BlizzCon 2017: Virtuelles Ticket & Goodie-Bag jetzt erhältlich

  • #117341

    Die diesjährige BlizzCon nähert sich in großen Schritten: Am 3. und 4. November 2017 wird die Convention im kalifornischen Anaheim wieder ihre Pforten öffnen. Ihr könnt nicht vor Ort sein, wollt die Ereignisse aber nicht verpassen? Ab sofort könnt ihr euch wieder ein Virtuelles Ticket holen und damit Zugang zu allen Bühnen mit zahlreichen Veranstaltungen erhalten.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: BlizzCon 2017: Virtuelles Ticket & Goodie-Bag jetzt erhältlich.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.401 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #117347

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Bei den Preisen muss 1€=10$ sein

    #117359

    auron2710
    Dabei seit 14.09.2017
    2

    Bekommt man die „ingame goodies“ auch wenn man nicht daran teil nimmt und sich nur das Ticket kauft ?

    #117360

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Ich schreibe das wahrscheinlich jedes Jahr:
    Wie kann es sein, dass Blizzard für den virtuellen Zugang einer Werbeveranstaltung 30$ verlangen kann?

    #117364

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.456 211 1D+4 T178  MoKaC

    Bekommt man die „ingame goodies“ auch wenn man nicht daran teil nimmt und sich nur das Ticket kauft ?
    auron2710

    Jepp, genauso ist es 😉

    Wie kann es sein, dass Blizzard für den virtuellen Zugang einer Werbeveranstaltung 30$ verlangen kann?
    Neworld

    Weil Blizzard „schlau“ ist und Kohle verdienen möchte, wie so oft 😀
    Ich denke mal, viele Leute greifen alleine schon aufgrund der Ingame-Goodies blind zu und interessieren sich nicht mal für die Blizzcon. ^^

    #117385

    beatinfected
    Dabei seit 17.12.2015
    125 15

    Weil Blizzard „schlau“ ist und Kohle verdienen möchte
    Ryudo

    und ihre Spieler überhaupt nicht für dumm hält! Das hat Ben ja hinreichend belegt.

    #117389

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Die Blizzcon Kartenrücken gehören leider jedes Jahr zu den besten, aber ich halte stand. 😫😤

    Würden sie wenigstens attraktive Packs machen, die einen fairen Preis/Rabatt suggerieren würden (wie z.B. bei einer neuen Hearthstone Erweiterung), hätte ich es jedes Jahr geholt.

    Z.B. für 29,90$ bekommt man (man entscheidet sich, oder kombiniert):

    • Hearthstone Spieler: 25 Hearthstone Packs + Kartenrücken + Digitaler Pass
    • WoW Spieler: 3 Monate Subscription + Mount/Pet/etc. + Digitaler Pass
    • Overwatch Spieler: 35 Loot Boxen + Exklusiven Skin + Digitaler Pass
    • HotS Spieler: 4000 Gems + Exklusiver Skin + Digitaler Pass
    • Merchandise Liebhaber: aktuelles Blizzcon „Angebot“

    Naja, als Student der Wirtschaftswissenschaften lernt man halt nicht, wie man sogenannte Wale (=Spieler mit sehr hoher Zahlungsbereitschaft) richtig ausnehmen kann.
    Da denkt man eher nach Maximen des maximalen Gewinns, der ist aber offensichtlich zweitrangig… Oder (Achtung: Spekulation) Blizzard geht von zu hohen Opportinitätskosten für ein Modell wie oben aus. Sprich: Spieler würden in der Folge weniger Geld in die Spiele investieren, aufgrund der Packs. Bei Merchandise, wie jetzt, würden die Spieler es nicht mit den einzelnen Spielen assoziieren.

    #117398

    Hypnos
    Dabei seit 22.03.2013
    366 28 T180 R14

    Salzstreuer verstopft – Was tun?

    Salzstreuer

    Gelangt durch irgendeinen Umstand Feuchtigkeit in den Salzstreuer, verklumpt das Salz und vorbei ist es mit dem Würzen. Damit das Salz nicht zusammenklumpt, gibt man ein paar Reiskörner in den Salzstreuer. Die Reiskörner entziehen dem Salz die Feuchtigkeit und schon kann der Streuer wieder benutzt werden. Da die Reiskörner größer sind als die Öffnungen des Salzstreuers, bleiben sie auch dauerhaft im Gefäß gefangen. Verklebte Löcher kann man am besten mit einem Zahnstocher wieder öffnen.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: BlizzCon 2017: Virtuelles Ticket & Goodie-Bag jetzt erhältlich

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen