Wilder Meta-Report vom 04.05.2017: Das sind aktuell die besten Hearthstone-Decks im Wilden Format

  • Autor
    Antworten
  • #108733

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.442 209 1D+4 T178  MoKaC

    Interessante Liste…
    Meiner Meinung nach fehlt da ganz klar der Tempo Mage, mit dem habe ich schon einiges im Wild gerissen, könnte zumindest auf Anfang T3 / Ende T2 eingestuft werden…

    #108735

    flixhs
    Dabei seit 28.01.2015

    Inner Fire Priest ist minimum ganz oben in Tier 2 wenn nicht sogar Tier 1. Sau stark gegen Aggro Decks und auch in der Lage jedes control Deck abgesehen von Shaman zu schlagen. ( Devolve und Hex der Hard counter)

    #108736

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.964 309 9D+184

    @Ryudo: ich kann bei der liste eh nur mit dem Kopf schütteln. PW ist Grad ne absolute nullnummer, den control shaman würde ich doch ne ganze Ecke anders machen und überhaupt fehlen da haufenweise Decks und andere stehen an stellen, wo sie einfach nichts verloren haben. Und bei der Midrange pala liste wird mir schlecht. Kein minibot? Sorry.

    Ich glaub echt die waren besoffen und haben das ausgewürfelt.

    #108737

    Octagon55
    Dabei seit 09.04.2017
    11 1

    „Der Pirate Warrior sei weiterhin das am häufigsten gespielte Deck in der Wild-Ladder und jedes gute Deck müsse einen Plan gegen ihn haben“

    Das ist auch der Grund wieso ich schön die Finger weglasse von diesem Format.

    #108741

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.964 309 9D+184

    @Octagon55: das war aber nicht immer so. Ganz im Gegenteil. Sehr lange war wild der Ort für die kreativen, die ganz eigene Kreationen spielen wollten. Dass der PW aktuell dorthin abgerutscht ist, kann ich mir nur so erklären, dass die ganzen Spieler davon dahin gewandert sind, weil sie im standard nur noch aufs Maul kriegen. Schon traurig…

    Piraten mag echt keiner xD

    #108742

    LookSkywalker
    Dabei seit 15.11.2016
    301 25

    @octagon55: Welchen Modus spielst du dann? 😁😁 In Standard gibt es ja auch immer noch genug PW.
    @maurriss: Die ganzen PW-Spieler spielen jetzt Midrange Förster… oder eben Wild😁

    #108744

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.964 309 9D+184

    @octagon55: Welchen Modus spielst du dann?
    LookSkywalker

    Tavern Brawl. Heroic versteht sich 😉

    EDIT: @LookSkywalker: ja wahrscheinlich. Ich mein soll ja jeder machen wie er will ne, aber ich frag mich echt die ganze zeit: haben die ernsthaft Spaß daran?

    Ist ja nicht so dass ich nie offensivere Decks gespielt hätte, aber bei den typischen Midrange Förstern und PWs wurds mir nach dem 20. Spiel spätestens echt zu langweilig. Du ratterst ja zu 90% nur dein Schema F runter. Da penn ich echt bei ein.

    #108746

    LookSkywalker
    Dabei seit 15.11.2016
    301 25

    @maurriss: Ist für die sicher spaßiger mit PW ein paar spiele zu gewinnen als mit einem anspruchsvolleren Deck nur aufs Maul zu bekommen. Oder die wollen halt wirklich nur so schnell wie möglich laddern. Ich mein es gibt ja auch genug Typen, die im Club ne hässliche abschleppen, nur damit sie ihren Kumpels erzählen können, dass sie gefickt haben.

    #108747

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.964 309 9D+184

    @LookSkywalker: 😂😂😂

    Wie war das? Besser widerlich als wieder nich.

    #108752

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Seit ein paar Tagen spiele ich den Wild Control Shaman (von Savjz). Ist wirklich unterhaltsam.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Wilder Meta-Report vom 04.05.2017: Das sind aktuell die besten Hearthstone-Decks im Wilden Format

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen