+1

Ritter des Frostthrons Guide: Prolog + Die untere Zitadelle – Decks & Infos zu den Bossen

Mit dem Release der neuen Hearthstone-Erweiterung Ritter des Frostthrons wurden auch die ersten Missionen, die die Geschichte der Erweiterung erzählen, und kostenlos verfügbar sind, freigeschaltet. Was genau euch im Prolog sowie im ersten Flügel Die untere Zitadelle (mit drei Bossen) erwartet, erfahrt ihr in unserem Guide – Deck-Tipps inklusive!

Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Ritter des Frostthrons Guide: Prolog + Die untere Zitadelle – Decks & Infos zu den Bossen.

11.08.2017 um 08:07

2.894 3D+30 +49

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

23 Antworten

+1

@Pretender: Ich habe dein Thema mit unserem Guide zusammengeführt, damit wir siegreiche Decks und Tipps an einer Stelle sammeln. 🙂

Wenn ihr ein Deck postet, fügt den Deck-Code am besten einmal in unserem Deck-Planer ein und postet dann den Deck-Planer-Link, damit sich jeder das Deck anschauen kann.

Im Planer lässt sich der Code dann bei Bedarf auch einfach wieder rauskopieren.

+1

1. Boss –> Inner Fire priest

2 .Boss –> Krieger, einfach alle guten waffen und sachen wie Aufwertung ins deck uns stur aggro gehe

3.  Boss hab ich mit dem token shaman gemacht weil ich nicht wusste dass heal ganz praktisch ist und auf viele low life diener gegangen bin um die heldenfähigkeit zu umgehen

Alle bosse wohl ziemlich einfach wenn man das richtige deck spielt und ziemlich unbesiegbar wenn nicht…

+1

Saurfang mit Spott / Rüstung und Waffen. Es braucht kein Gutes Deck für Ihn. Nur bisserl abwarten bis im die Hand ausgeht.

Geht mit m Wertlosem Deck wie dem:

(Wild) – Streiter von Orgrimmar kannst gegs alles ersetzen und hast Standard.

AAEBAQcIkQaqBpcV064CgrACvMMCmccC9s8CCxywApED/wPvB/8Hx7QC/rwCv8MCzMMCzM0CAA==

Die Lady is eigentlich auch ned wild.

Der Drache Valithria is ne 30/5, durch die Passive Heldenfähigkeit auf 30/1 gesetzt, und vom Start weg einsetzbar. Mit m Priester hast da keine Probleme. Einzig was nicht machen darfst, ist es Ihm Lebenspunkte zu verpassen. Nur Heilen!, weil sonst musst schaun das seine erhöhten Lebenspunkte füllst um mit Ihm angreifen zu können. Was auch noch funktioniert is Läutern (Wahrscheins auch Stille ect.) dann is er aber anfällig und kann getötet werden, die Entzauberungs-Karten also als letztes nehmen, wenn das Match quasi durch hast und nur n einen Angriff noch brauchst.

(Wild) – Treuherz raus, kam eh ned zum Einsatz, Blitzheilung vlt durch n Ho-Zen (bzw iwas das Leben HERSTELLT, nicht Verleiht) wenns Standard sein soll.

AAEBAa0GBJMEoQb7BrAVDYQBigH4AqEEnQbRCtIK1wqWFKy0AvC7AtHBAtLBAgA=

Im grossen und ganzen ist die Untere Zitadelle mMn der Schwächste Start in ein Abenteuer. Ganz Nett, aber bei den letzten 3 Abenteuern hab ich am Anfang mehr mitdenken müssen.

+1

Habe Marrow’Gar (Mark’Gar) mit diesem Magier besiegt:

http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-5.622.0.5.0.75.2.0.12.0.43.434.304.31716.8262.0.10708.0.15170.0.6595.8910.0.53.13.25.0.34.104.0.8833

Taktisch ist das Deck nicht ganz simpel zu spielen, da man versucht, die Stacheln zu kopieren und zu Beginn des eigenen Zuges 2 auf der eigenen Seite stehen zu haben. Auf der anderen Seite dienen Karten wie Belebte Rüstung, Eisenschnabeleule und Sture Urschnecke dem Schutz der eigenen Lebenspunkte vor den Stacheln des Feindes

Bei Todbringer Saurfang empfiehlt sich ein Spotterdeck mit Waffenaufwertungskarten besonders. Tentakel statt Arme sorgt in dem Matchup für sicheren Schaden

+1

Also bisher wurde das Versprechen, dass die Bosse mal wieder eine gute herausforderung sein werden, ja irgendwie nicht gehalten 😂 ich hoffe mal das macht spätestens der lich King wieder wett. Bis auf Kara war heroisch ja immer zumindest ne Herausforderung.

Hatte Grad auf nem f2p account geguckt und einzig mark’gar war da etwas tricky. Geht aber auch ohne otk. Nach 15 versuchen mit einem etwas zu billigen Inner Fire priest hab ich nen Midrange warri gebastelt und den bis ins Fatigue runter gespielt.

Wenn ich die Erfahrung auf nem Account vergleiche der echt kaum Karten hat, mit der härte die damals Baron Geddon und garr in meinem ersten Monat HS hatten, ist das schon etwas lachhaft.

+1

1 Priester Inner Fire und alles was sonst das Leben erhöht. Der Boss hat keine gegenwehr mehr wenn das leben erstmal hochgenug ist. ein par Silence geschichten für seine 0/8 15 schaden

2. Boss Total Easy mit Warry. Alle standart Waffen und und Karten zum Waffen verstärken. 1.Try

3.Boss Sham.  Heilkarten, Windzorn und die Reinkarnation is Buggy nachdem  benutzten  hatte ich 2 Drachen

+1

@Fedeikin: gaaanz großes Kino  !!!!

+1

@maurriss: Hoffentlich gibt es noch einen heroischen Modus 😉

+1

Falscher Thread Sorry

+1

Kein Plan warum meine Post jetzt überall doppelt sind ^^

+1

<div class=“bbp-reply-content“>

Moin zusammen, ich fand es nicht so easy aber ich spiel ja auch im unteren Bereich.
Im Wild Modus habe ich den ersten Boss hiermit geschlagen im first try. Allerdings bin ich mit allen anderen Klassen, gnadenlos gescheitert 🙂

Mein Priester
Klasse: Priester
Format: Wild

1x (0) Stille
1x (1) Aufziehgnom
1x (1) Eifriger Initiand
1x (1) Erweckt die Schöpfer
1x (1) Inneres Feuer
1x (1) Kristallorakel
1x (1) Machtwort: Ruhm
1x (1) Meisterin der Mixturen
1x (1) Tentakel von N’Zoth
1x (1) Trank des Wahnsinns
1x (1) Zombiefraß
1x (2) Beutehamsterer
1x (2) Göttlicher Wille
1x (2) Instabiler Elementar
1x (2) Lichtbrunnen
1x (2) Museumswärter
1x (2) Nerubisches Ei
1x (2) Säurehaltiger Schlamm
1x (2) Schattenwort: Schmerz
1x (3) Eisenschnabeleule
1x (3) Expressbestatterin
1x (3) Gefräßiger Schlamm
1x (3) Schattenwort: Tod
1x (4) Kazakus
1x (4) Massenbannung
1x (4) Priester Nimmersatt
1x (5) Raza der Gefesselte
1x (6) Lichtbombe
1x (6) Reno Jackson
1x (8) Schattenhäscher Anduin

</div>

+1

Mein Jägerdeck gegen Lady Todeswisper:

Midrange Hunter
# Klasse: Jäger
# Format: Standard
# Jahr des Mammuts
#
# 2x (1) Feurige Fledermaus
# 2x (1) Hinterhofstreuner
# 2x (1) Juwelenara
# 2x (1) Mal des Jägers
# 2x (1) Raptorjunges
# 2x (1) Waldwolf
# 1x (2) Dinomantie
# 2x (2) Großmütterchen
# 2x (2) Knisternder Scharfzahn
# 1x (2) Schlangenfalle
# 2x (2) Terrorwolfalpha
# 2x (3) Adlerhornbogen
# 2x (3) Fass!
# 2x (3) Lasst die Hunde los!
# 1x (3) Verseuchen
# 1x (4) Befallener Wolf
# 2x (5) Tundranashorn
#
AAECAR8ExwO5qwLOrgKTwwINjQGoAt4EuwXZB9sJ/gy4rQK5tALquwKJwwKNwwKOwwIA
#
# Um dieses Deck zu verwenden, kopiert es in Eure Zwischenablage und erstellt ein neues Deck in Hearthstone.

+1

Lady Todeswisper  war relativ Easy mit Jade Druid… irgendwann an Fatigue gestorben 😉

Aber ich dachte man bekommt nach Mission 1 dann 3 Kartenpacks?

+1

Für die Sauerfang 🙂

### Mein Krieger
# Klasse: Krieger
# Format: Wild
#
# 2x (1) Aufwertung
# 1x (1) Geschmolzene Klinge
# 2x (1) Wirbelwind
# 2x (2) Bei den Fischen schlafen
# 2x (2) Feurige Kriegsaxt
# 2x (2) Heldenhafter Stoß
# 2x (2) Hinrichten
# 1x (2) Hobart Wurfhammer
# 2x (2) Pflichtverteidiger
# 2x (2) Rüstungsschmiedin
# 2x (3) Affe mit Waffe
# 1x (3) Kiezpfandleiherin
# 2x (3) Wütender Berserker
# 1x (3) Zerstörerischer Ghul
# 1x (4) Biss des Todes
# 1x (4) Blutklinge
# 2x (4) Elitesoldat der Kor’kron
# 1x (4) Kriegerheld der Bluthufe
# 1x (4) Messingschlagring
#
AAEBAYwWCI0Ogq0C0q4C9rsCorwC+bwCzMMCzM0CCxyRA/8D1AT8BI4FkQbvB84WrLsCxsMCAA==

+1

und die Lady 🙂

### quest
# Klasse: Priester
# Format: Wild
#
# 2x (0) Kreis der Heilung
# 2x (0) Stille
# 2x (1) Blitzheilung
# 2x (1) Klerikerin von Nordhain
# 2x (1) Machtwort: Schild
# 2x (1) Verbindende Heilung
# 2x (2) Gallflossengezeitenjäger
# 2x (2) Lichtbrunnen
# 2x (2) Nerv-o-Tron
# 2x (2) Schattenwort: Schmerz
# 2x (3) Schattenwort: Tod
# 2x (3) Steinhöhenverteidiger
# 2x (4) Ho-zen-Heiler
# 2x (5) Dunkelhain-Alchemistin
# 2x (5) Heilige Nova
#
AAEBAZ/HAgAP5QSdBskGpQnSCtMK1wryDIUQlhSKrQLsrgKYuwLSwQKbwgIA

+1

Hey Leute,

bin neu hier und auf Youtube, habe zum Prolog und den drei Gegnern jeweils ein Video und zuvor ein packopening gemacht. Würde mich über euer Feedback freuen. Einige Ideen zu Decks sind ähnlich. Schaut mal rein. Lady Todeswisper wird morgen früh hochgeladen, war mit dem Warrior kein Problem.

prolog

Lord Mark’gar

Todesbringer Saurfang

Lady Todeswisper

ab morgen 😉

Würde mich riesig über eure Meinungen freuen.

Grüße

pwnTom

+1

Hab alle drei direkt beim ersten Versuch ins Blaue mit ganz normalen Standard-Decks geschafft.

Mark’Gar: Malygos-Schurke. Endlich hatte das Deck mal wieder einen sinnvollen Einsatz.

Saurfang: Piraten-Krieger. Nur, dass hier die Diener zum traden und die Waffen für den Helden benutzt wurden.

Todeswisper: Quest-Jäger. Zwar war der Drache dadurch nur lästige Deko, hat aber so viel Spaß gemacht.

Mit Priester dürften Mark’Gar und Todeswisper deutlich einfacher, aber auch langweiliger sein.

Insgesamt gefielen mir die Bosse, da für alle ein speziell konstruiertes Deck sehr sinnvoll ist. Aber leider waren sie zu leicht.

+1

Also ich hab am meisten beim 1. , Lord Mark´gar gebraucht. Habs zuerst über Fatigue bei ihm versucht, hatte aber nicht ganz gereicht. Hab dann Priester gebaut und ihm seine Bäume geklaut und als ich 2 auf der Hand hatte ausgespielt.

Saurfang war relativ leicht mit Kriegerdeck. Mit Spott HP geschützt und die Waffen derweil gepimpt und ins Gesicht.

Am einfachsten war erstaunlicherweise Lady Todeswisper. Hatte wieder Priesterdeck gebaut. Zug 1 Circle of Healing. Hatte dann spaßeshalber den Drachen gleich im 2. Zug gesilenced, um zu sehen was passiert. Konnte sie danach direkt angreifen ohne ihn heilen zu müssen. Die Gegner hab ich mit Zauber in Schach gehalten und das Leben vom Drachen erhöht, damit er die 4 Angriffe durchhält und das wars. Runde 4 fertig.

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 23.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Druide
56,6%
Magier
55,6%
Schamane
51,6%
Paladin
51,3%
Schurke
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: