+1

Hearthstone soll intuitiver werden – Diese Änderungen an der Spiel-Mechanik kommen

Hearthstone soll intuitiver werden! Und um dies zu erreichen, werden im kommenden Update einige Änderungen an der Spiemechanik in Kraft treten. Im obigen Video geht Josh Durica im Detail auf die Änderungen ein.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Hearthstone soll intuitiver werden – Diese Änderungen an der Spiel-Mechanik kommen.

12.10.2017 um 20:00

2.843 3D+17 +26

Dieses Thema mit Freunden teilen:

12 Antworten

+1

Die sollten das Spiel mal schneller machen, d.h. Rundenzeiten verkürzen und die Zeit für den Mulligan sowie die Animationen beschleunigen oder gar ganz ausschaltbar machen. Ich will nicht jedes Mal über eine Minute warten, bis der durchschnittliche Control-Priest in Runde 1 seinen Finger aus dem Arsch zieht und anfängt den „Runde beenden Knopf“ zu suchen.

+1

ich finde die änderungen zimlich unötig ich meine ernstahft BOLVAR im Shamanen wie soll das denn zustande kommen wenn bolvar nie gespielt wird

+1

Ich finde diese Änderungen richtig klasse!

Sicherlich ist das Bolvar Beispiel ein eher seltener Fall, aber gerade in kritischen Situationen zu wissen wie was triggert führt in einigen Fällen zum Sieg. Außerdem nähret sich Hearthstone an die Regeln von MtG an was meiner Meinung nach keine schlechte Idee ist. Etwas kann nur triggern, wenn es das Ereignis auch „sieht“.

+1

Nachdem ich das Video gesehen habe, muss ich sagen dass das alles sehr viel Sinn ergibt und ich begrüße die Änderungen.

+1

ein Spiel voll bedachter Entscheidungen:

nehme ich diesen Random Effekt oder doch lieber diesen?

Mal schauen welcher mich mehr trolled.

+1

Kleine Änderung, aber sehr gut wie ich finde. Wieder ein richtiger Schritt 👍

Btw sollten sie vllt ab einem gewissen Punkt in der Spieleinführung soetwas mit den Zonen und den Trigger-Effekten/-Reihenfolge dem Spieler zeigen. Ob er/sie das direkt versteht ist erstmal dahingestellt, aber dann hat man es zumindest mal gesehen und wenn man mehr Ambitionen ans Spiel hat, wird mn sich vllt dran erinnern 😉

+1

@grübelmonster

Noch schneller? Gibt Leute die planen ihre Züge und ihr mulligan und nicht  nur aggro Spieler die stumpf face hitten

+1

Der kommende Patch bringt einige Veränderungen, um diesem Ziel näher zu kommen. Wir möchten, dass Hearthstone auch weiterhin äußerst strategisch bleibt – ein Spiel voll bedachter Entscheidungen, kalkulierter Risiken und aufregender Ereignisse.

Meinen sie damit etwa RNG?
Ähnliches Foto

+1

Okay das war mir etwas zu viel Text und ich habe mich jetzt nur auf das Video beschränkt. Macht aus meinen Augen alles Sinn. Man kann sich natürlich noch einige Sachen streiten, wie zb 2 pyromancer in spiel wovon beide nochmal triggern, nachdem der 2. Bereits tot ist oder so aber grundsätzlich geht’s.

Toast hatte da ja letztens eine relativ interessante lethal Situation gezeigt, in der man 8 Ticks auf eine Bittertide Hydra mit 7 leben spielen konnte. Aber gut das haben wir ja schon seit längerem. Ich erinnere mich noch an die Einführung dessen ubd die seltsamen Knife Juggler effekte.  Knife Juggler mit -1 leben werfen ja immer noch die besten Messer 😎

Also grundsätzlich sieht das ganze sehr sinnvoll aus.

+1

Diese Änderungen an der Mechanik müssen auch im Kontext zu zukünftigen Kartenerweiterungen gesehen werden. Es darf dann erwartet werden, dass neue Karten auch das machen, was ihr Kartentext aussagt und nicht einfach (aufgrund der „alten“ Mechanik) irgendwelche Ergebnisse produzieren, mit denen niemand rechnen konnte.

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Dämonenjäger
    54,0%
    Druide
    52,5%
    Magier
    51,9%
    Paladin
    50,6%
    Schurke
    49,7%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: