Hearthstone-Packs, Abenteuer und Co. jetzt mit WoW-Gold kaufbar (Amerika)

  • #100754

    Bereits im November 2016 haben wir über einen WoW PTR-Patch berichtet, der Hinweise darauf enthielt, dass man mit WoW-Gold zukünftig auch Dinge in anderen Blizzard-Spielen, wie z.B. Hearthstone-Packs oder -Abenteuer, kaufen können wird. Unklar war damals noch, wann diese Funktion auch auf den Live-Servern verfügbar sein wird.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Hearthstone-Packs, Abenteuer und Co. jetzt mit WoW-Gold kaufbar (Amerika).

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.400 47 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #100755

    Eleidra
    Dabei seit 10.10.2015
    34 6

    Weiß man wie teuer so ein Token dann sein soll?

    #100756

    Stumpfmeista
    Dabei seit 19.09.2016
    1

    Weiß man wie teuer so ein Token dann sein soll?
    Eleidra

    Die Tokens sind jetzt schon kaufbar, damit erhält man wie oben beschrieben 30 Tage Spielzeit. Neu wäre dann nur noch die Umwandlung in das Guthaben. Der Preis bewegt sich aktuell zwischen 120k -130k pro Token.

    Dort steht sogar schon die Umwandlung: https://eu.battle.net/shop/de/product/world-of-warcraft-token

    #100762

    Eleidra
    Dabei seit 10.10.2015
    34 6

    Danke dir .

    Echt krass, 120.000 Gold sind für jemanden, der WOW halbwegs intensiv spielt, nun wirklich nicht utopisch viel, wenn ich das richtig im Kopf habe.

    #100763

    IGGhost
    Dabei seit 31.07.2016
    169 19 1D+36 T1

    @Eleidra: Ist aktuell mit ca. 5 Std Erze Farmen am Tag machbar wenns gut läuft.

    #100766

    Gargyl
    Dabei seit 20.01.2016
    38 6

    wow 120 000 Gold durch Erze in 5 Stunden auf welchem Server bist du?,

    bei uns kostet 1 Erz ca. 10 Gold, also müsste ich dann 12 000 Erze in den 5 Stunden farmen, bei bis zu 30 Erz im Vorkommen, 4000 Vorkommen die stunden, 67, Vorkommen die Minute also pro Sekunde ein Vorkommen!!!

    oder meintest du 50 Stunden ?

    Alles was ich kenne ist 15.000 -20.000 Gold die stunden farmen.

    Und das für 15 Euro, naja da mache ich lieber etwas vernünftiges mit meiner Zeit und kaufe meine Booster mit Bargeld.

    1
    #100767

    Eleidra
    Dabei seit 10.10.2015
    34 6

    Das heißt, dass aktuell bei weitem nicht mehr alle ihren WOW-Account mit Echtgeld zahlen müssen? Und wir wundern uns weshalb bei Hearthstone alles so teuer ist 😉

    #100769

    Gargyl
    Dabei seit 20.01.2016
    38 6

    @Eleidra: Jup ich kenne viele die sich im Monat einfach die 120.000 Gold zusammen farmen und sein längerem Blizzard kein Geld mehr zahlen,

    aber da diese Marken nicht von alleine Generiert werden, sondern von anderen gekauft werden um Gold ingame zu erhalten, nicht jeder mag Gold farmen, sollte Bizzard immer noch das Gleiche Geld erhalten wie vor Einführung er Marken.

    #100799

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.980 312 9D+195

    Ich glaub ich habe im letzten Beitrag zu dem Thema die sache schon mal intensiv analysiert, daher fasse ich mich kurz.

    Pros: bessere Verknüpfung von Blizz spielen untereinander. Gute sache.

    Cons: setz ein paar Gold Farmer ohne hobbies daran und diese werden ohne echtgeld einen massiven Vorteil in HS gegenüber anderen erhalten. Machen nicht viele, aber die Tatsache dass es solche Leute gibt und wie das enden kann, hat man im Auktionshaus gesehen. Und das dann Spielübergreifend zu ermöglichen ist kacke.

    Wer das nochmal in ausführlich lesen möchte kann sich gerne nochmal meinen Beitrag in dem anderen oben verlinkten Thread angucken.

    #100802

    IGGhost
    Dabei seit 31.07.2016
    169 19 1D+36 T1

    @Gargyl: Ich selber garnicht , jedoch 2 gute bekannte von mir. Ich frag gerne mal auf welchen Server die spielen und wie das die Preise sind.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone-Packs, Abenteuer und Co. jetzt mit WoW-Gold kaufbar (Amerika)

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen