Disconnects und Co. bei den HCT Americas Summer Playoffs – Das sagt Blizzard zu den Pannen

  • #117746

    Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen HCT Americas Summer Playoffs statt, die leider von diversen technischen Problemen wie Disconnects überschattet wurden.

    Community Manager Aratil hat sich im offiziellen Hearthstone US-Forum mittlerweile zu den Pannen geäußert.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Disconnects und Co. bei den HCT Americas Summer Playoffs – Das sagt Blizzard zu den Pannen.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.522 48 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #117749

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    751 74

    Sorry, aber jedesmal wenn sie so ein Statement raushauen, könnte man meinen, es handle sich um ein extrem komplexes, wissenschaftliches Experiment. Es liest sich für mich wirklich so. 😁

    #117751

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    Naja. Also ich meine für disconnects kann Blizzard ja wirklich nichts. Zumindest teilweise.

    Ich verstehe zwar nicht warum die nicht einfach nen lokalen turnier Server nehmen, aber wenn Internet als gegeben ist, ist das in erster linie die schuld der Netz Provider. Und die können nun mal starke netzauslastung zu den stoßzeiten  (z.B. Wochenende) nicht ganz verhindern.

    Dass sowas auf so einem großen Turner passiert ist natürlich trotzdem peinlich. Lokaler turnier server und bumm. Problem solved.

    1
    #117759

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

     und bumm. Problem solved.
    maurriss

    so läuft das nur nie, denn warum einfach, wenn’s umständlich geht (mal auf alle Probleme in HS bezogen)

    #117761

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    @maurriss: Wie kommst du zu der Annahme, dass der ISP verantwortlich war? Davon steht jetzt erstmal nichts im Text.

    #117762

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    Bei so ’ner kleinen Hinterhof-Garagen-Firma wie Blizzard kann sowas halt passieren …

    1
    #117764

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    @caelistix: ich hatte gestern einige Meinungen von Streamern zu der Thematik gehört (daher der Punkt mit den ISP) und laut denen liegt der Hase insoweit im Pfeffer, dass Blizzard sich strikt weigert diese Turniere auf nem lokalen Adhoc Netzwerk oder reservierten auszutragen. Und das ist insofern scheiße, dass es dann ja nicht nur knallt wenn das Internet abkackt, sondern z.B. auch wenn die Blizzard Server ausgelastet sind (vgl. Die ersten Stunden nachdem eine Expansion online geht). Im diesem Punkt natürlich auch Kritik an Blizzard aber zurück zum eigentlichen punkt.

    Die können natürlich eine Breitband Internet Verbindung für solche Veranstaltungen einrichten, aber naja dass es auf diesen in den Stoßzeiten zu Netzauslastungen kommt, können die halt nicht verhindern. Je nachdem wo man wohnt, ist das natürlich stärker oder schwächer ausgeprägt, aber grundsätzlich kann man schon ein schnelles oder langsameres Internet je nach Tageszeit und Wochentag feststellen.

    #117766

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    @maurriss: Jop, das sehe ich ja auch so. Die sollten die Tuniere lokal hosten und dann hätten sie solche Probleme nicht.

    Aber von  einer Netzwerkauslastung aufgrund von Stoßzeiten oder lese ich nach wie vor nichts. Es steht da die Probleme kamen von „DDoS attacks and equipment malfunctions“. Also Ausfällen der aufgebauten Hardware und von Blizzards Serverdiensten aber nicht vom Netzwerk an sich.

    #117771

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.001 314 9D+195

    @caelistix: ja wie gesagt. Ich beziehe mich da auf die gestrigen Statements. Die können durchaus falsch liegen, das streite ich nicht ab.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Disconnects und Co. bei den HCT Americas Summer Playoffs – Das sagt Blizzard zu den Pannen

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen