Maiev Schattensang – So sieht die neue Schurken-Heldin aus (Preview-Videos)

  • #106213

    Bereits Mitte Februar kündigte Blizzard mit Maiev Schattensang eine neue Schurken-Heldin an. Maiev bekommt ihr, wenn ihr nach der Un’Goro-Veröffentlichung 10 gewertete oder ungewertete Spiele im Standardformat gewonnen habt.

    Einen ersten Blick auf die Schurkin könnt ihr hier werfen.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Maiev Schattensang – So sieht die neue Schurken-Heldin aus (Preview-Videos).

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.400 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #106222

    Terpentin300
    Dabei seit 01.10.2015
    759 113 10D+513

    Warum eine Schurken-Heldin? = Damit der Schurke wieder öfters gespielt wird und Blizzard Angst hat, dass durch die Erweiterung sonst noch weniger Leute Schurke spielen?😵

    #106223

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.980 312 9D+195

    Warum eine Schurken-Heldin? = Damit der Schurke wieder öfters gespielt wird und Blizzard Angst hat, dass durch die Erweiterung sonst noch weniger Leute Schurke spielen?
    Terpentin300

    Weil wir 1. Noch keinen alternativen Schurken skin haben, obwohl es beim Mage bereits 3 gibt und 2. Weil maiev saucool ist und die sich einige Leute seit jahren wünschen 😎

    Denn mal ernsthaft. Die besten Helden Charaktere haben die echt nicht gewählt. Wer zum Teufel sind valeera, liadrin und alleria? Haben die jemals in WoW ne tragende Rolle gespielt? Und anduin ist auch nicht gerade cool xD

    #106225

    Terpentin300
    Dabei seit 01.10.2015
    759 113 10D+513

    Weil wir 1. Noch keinen alternativen Schurken skin haben, obwohl es beim Mage bereits 3 gibt und 2. Weil maiev saucool ist und die sich einige Leute seit jahren wünschen
    maurriss

    Okay das ist nachvollziehbar 🙂 Schick sieht sie ja wirklich aus. Ich würde mir für einen nächsten Skin, einen für den Warlock wünschen.

    Denn mal ernsthaft. Die besten Helden Charaktere haben die echt nicht gewählt. Wer zum Teufel sind valeera, liadrin und alleria? Haben die jemals in WoW ne tragende Rolle gespielt? Und anduin ist auch nicht gerade cool xD
    maurriss

    Für die „Basis“ Schurken-Heldin hätte ich z.B. Garona Halforcen gewählt.

    *SPOILER* Storytechnisch ist sie für den Tod von Llane Wrynn, Vater von Varian Wrynn verantwortlich.

    #106226

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.980 312 9D+195

    @Terpentin300: jo garona ist durchaus cool. Aber ich dachte eig die wäre eher ein Krieger als ein Schurke xD

    Und so in Sachen Bekanntheit (also ich gehe mal davon aus, dass die bekannteste Lore so im bereich wc3 und den früheren WoW teilen liegt) wäre maiev eig von Anfang an die beste Wahl gewesen (meiner Meinung nach^^)

    Aber gut. Darüber dass uther seit jahren unter der Erde liegt und Gul’dan erst mit dieser lächerlichen WoD Storyline von den Toten zurückgekehrt ist brauchen wir gar nicht reden xD

    EDIT: und sollte kein HFC Abenteuer oder eine demon Hunter klasse geplant sein, wäre selbst illidan als Rogue skin sehr sehr geil gewesen.

    #106228

    Terpentin300
    Dabei seit 01.10.2015
    759 113 10D+513

    Dachte ich auch erst, aber habe mir dann doch gerade vorsichtshalber nochmal die Story von ihr durchgelesen 😀 „Sie ist eine Attentäterin und Meisterspionin“

    Ja die meisten werden wohl viele „Helden“ rein aus WC3 oder WoW kennen. Da hat Blizzard meiner Meinung nach für die Vergabe der Standard-Helden in HS eine gute Wahl getroffen. Außer halt Valeera für den Schurken xD (Die Logik aus der Stoyrline lassen wir da mal außen vor xD)

    EDIT: und sollte kein HFC Abenteuer oder eine demon Hunter klasse geplant sein, wäre selbst illidan als Rogue skin sehr sehr geil gewesen.

    Illidan wäre so nice gewesen als Schurken Held oder als Demon Hunter Held. Für DK würde ich mir natürlich, wen auch sonst, Arthas wünschen. Finde sowieso schade, dass es viele Legendary Karten mit sehr bekannten Helden aus dem Warcraft Universum gibt. Diese hätte man viel besser als Helden-Skin in HS einarbeiten sollen. Aber das ist wohl Geschmackssache.

    #106229

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.980 312 9D+195

    Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich die WoD Story nicht mal komplett scheiße finde xD

    Ich werde nur das Gefühl nicht los, dass man in cata und Myths of pandaria keine so ikonoschen antagonisten mehr hatte, weil man ja bereits und Classic, Burning crusade und Wrath of the lich king alles über den Jordan geschickt hat, was wc3 hergegeben hat. Also musste man irgendwie einen der alten Big Boys wieder ausgraben ubd von denen gab es in WoD ja eine ganze menge (Gul’dan, grom, ner’zhul). Und irgendwo folgt Legion ja dem gleichen Prinzip. Komischerweise ist da illidan auch wieder zurück.

    Ich meine klar, die Charaktere machen schon deutlich mehr her als Deathwing und garrosh, aber mal im ernst, wie oft wollen sie denn noch Gul’dan und Konsorten ausbuddeln und reanimieren bis es lächerlich wird und auch der letzte merkt, dass das nur passiert, weil sie damit nen großen Namen ins Spiel bringen. Können ja wetten darauf anschließen wie viele Expansions es braucht bis sie Varian Wrynn von den Toten zurückholen 😎

    #106231

    Terpentin300
    Dabei seit 01.10.2015
    759 113 10D+513

    Da bin ich nicht mehr im Thema 😀

    Habe nach Cata aufgehört WoW zu spielen, da mir das Spiel und die Änderungen immer weniger gefielen. Habe nur am Rand mitbekommen, dass in WoD oder Legion durch das Portal in die Vergangenheit gereist wird und viele Protagonisten und Antagonisten wieder ausgepackt werden 😀

    Persönlich fande ich die „Story“ rund um Wotlk am besten.

    Gul’dan kann von mir aus nun ein für alle Mal eingebuddelt bleiben 😀 Und Varian Wrynn wird denke ich nicht mehr wieder kommen, können ja gerne nen Fünfer drauf wetten xD

    #106232

    IGGhost
    Dabei seit 31.07.2016
    169 19 1D+36 T1

    @maurriss: Varian…2€ das noch in Legion er von nem DK reanimiert wird….oder nie Tod war xD

    #106239

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.143 219 5D+83

    … wer schimpfen kann, muss auch loben können! 😉

    Was cool ist, ist das Helden-Avatare als Belohnung in Promo-/Ingame-Aktionen ausgelobt und nicht via Ingame-Shop -wie die ersten 3 Helden- angeboten werden. Es belohnt die einfache Aktivität im Spiel.

    Der Heldenskin spricht mich jetzt optisch weniger an, aber habe auch keine Ahnung vom HS-Lore und vertraue Euch da, dass der Charekter „saucool“ ist.

    #106261

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    Ich muss hier wirklich mal ein gutes Wort an Blizzard richten! Das wird nämlich jetzt der erste Held, der nicht über eine völlig behinderte Idiotenaktion ins Spiel kommt.

    Endlich mal ein ingame Content den man tatsächlich freispielen kann. Well done.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Maiev Schattensang – So sieht die neue Schurken-Heldin aus (Preview-Videos)

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen