Spieler von Hearthstone China bekommen personalisierte Jahresstatistiken für 2016

  • #100123

    Dass Hearthstone-Spieler in China öfters Features bekommen, die es bei uns nicht gibt, wissen wir bereits aus der Vergangenheit (z.B. Turnier-Modus, Statistik-App, Belohnungen für Top-Arena-Spieler). Wie der Reddit-Nutzer chillybright berichtet, gab es für CN-Spieler nun personalisierte Statistiken für das Jahr 2016.

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen: Spieler von Hearthstone China bekommen personalisierte Jahresstatistiken für 2016.

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.322 44 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #100126

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

    Mich würde interessieren, wie oft ein gecointer Doomsayer (Turn 1, Spieler 2) von Small Time Buccaneer – Patches Turn 1 + war axe Turn 2 zerstört wurde und wie oft Doomsayer überlebt hat nach besagtem Turn 1.

    #100127

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    Ja, klar ich hätte gerne offizielle HS-Statistiken. Diese könnten auch über einen Webbrowser im eigenen Battle.net Profil geöffnet werden:

    Arena:

    • Anzahl der Arenarunden
    • Anzahl der 12 Siege Runs
    • Wert der durchschnittlichen Siegen, bzw. eine prozentuale Einordnung im Vergleich zu anderen Spielern mit einer Mindestanzahl an Runs
    • Wert des durchschnittliches gewonnenes Gold
    • Anzahl der gewonnener goldener Karten
    • Anzahl der Siege & Niederlagen gegen Spieler, die im selben Run 12 Siege erreichten
    • meist gespielte Karte (von mir und vom Gegner)

    Ranked:

    • alle Platzierungen am Ende der letzten 12 Monate
    • gespielte Spiele und Siege
    • Am häufigsten gespielte Klasse
    • erfolgreichste (prozentual gesehen) Klasse
    • meist gespielte Karte (von mir und vom Gegner)

    Tavern Brawl:

    • Anzahl Spiele und Siege
    • Lieblingsbrawl – den man am häufigsten gespielt hat
    • Anteil der teilgenommener Brawls (prozentual)
    • meist gespielte Karte (von mir und vom Gegner)

    Allgemein:

    • Verdientes Gold
    • Anzahl der geöffneter Packs
    • Anzahl der bekommener goldenen Karten
    • Anzahl der bekommener legendären Karten
    • Anzahl des gesammeltes Dust
    • Anteil der erledigten täglichen Quests
    • Lieblingsquest (am meisten absolviert)
    • Karte, die man am häufigsten bekommen hat (über Packs)

    Social:

    • Anzahl der Spiele gegen Spieler aus der Freundesliste
    • Anzahl neuer Kontakte in der Freundesliste
    • Personen, gegen die man am häufigsten gespielt hat (Freundesliste und nicht-Freundesliste separat)
    • Anzahl verschiedener Spieler, gegen die man gespielt hat

    Sonstiges:

    „Achievement“ Kategorien wie auch in der News schon genannt, z.B.:

    • Anzahl Spiele mit 30 HP gewonnen
    • Anzahl Spiele mit 1 HP Gewonnen
    • Verteilte(r) Ragnaros Schaden / Heilung
    • Kreaturen mit Deathwings Battlecry getötet
    • erhaltener neuer Heldenfähigkeiten
    • Anzahl von Ranglistenspielen, in denen man mind. 30 Schadenspunkte in einer Runde verteilt und erlitten hat
    • Anzahl Ranglistenspiele, bei denen kein Spieler mehr Karten in seinem Deck hatte
    2
    #100128

    Klabuster
    Dabei seit 23.02.2014
    2

    Warum nicht, ich finde solche Statistiken interessant und verstehe leider überhaupt nicht warum solche Funktionen nicht in jede Version implantiert werden, kann ja nicht wirklich so nen hoher Aufwand sein.

    Die Statistiken gibt ja schon, müssen nur noch angezeigt werden 🙂

    #100129

    cassandra
    Dabei seit 01.01.2016
    1.029 55

    Echt schade, dass wir immer Stiefkinder sind. 😒

    So eine Jahresstatistik würde mich auf jeden Fall interessieren. 😊

    #100130

    storchi91
    Dabei seit 26.10.2015
    44 2 1D

    da wo mehr Geld zu holen ist, bekommt man eben mehr. Traurig!

    #100133

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.970 309 9D+184

    …und wieder mal kriegt China eine extrawurst, die man bei uns mit nem stupiden Serverpatch gleichschalten könnte. Ich werde zu dem Thema gar nichts mehr sagen. Dass Blizz ganz offen hier eine Zweiklassengesellschaft betreibt und statt die anzupassen, nur noch mehr Bonbons an CN verteilt ist einfach nur eine Frechheit.

    1
    #100152

    Neworld
    Dabei seit 31.01.2014

    da wo mehr Geld zu holen ist, bekommt man eben mehr. Traurig!
    storchi91

    Das ist ein Gerücht. Der EU+NA Markt sind kaufkräftiger als der CN Markt (oder besitzt hier jemand gegensätzliche Zahlen? ).

    Man geht wohl mehr auf die Bedürfnisse der chinesischen als auf die der westlichen Spieler ein. Aber ich wüsste nicht, dass Blizzard dazu jemals Stellung bezog.

    #100176

    sherlockhomy
    Dabei seit 22.12.2015
    29

    is doch mir wuascht

    #100177

    Vetrix
    Dabei seit 13.07.2014

     Der EU+NA Markt sind kaufkräftiger als der CN Markt
    Neworld

    Ist das auch ein Gerücht ?

    #100228

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.970 309 9D+184

    Das ist ein Gerücht. Der EU+NA Markt sind kaufkräftiger als der CN Markt (oder besitzt hier jemand gegensätzliche Zahlen? ).
    Neworld

    Quellen einfügen bitte. Ohne zahlen, die das belegen ist das genauso erstmal eine leere aussage.

    Man geht wohl mehr auf die Bedürfnisse der chinesischen als auf die der westlichen Spieler ein. Aber ich wüsste nicht, dass Blizzard dazu jemals Stellung bezog.
    Neworld

    Moment. Heißt das, die CN Spieler haben mit Blizz diskutiert und darauf bestanden irgendwelche statistiken, die Belohnung für die besten Arena Spieler ubd die Turnier App zu bekommen?

    Dann will ich dich mal daran erinnern, dass der turnier Modus von NA und EU auch schon seit ner Ewigkeit gefordert wird und Blizz nachgewiesen auf Feedback der community reagiert (reddit zb). Und wer kriegt die Turnier App als erstes und einziges bisher? China.

    Dass die besten Arena Spieler in CN ne Belohnung erhalten, könnte ich mir zumindest so erklären, dass dort wesentlich mehr Arena gespielt wird oder die Spieler tendenziell öfter mit echtgeld zahlen.  (Nur ne These. Wer Langeweile hat kann mich gerne mit ner Quelle korrigieren). Profitieren zwar die falschen von (denn was will ein Spieler mit unendlichem gold/Booster grind mit noch mehr Gold und boostern. Aber gut wenns nichts anderes gibt…), aber der Schritt ist zumindest nachvollziehbar. Die Statistiken gehen in die gleiche richtung. Ich kann mir nicht vorstellen dass da irgendein Spieler sowas gefordert hat, da sie alle wichtigen statistiken ja bereits über ihren deck tracker haben und wer würde zu Blizzard gehen und sich explizit sowas wünschen? Nice to have, ja, aber das schlägt doch keiner vor. Eher ein kleines Leckerli für die Region in der die Arena besser läuft. (Also finanziell…. Also für blizzard… muhaha)

    Und wenn du wirklich behauptest das wäre ja ach so Präferenzenorientiert und hinge nicht mit Cash zusammen, dann frage ich mich warum EU noch kein äquivalent zum constructed oder dergleichen hat. (Psssst weil du für 10 spiele constructed keine 150g oder 1,69€ zahlst). Case closed.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Spieler von Hearthstone China bekommen personalisierte Jahresstatistiken für 2016

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen