Arena-Änderungen am 16.03.2018 & HCT Regeländerung für die März-Saison

  • #131699

    In der Arena ging heute ein Hotfix online, mit dem zwei Änderungen bei der Kartenwahl vorgenommen wurden. Außerdem hat Blizzard die HCT Regeln für die März-Saison geändert. Mehr Details zu beiden Themen findet ihr in den offiziellen Blueposts direkt im Anschluss.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Arena-Änderungen am 16.03.2018 & HCT Regeländerung für die März-Saison.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.407 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #131713

    GeneralAshnak
    Dabei seit 30.08.2017
    16

    Ich warte trotzdem erstmal Kripps Meinung zu den Änderungen ab, bevor ich wieder Gold für eine Arenarunde ausgebe. Die letzten Tage seit 10.4 waren ja dann doch ziemlich schlimm.

    #131721

    Schmirglie
    Dabei seit 07.12.2017
    73 12

    *Double Post*

    #131722

    Schmirglie
    Dabei seit 07.12.2017
    73 12

    Ich hab zwar direkt mal ne 12er-Arena gezockt, bin von den Änderungen aber trotzdem nicht begeistert. Dadurch, dass in den Picks jetzt immer ungefähr gleich starke Karten zur Auswahl stehen, wird die Stärke des Decks jetzt maßgeblich dadurch beeinflusst werden, wie viele Picks mit drei schlechten Karten man vorgesetzt bekommt. Die kommen jetzt nämlich wesentlich häufiger vor als vorher. Und es macht halt auch einfach keinen Spaß, wenn man gezwungen ist irgendwas Nutzloses zu nehmen, und dann die nächsten beiden Picks wieder sechs sehr gute Karten sieht, von denen man nur zwei picken darf.

    1
    #131725

    Copra
    Dabei seit 28.11.2016
    739 55

    Jop ich finde die Änderung auch nicht gut. Vorher hatte man wenigstens noch die Möglichkeit sich „die beste“ Karte von den 3 auszusuchen, jetzt ist es so das wenn man ne schlechte Karte bekommt gleich alle 3 total sinnlos sind. Umso öfter so ein 3er pic von schlechten Karten kommt umso schlechter wird das Deck, währenddessen die Gegnerdecks trotzdem viel besser sein können.
    Ich verstehe auch nicht warum soviele Leute immer auf die Legis in der Arena gegeiert haben, es geht doch nicht darum nur Legis im Deck zu haben. Viel wichtiger ist das das Gesamtpaket stimmt und dazu zählen auch gewöhnliche und seltene Karten.
    Was bringt es mir wenn mir 3 Karten vorgesetzt werden wovon 2 Legis sind und eine ein Epic welche alle 3 total crap sind?
    Dann hab ich doch lieber 3x ne gewöhnliche Karte zur Auswahl wovon wenigstens eine zu gebrauchen ist?

    Ich hoffe das sich das wieder ändert, mir gefällt diese neue Pic Möglichkeit überhaupt nicht. Entweder führt man es dann fairerweise so ein das wenigstens jeder der eine Arena Runde startet ein gewissen Einfluss auf die Auswahl hat (dabei ist es ganz egal ob gewöhnlich oder Legi) um sich dabei wenigstens was brauchbares rauszusuchen, oder man macht es wieder wie vorher, bevor diese Änderung kam.

    Also entweder Power-Cards für alle oder gar keinen. Mir hat das vorher besser gefallen, jetzt mit dem neuen System und dem gestrigen Patch wo es mehr schlechte Karten gibt ist die Arena überhaupt nicht mehr mein Fall.

    Die Änderung mit den 3 verschiedene Seltenheiten war dann sogar noch besser bevor der Patch gestern kam, obwohl ich das auch schon nicht so pralle fand, aber das gestern hat der Arena den Rest gegeben anstatt das zu retten was die verbockt haben.

    Ich finde kleine Änderungen ja gar nicht schlecht, aber momentan komm ich mir als Spieler eher so vor als wäre ich das Versuchskaninchen, dafür sind mir meine 150 Gold Einsatz erlich zu schade.

    Bei solchen starken Änderungen finde ich wären Gratis Runden angebracht, dann könnte jeder selber entscheiden ob er gerne weitermachen möchte oder nicht. Nach einer Woche wird dann ein Fazit beschlossen und entweder bleibt die Änderung dann so weil alle zufrieden sind oder es wird halt wieder rückgängig gemacht. Aber wenn ich deren Versuche mit meinem Gold bezahlen soll, ich glaube es hackt ^^

    #131745

    Pikasalt
    Dabei seit 06.11.2017
    212 7

    …Dadurch, dass in den Picks jetzt immer ungefähr gleich starke Karten zur Auswahl stehen, wird die Stärke des Decks jetzt maßgeblich dadurch beeinflusst werden, wie viele Picks mit drei schlechten Karten man vorgesetzt bekommt. Die kommen jetzt nämlich wesentlich häufiger vor als vorher. 

    Früher wurde die Stärke des Decks doch auch maßgeblich durch Randomness bestimmt. Nur das es dort offensichtlich war welche man Picken muss da sie sehr unterschiedlichen Powerlevels waren.

    Und es macht halt auch einfach keinen Spaß, wenn man gezwungen ist irgendwas Nutzloses zu nehmen, und dann die nächsten beiden Picks wieder sechs sehr gute Karten sieht, von denen man nur zwei picken darf.
    Schmirglie

    Du hast keine Lust eine von 3 unspielbaren Karten in dein Deck packen zu müssen, und dann im nächsten Pick zwischen 3 OP Karten zu wählen, aber selbst keinen Einfluss darauf zu haben.

    Das ist aber wie gesagt vorher nicht besser gewesen, da hattest du auch keinen Einfluss wie viele Tarims etc./Whisps du in deinem draften Konntest/musstest. Aber macht es dir mehr Spaß wenn du immer sofort weisst was du nehmen musst?

    Hier sehe gegenüber des alten einen entscheidenden Vorteil:

    Du musst nachdenken welche Karte zu deinem Deck etc. am besten passt da alle 3 ähnlich gut sind, das fördert Skill und Erfahrung, eben weil nicht klar ist welche die „beste“ Karte ist. Das ist imo eine SEHR gute Sache.

    Das ein komplett neues System nicht sofort allen passt ist selbstverständlich. Sie haben ja auch die draftrate von starken Karten zu hoch gemacht, so das es teilweise zu einem semi-constructed geworden ist, in dem die eher „unbekannten“ Karten untergegangen sind. Aber sie arbeiten ja wie man sieht daran, und stecken Zeit und Geld in die Verbesserung.

    #131748

    Copra
    Dabei seit 28.11.2016
    739 55

    Was hat das bitte mit Skill zu tun wenn man 3 absolute scheiß Karten vor die Nase gesetzt bekommt die überhaupt nicht ins Deck passen?
    Vorher hast du sehr wohl Einfluss darauf gehabt und konntest dir wenigstens noch eine Karte aussuchen die etwas getaugt hat. Es geht auch gar nicht darum das es nun 3 Epics zur Auswahl gab oder whatever, es geht einfach darum das du heute 3 extrem schlechte Karten zur Auswahl hast wenn der Draw schlecht läuft. Früher waren es vlt 1 oder 2 absolut unbrauchbare und eine Karte davon war zwar auch schlecht aber sie hat wenigstens noch ein kleines bisschen ins Deck gepasst. Es gab nartürlich auch picks wo alle 3 schlecht waren, aber das war doch spürbar weniger als es heute der Fall ist.

    #131754

    weithetiger
    Dabei seit 07.01.2017
    175 1 T8

    Ich verstehe echt nicht was das Problem von einigen hier ist. Sich darüber zu beschweren das sie auch ein paar schlechte Karten in der Arena bekommen ist einfach nur lächerlich. Darum spielt man doch Arena um Karten zu spielen die man im Constructed nicht sieht. Wenn ich persönlich Arena spiele will ich keine 30 Karten haben die perfekt zusammenpassen sondern auch Karten die man sonst nicht sieht. Außerdem ist das Powerlevel der Decks seit den Änderungen deutlich angestiegen. Und das manche Gegner bessere Decks haben ist auch selbstverständlich sonst würde ja jeder 12 Wins bekommen.

    1
    #131756

    Copra
    Dabei seit 28.11.2016
    739 55

    Es geht nicht darum das man sich darüber beschwert das man mal schlechte Karten zieht, denn das ist normal und das tut jeder mal. Es geht darum das es nicht angehen kann das ein Gegner nach dem nächsten kommt der einem weit überlegen ist und nicht wegen der Weise wie er spielt, sondern weil die Karten einfach zu mächtig sind.

    Ich hatte in den letz 11 Arena Spielen nur einen Gegner der kein Legi hatte (vlt hatte er sogar eins, aber das lag noch im Deck) und dazu noch massig Epics die perfekt zu dem Deck gepasst haben. Bei manchen hat es sich sogar so angefühlt als würde ich im gewerteten Standart Modus um Rang 5 rum spielen. Mindestens 4 Palas hatten Tarim + Auf in die Schlacht + Rekruten Mechanik. Und das ist nur ein Beispiel von vielen, ich könnte auch noch von Druide reden den ich als Gegner hatte. Er hatte das komplette Jadepaket + die ganz fetten Spots + 2x die 10 Mana Karte mit 5 Schaden, 5 Rüstung, 5 Karten ziehen und dene 5/5 Body. Dazu noch Lichtkönig und Co. im Deck.

    Dabei spielte es keine Rolle ob ich mit Arena anfing, also gleich der erste Kampf im Run oder ob es bereits der 5. Gegner war schon 1-2x Niederlage.

    Verstehst du jetzt warum man sich darüber aufregt? Das hat nichts mehr mit nur mal schlechte Karten zu tun.

    #131757

    Pikasalt
    Dabei seit 06.11.2017
    212 7

    Ich hatte in den letz 11 Arena Spielen nur einen Gegner der kein Legi hatte (vlt hatte er sogar eins, aber das lag noch im Deck) und dazu noch massig Epics die perfekt zu dem Deck gepasst haben. Bei manchen hat es sich sogar so angefühlt als würde ich im gewerteten Standart Modus um Rang 5 rum spielen. Mindestens 4 Palas hatten Tarim + Auf in die Schlacht + Rekruten Mechanik. Und das ist nur ein Beispiel von vielen, ich könnte auch noch von Druide reden den ich als Gegner hatte. Er hatte das komplette Jadepaket + die ganz fetten Spots + 2x die 10 Mana Karte mit 5 Schaden, 5 Rüstung, 5 Karten ziehen und dene 5/5 Body. Dazu noch Lichtkönig und Co. im Deck.
    Copra

    Und genau das behebt Blizz doch gerade…

    #131794

    Schmirglie
    Dabei seit 07.12.2017
    73 12

    Diese Rarity-Diskussion finde ich unnötig. Viele Legendaries und Epics sind extra für Constructed gemacht und daher in der Arena gar nicht gut, so dass man oft random 4/6 für 5 Mana oder 3/3 für 3 oder 6/6 für 6 bei den Picks nehmen muss, was alles sehr mittelmäßig ist. Klar gibt es auch super Karten in den Slots, aber die gibt es genauso bei den anderen Rarities. Oder kurz gesagt: Die Stärke des Decks ist fast komplett unabhängig davon, wie die Rarities bei den Picks verteilt sind.

    Pikasalt, ich möchte dir trotzdem noch widersprechen.

    „Du musst nachdenken welche Karte zu deinem Deck etc. am besten passt da alle 3 ähnlich gut sind, das fördert Skill und Erfahrung, eben weil nicht klar ist welche die „beste“ Karte ist. Das ist imo eine SEHR gute Sache.“

    Du tust hier so, als wären vorher alle oder die allermeisten Picks trivial gewesen, weil die Spielstärken der Karten unterschiedlich waren. Das stimmt aber aus zwei Gründen nicht:

    1. Selbst wenn es eine im Vakuum klar stärkste Karte gibt, muss man sie erst mal erkennen. Für erfahrene Spieler wie dich und ist das einfach, für viele Casuals nicht. Das erkennt man leicht, wenn man mal schaut welche Karten grade in den ersten Runden der Arena so auf der anderen Seite ausgezockt werden. Viele Spieler picken zu oft die klar schlechtere Karte, und dieses Fehlerpotential fällt jetzt weg. Das ist gut für schlechte Spieler, und schlecht für gute.
    2. Es war auch vorher schon so, dass bei einigen Picks gleich starke Karten vertreten waren und man überlegen musste, welche davon am besten ins Deck passt. Du tust so, als wäre das jetzt total neu, das stimmt aber nicht.

    Ein weiterer Punkt ist, dass diese Entscheidungen zwischen etwa gleich starken Karten oft auch nicht so wahnsinnig relevant sind. Oder kurz gesagt: Wenn alle Karten schlecht sind, ist es im Prinzip egal, welche man nimmt, und wenn alle gut sind, kann man auch nicht sonderlich viel falsch machen. Und das nimmt meiner Meinung wahnsinnig viel Skill aus der Arena raus.

    Am Ende ist es für mich jetzt so: Ob dein Deck gut ist oder nicht, wird maßgeblich davon abhängen, ob du 2-4 Picks mit nur schlechten Karten bekommst oder 7-8. Und darauf hast du keinen Einfluss. Vorher war es so, dass man immer 1-2 von diesen Picks hatte (oder gar keine, wenn man Glück hatte), dazu dann 3-5, wo alle Karten gut waren, und beim Rest hatte man Entscheidungen zu treffen, wo man wirklich RICHTIG daneben liegen konnte. Wie gesagt, für gute Spieler waren die oft einfach, aber ich behaupte mal, dass ich bei jeder Arena so ca 5 Picks hatte, wo ich wirklich nachdenken musste, welche Karte die beste ist. Und bei den anderen 25 hätten weniger erfahrene Spieler eventuell richtig krass daneben gegriffen, und genauso dieses Fehlerpotential ist jetzt leider weitgehend verschwunden.

    1

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Arena-Änderungen am 16.03.2018 & HCT Regeländerung für die März-Saison

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen