+1

BlizzCon 2017 angekündigt – Infos zum Ticket-Kauf und Co.

Blizzard hat heute Abend offiziell den Termin für die diesjährige BlizzCon bekanntgegeben: Am 3. und 4. November kehrt die Convention wieder ins Anaheim Convention Center zurück.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen: BlizzCon 2017 angekündigt – Infos zum Ticket-Kauf und Co..

14.03.2017 um 20:26

2.843 3D+17 +24

Dieses Thema mit Freunden teilen:

17 Antworten

+1

190€ für so einen Blödsinn? Die sind doch nicht mehr ganz sauber!

+1

@caelistix: eig. recht günstig. ESL One zahlst du 300€ für nen Premium Ticket und bei der Blizzcon hast du halt mehrere Games gleichzeitig….

+1
  • Nur weil ein Esl Ticket 300€ kostet, ist es nicht automatisch ein guter Preis.

+1

Wie hoch ist bei Euch die Steuer? Die gehört noch dazu gerechnet. 😜

+1

+19% Mwst. Im Vergleich zu anderen Fanmessen ist das ultra teuer.

+1

190 € + Steuern + Gebühren…

Really N**** ???

Ich glaub irgendjemand bei Blizzard guckt zuviel „Dallas“ oder „Reich und Schön“…Mit dem Geld könnte man zu „Rock am Ring“ fahren oder locker 2 Std „amorösen Aktivitäten“ nachgehen etc.

Wie kann man für eine „Werbeveranstaltung“ auch noch (sooooviel) Geld verlangen ???

Aber kein Problem…Wer bis dahin die Kohle nicht zusammen hat, kann es ja am 2. November für „läppische“ 750 $ nochmal probieren…

+1

@Vetrix: Na was wäre denn ein guter Preis in deinen Augen? BTW schonmal auf einem Major/Premier als Besucher gewesen?

@caelistix: Kannst du mir evt. ein Beispiel aus der Gaming Branche geben?

+1

@IGGhost: Was ist mit der PAX East? Da bist du für 30€ auf der Messe dabei.

Was ist mit Comic Con? Auch hier 30€ und gut.

Bei nem Major (was auch immer das ist) von DOTA kriegst du das Wochenendticket für 40€ und bei nem International (was auch immer das ist) für 80€

Übrigens hat auch die Blizzcon vor paar Jahren auch nur 100€ gekostet bis sich Blizzard dachte „Ach, leck mich fett und nenn mich Rüdiger. Machen wir einfach 200€ draus“

+1

Blizzard ist ja ein Premium-Publisher mit Premium-Titeln wie Hearthstone. Künftig kosten 10 Spielkarten 3 EUR. Daher stellt die Community selbstverständlich vollkommen zurecht die höchsten Ansprüche und kritischsten Erwartungen an dem veröffentlichten Spielcontent.

+1

@caelistix: Gut Comic Con und PAX East sind aber auch eher als reine Messe ohne eSports Turnier zu betrachten.

Das von dir angesprochene International (Weltmeisterschaft , entsprechend guter Vergleich!) kostet jedoch 175$. (75 für die Vorrunden + 100 für das Finale)

Für ein kleineres Event (bsp. das Boston Major von Dota) zahlst du inklusive Finale auch 100$ .

Bei der Blizzcon hast du halt mehrere Games , Give Aways , nen hammer Goodiebag und messe sowie Turnierbetrieb in einem.

„Übrigens hat auch die Blizzcon vor paar Jahren auch nur 100€ gekostet“ – Das wusste ich nicht ! Danke für die Info

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Dämonenjäger
    54,3%
    Druide
    52,2%
    Magier
    51,8%
    Paladin
    50,9%
    Schurke
    49,9%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: