. Ist dann ein guter Start nach einer Woche Pause würd ich sagen 😀

    Hoffe das diesmal aber nicht wieder soviel random dabei ist wie bei Schatzjagd. Fand die Schwierigkeit ja wirklich gut gelungen (was die KI betrifft) aber dieses random bei den Karten bzw. Schätzen war mal voll fürn Arsch.

    Mir fehlen die heroischen Bosse in den Abenteuern 🙁
    Der Deckbau war eins der besten Sachen an den Abenteuern.

    #134523

    Phalgast
    Dabei seit 12.09.2016
    1.278 119 6D+108

    Das haben sie vom timing aber anders verkackt, dass der single-player Modus mit soviel Verspätung kommt. Positiv: scheinbar sagt die Qualitätskontrolle auch mal ’nein‘!

    #134524

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.374 323 CDC

    @Phalgast: Was haben sie verkackt?

    Das stand schon vor dem Erscheinen der Erweiterung offiziell fest, dass die Missionen erst später verfügbar sein werden. Das haben die mit Absicht so von vorneherein geplant.

    #134525

    Copra
    Dabei seit 28.11.2016
    739 55

    Die Frage ist nur was denen das bringt?
    Wär doch viel besser gewesen das zeitgleich zu machen.

    Kann mir nicht vorstellen das die Mehrheit sagt „Boah geil das Dungeon kommt erst in 2 Wochen, so habe ich dann 2 lange Wochen Zeit mich darauf zu freuen“ 😀

    Abgesehn davon wären die 4 Packs eher letze Woche zu gebrauchen gewesen.

    #134529

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.374 323 CDC

    Die Frage ist nur was denen das bringt?

    Oder was es den Spielern bringen könnte.

    Ich finde auf die Schnelle keine passenden Quellen dazu und ich glaube, da hatte ich auch nichts Offizielles von Blizz gelesen zu haben. Ich meine mich aber daran erinnern zu können, dass u.a. behauptet wurde, dass der Dungeon Run in der letzten Erweiterung anfangs „zu viele“ Spieler davon „abgehalten“ hat, sich auf die Ladder zu konzentrieren und Blizz das mit der Verzögerung des Monster Hunts dieses Mal umgehen oder zumindest abschwächen will. Das klingt zumindest für mich plausibel. Wenn eine neue Erweiterung erscheint, dann „sollen“ sich die Spieler zuerst auf Constructed konzentrieren – wohl auch, weil dadurch noch eher mehr Packs gekauft werden. 😀

    Edit: Eine weitere Theorie, die ich gelesen habe, war, dass Blizz dadurch das Risiko einer zu starken Server-Auslastung verringern möchte, was anfangs von K&C auch durch die große Beliebtheit der Dungeon Runs der Fall gewesen sei.

    Ein Vorteil für die Spieler könnte es sein, dass sich der Kontent nach mehr anfühlt, wenn er nicht komplett auf einmal veröffentlich wird. Bei den Abenteuern war das zumindest bei mir auch der Fall: An sich waren das ja immer recht wenige neue Karten, aber sie haben sich tendenziell nach mehr angefühlt, weil sie „in Schüben“ und nicht alle auf einmal veröffentlicht wurde. Man hatte so auch über mehrere Wochen etwas, auf was man sich freuen konnte.

    Kannst ja auch mal selbst suchen, ob du eine Begründung von Blizz findest, warum sie die Monster Hunt erst später rausbringt. Aber ich bin mir sicher, dass das von Blizz kein Fail, sondern überlegte Absicht war. (Man muss das deshalb  natürlich trotzdem nicht automatisch gut finden.)

    PS: Was für 4 Packs? Da scheine ich etwas überlesen zu haben… ich habe bisher nur etwas von einem Extra-Kartenrücken als Belohnung mitbekommen.

    1
    #134532

    Phalgast
    Dabei seit 12.09.2016
    1.278 119 6D+108

    Das klingt für mich etwas weit her geholt. Wo ist das Problem, wenn die Spieler mal weniger laddern? Kommt jemensch zu einfach auf seinen Rank? Mag ich ihm gönnen! Ist ja nicht so, dass deswegen Alphakevin93 legend erreicht hätte (ich hoffe es gibt keinen mit diesem Nick). Also sehe ich keinen Grund für die Verzögerung, ausser dass sie’s nicht hingebracht haben…

    #134539

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.980 312 9D+195

    Ich meine mich aber daran erinnern zu können, dass u.a. behauptet wurde, dass der Dungeon Run in der letzten Erweiterung anfangs „zu viele“ Spieler davon „abgehalten“ hat, sich auf die Ladder zu konzentrieren und Blizz das mit der Verzögerung des Monster Hunts dieses Mal umgehen oder zumindest abschwächen will.
    Maurice84

    Jepp. Das war meines Wissens nach der grund. In den ersten Tagen nach der Expansion sind Ladder und Arena halt am interessantesten und scheinbar haben denen zu viele Spieler nicht auf der Spaßseite der Insel gechillt sondern Dungeon Run gespielt. Auch wenn ich das verstehe und sogar wirklich zugeben muss, dass man vermutlich das beste verpasst, wenn man in den ersten Tagen nicht constructed spielt, finde ich diesen zwang etwas doof. Und ganz ehrlich: 2 Wochen? Ich glaube das meiste haben wir mittlerweile gesehen. Also da hätte eine Woche auch gereicht und es wäre super wenn der Modus morgen früh starten würde.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Der Hexenwald: Monsterjagd startet am 26.04.2018 – Alle Infos zur Einzelspieler-Mission

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen