+1

Ritter des Frostthrons: Alle bekannten neuen Karten im Überblick

Es ist offiziell: „Ritter des Frostthrons“ ist die nächste Hearthstone-Erweiterung, die im August 2017 erscheinen wird und 135 neue Karten ins Spiel bringt.

In dieser Übersicht sammeln wir alle bereits vorgestellten Karten

Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Ritter des Frostthrons: Alle bekannten neuen Karten im Überblick.

07.07.2017 um 07:24

2.843 3D+17 +24

Dieses Thema mit Freunden teilen:

452 Antworten

+1

Insgesamt find ich es schade, dass Rogue fast nur crap bekommen hat. Aber vielleicht wird Jade Rogue wirklich wieder besser spielbar. Hatte ja damals ein ganz ordentliches Deck gebaut ( http://www.hearthstoneheroes.de/decks/jade-rogue/ ), aber mich nach dem Wegfall von Unearthed Raptor nicht mehr wirklich damit beschäftigt (Blizzard hat es ja für eine gute Idee gehalten Rogue nur 2 Jade Karten zu geben, weil sie ja den Raptor haben, der noch ganze 4 Monate verfügbar war *slowclap*). Da Rogue nach wie vor meine Lieblingsklasse ist und ich für so gut wie jeden Archetype in den letzten 2 Jahren schon Decks gebastelt habe, werde ich mich sicher die Tage mal wieder damit beschäftigen. Insgesamt scheint die Erweiterung mir aber einfach zum falschen Zeitpunkt zu erscheinen. Eine Erweiterung deren Karten ein so niedriges Powerlevel haben, erwarte ich eigtl zur Rotation. Da kann man mit sowas aufschlagen und die Karten werden aufgrund von Alternativen trotzdem gespielt.
Aber ganz ehrlich, Karten wie Howling Commander zu bringen, nachdem in der letzten Expansion Arcanologist kam, zeigt einfach das Blizzard a) keine Ahnung haben was sie da tun, oder b) drauf scheißen. Und beides ist nicht wirklich gut…

+1

der Kampfschrei ist: bekomme deinen [Tirion Fordring] aus dem Deck auf die Hand!
Gargyl

…wenn du ihn nicht schon zuvor aus dem Deck gezogen hast!
Ansonsten gäbe es ja noch Wickerflame Burnbristle, mit dem man sich abgeben kann – andernfalls sehe ich ihn leider als einen 2/2er Battlecry: „Do nothing“ 😉

+1

Aber ganz ehrlich, Karten wie Howling Commander zu bringen, nachdem in der letzten Expansion Arcanologist kam

Ernsthaft? du liest den Falsch! der Kampfschrei ist: bekomme deinen [Tirion Fordring] aus dem Deck auf die Hand! das finde ich recht gut!
Gargyl

und was macht man mit Tirion auf Turn 4?

+1

@Gargyl – du findest das gut? Schön.

Dann spiel die Karte – ich spiel in der Zwischenzeit etwas, was auch effektiv was macht.

Ich hab genauso wenig Interesse daran Tirion Turn 3 zu ziehen, wie ihn auf der Starthand zu haben. Und Burnbristle möchte ich auch nicht offcurve spielen. Würde mich nicht wundern, wenn das wieder einer dieser undurchdachten Blizzard Totalausfälle ist (ja Ferryman, ich schau dich an), der dann nächste Expansion mit dem passenden 4 Drop ausgestattet wird.

Wüsste ehrlich gesagt nicht, warum ich diesen 3 Drop über einem Acolyte of Pain spielen sollte. Selbst wenn man sich mal das (tote) Thema Handbuff anschaut, ist Acolyte um Welten besser.

+1

Hey! Ich halte mich sonst mit Werbung zurück, hab aber ein Review zu Knights of the Frozen Throne gemacht, was ein ganzes Stück Arbeit war. 😄

Darum mal hier als Link für Interessierte:

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Dämonenjäger
    54,3%
    Druide
    52,5%
    Magier
    51,9%
    Paladin
    50,8%
    Schurke
    49,8%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: