Ritter des Frostthrons: Die Macht des Druidens – Dean Ayala über Üble Verseuchung, Seuchenherd und Co.

  • Autor
    Antworten
  • #115815

    Terpentin300
    Dabei seit 01.10.2015
    759 113 10D+513

    Üble Verseuchung:

    • Eine Karte wie Üble Verseuchung zu ändern, würde laut Meinung des Teams einen größeren Einfluss auf die Stimmung der Spieler als auf die tatsächliche Spielraten- oder Siegraten-Statistiken haben.
    • Die Karte habe ein auffälliges, cooles Design, aber scheine statistisch gesehen nicht für die Macht oder Beliebtheit des Druiden verantwortlich zu sein.
    • Wegen der besagten Spieler-Stimmung und weil die Karte nicht einen Teil der Druiden-Identität ausmache, sei sie nach wie vor Teil der Diskussion.

    Die Karte scheint eben doch verantwortlich für die Beliebtheit und Macht des Druiden zu sein. Und wenn Blizzard so auf einheitliche Zahlen besteht, hier die Zahl 5, sollen sie die Karte einfach auf 4 abändern 😀

    #115816

    Darmokk
    Dabei seit 19.01.2014

    4 ist immer noch viel zu stark…3 und Legendär wären ein angemessenes powerlvl.

    #115817

    Rpgamer
    Dabei seit 27.04.2016
    8

    Kein Hinweis auf Jade Druiden der sich mit dem Fandral Hirschhaupt eine unendliche Armee aufbauen kann und nicht an einem Decktod sterben kann. Mit dem Goblin Auktionator sorgt man noch für den Nachschub bis der Gegner keine Antworten mehr auf die dicken Minions hat.

    Da wäre der richtige Ansatz denke ich.

    #115820

    JekDW
    Dabei seit 05.01.2016
    63 6

    Immer noch der korrekte Weg des Fixes für Jade Idol: Ins Deck gemischte Kopien haben nur noch die Möglichkeit, einen Golem zu beschwören. Es wäre so einfach…

    #115822

    Darmokk
    Dabei seit 19.01.2014

    Auch auf die Gefahr hin, dass LordofCinder mich korrigieren wird ;p und meine Betrachtung zu kurz gegriffen ist und vllt andere Beispielkarten nicht der ideale Vergleich sind, versuche ich mal das derzeitige Powerlvl von Üble Verseuchung aufzuzeigen und gleichzeitig mit der Zahl 3 gegenüber zu stellen. Das ganze eher exemplarisch und verkürzt verstehen.

    Meine Vorstellung mit der Zahl 3 Legendär:

    • 3/3 Minion = 3 mana, man könnte auch 2 bis 2,5 ansetzen um auf vergleichbare 3mana Minions zu kommen
    • 3 dmg = 2 mana (zb Frostbolt, Blitzschlag(overload einkalkuliert) usw.
    • 3 armor = 2 mana (krieger heropower, oder shieldblock, sie gibt 5armor für 3mana, aber der draw wiegt höher pro mana)
    • 3 draw = 4 mana (Arkane Intelligenz gibt 2 karten für 3 mana, norish 3 für 5 mana, aber kann noch mehr)

    3+2+2+4=11, und es wird auf 10 glattgebügelt durch die Legendär Definition. Es kann nur eine geben und diese sind besonders gut.

    Derzeit haben wir Epic Tag, 10mana, 5er Minion, 5fach draw, 5dmg, 5 armor

    • 5/5 minion = 5 mana (hier könnte man auch 4-4,5 ansetzen)
    • 5 armor = 3 mana (shieldblock vergleich)
    • 5 dmg = 3 mana {Fireball 6dmg für 4mana und Frostbolt 3dmg für 2 mana, man könnte also auch 3,5 ansetzen) und man sollte nur dmg vergleichen, der auf minions und hero anwendbar ist, ohne sekundär Effekt, somit zählt zb nicht Gedankenschlag (5dmg auf hero für 2mana oder Jadeblitz (4dmg auf alles aber mit jadespawn) usw.}
    • 5 draw = 7-8 mana (Arkane Intelligenz x2 wären 4 draw für 6mana, 7mana Sprinten vom schurken für 4 draw, daran sieht man schon wie op der scheiss beim Druiden ist) ich setze mal Druiden freundlich 7 mana an.

    5+3+3+7=18 und das ohne Legendärbetitelung. Es gab bisher und gibt keine stärkere powerlvl karte in HS als diese und zwar mit weitem Abstand, inklusive aller vergangenen Karten, welche generft wurden, und zwar vor ihrem Nerf.

    Zumal der draw ja gerade in einem Jadeidol shuffelnem Deck so op ist wie in keinem anderen, kombiniert mit der Rampmechanik noch krasser. Insofern ist mein Beispiel mit der Zahl 3 und Legendär immer noch gut genug und spielwürdig.

    #115823

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    5+3+3+7=18 und das ohne Legendärbetitelung.
    Darmokk

    Jup. Jenseits von Gut und Böse, beispielsweise im Vergleich zu Portal: Feuerlande, Heiliges Feuer und Urtum der Lehren (Pre-Nerf).

    Und der de facto 18 Mana-Spell wird Dank massivem Ramp und Anregen, auch nicht erst im Zug 10 gespielt.

    #115824

    Marcello
    Dabei seit 04.08.2016
    86 10

    5 Armor 1 Mana Iron Hide

    1
    #115825

    Darmokk
    Dabei seit 19.01.2014

    @Marcello:  „….und meine Betrachtung zu kurz gegriffen ist und vllt andere Beispielkarten nicht der ideale Vergleich sind…“….“….Das ganze eher exemplarisch und verkürzt verstehen.“

    Und selbst wenn, läge man immer noch bei 16mana. Im Übrigen spielt niemand Iron Hide, traurigerweise.

    #115827

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    M.M.n. steigt der Wert einer Karte, wenn man mehrere Karten (hier 3-4 Karten) in einer Karte fusioniert. 16 Mana definitiv zu günstig.

    #115828

    Darmokk
    Dabei seit 19.01.2014

    @abimo: vermutlich meist so im echten Turn7-8, wo der Druide dann längst 10mana hat. Mittlerweile sehe ich auch oft wenn Norish für mana genutzt wird, weil man ja danach baldigst 5draws hat durch Üble Verseuchung. Einfach absurd.

    Und es ist ja auch nicht so, dass Druide mit Norish und auctionator ein Problem mit draw hätte….


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Ritter des Frostthrons: Die Macht des Druidens – Dean Ayala über Üble Verseuchung, Seuchenherd und Co.

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen