Patchnotes vom 26.08.2019: Nerfs für 5 Karten & Fehlerbehebungen

  • #151880

    Wie angekündigt ist heute Abend der Patch mit den Balance-Änderungen für insgesamt fünf Karten in Hearthstone eingetroffen. Außerdem hat Blizzard gleich noch diverse Fehler, u.a. bei Zephrys der Große, behoben.

    Die kompletten offiziellen Patchnotes mit Details zu allen Inhalten von Patch 15.0 findet ihr direkt im Anschluss.

    Zitat von Blizzard (Quelle)

    Seit der Veröffentlichung von Retter von Uldum und der Einführung der neuen Karten wurden einige Decks entwickelt, die wir anpassen müssen, um Hearthstone-Spielern im gewerteten Modus ein besseres Spielerlebnis zu bieten. Im Folgenden findet ihr weitere Details zu den heutigen Balanceänderungen.

    Kartenänderungen

    Magier

    cardchanges_arrow

    Ruf des Beschwörers – Die Manakosten wurden von 3 auf 4 erhöht.

    cardchanges_arrow

    Lunas Taschengalaxie – Die Manakosten wurden von 5 auf 7 erhöht.

    Krieger

    cardchanges_arrow

    Irres Genie Dr. Bumm – Die Manakosten wurden von 7 auf 9 erhöht.

    Priester

    cardchanges_arrow

    Extraarme – Die Manakosten wurden von 2 auf 3 erhöht.

    Neutral

    cardchanges_arrow

    Barnes – Die Manakosten wurden von 4 auf 5 erhöht.

    Wie schon bei vergangenen Kartenänderungen können Spieler diese Karten innerhalb von zwei Wochen nach diesem Update für den vollen Arkanstaubwert entzaubern.

    In unserem Ankündigungsblog erfahrt ihr mehr darüber, warum wir uns für diese Änderungen entschieden haben.

    HS_Blog_Divider_Filigree_Bar

    Verbesserungen am Spiel und behobene Fehler

    Zephrys der Große

    • Es wurden mehrere Fehler im Zusammenhang mit dem Zerstören von Waffen behoben:
      • Säurehaltiger Schlamm wurde manchmal nicht gegen Waffen mit einer Haltbarkeit von 1 angeboten.
      • Harrison Jones wurde manchmal gegen Waffen mit einer Haltbarkeit von 1 angeboten, obwohl er nicht im selben Zug ausgespielt werden konnte.
      • Karten, die Waffen zerstören können, wurden nicht gegen Waffen mit 0 Angriff angeboten.
      • Karten, die Waffen zerstören können, wurden nicht angeboten, obwohl sie euren Gegner daran hindern konnten, euch im nächsten Zug zu besiegen.
    • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die bestimmte Karten nicht angeboten wurden:
    • Es wurden mehrere Fehler im Zusammenhang mit Heldenfähigkeiten behoben:
      • Es wurde manchmal angenommen, dass Heldenfähigkeiten eingesetzt werden können, obwohl sie in diesem Zug bereits verwendet wurden.
      • Es werden jetzt die aktuellen Kosten für Heldenfähigkeiten berücksichtigt und nicht mehr 2 Mana als Kosten angenommen.
      • Fähigkeiten, die Schaden und Heilung von Heldenfähigkeiten verändern, werden jetzt berücksichtigt.
      • Aufgewertete Heldenfähigkeiten (wie etwa durch Sir Finley von Sande oder Justiziarin Treuherz) werden jetzt berücksichtigt.
      • Wenn eure Heldenfähigkeit ersetzt wurde, nimmt Zephrys jetzt nicht mehr an, dass eure anfängliche Heldenfähigkeit noch verwendet werden kann.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verrat nicht als Option für das Entfernen eines Dieners in Betracht gezogen wurde, wenn dadurch nur ein Ziel Schaden erleiden würde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Zephrys Alexstraszaaufgrund der Summe von Leben und Rüstung des Gegners anbot und nicht nur das Leben berücksichtigte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Karten, die Diener zum Schweigen bringen können, nicht angeboten wurden, obwohl dadurch eingefrorene Diener aufgetaut und der Gegner besiegt werden konnte.
    • Es werden jetzt öfter Karten angeboten, die Diener zum Schweigen bringen können, um den Gegner zu besiegen. Dadurch soll vermieden werden, dass Todesröcheln-Effekte oder andere einzigartige Karteneffekte den Sieg verhindern.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch die Zephrys nicht wie vorgesehen mehrere Todesröcheln-Effekte auf einem Diener berücksichtigte (meistens bei Dienern mit dem Schlüsselwort Magnetisch).
    • Zephrys kann jetzt besser abschätzen, ob es mehr Sinn ergibt, in diesem oder erst im nächsten Zug zu heilen.

    Teilt uns bitte in den offiziellen Hearthstone-Foren mit, was ihr von diesen kommenden Änderungen haltet. Wir sehen uns im Gasthaus!

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.585 49 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #151884

    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.2015
    401 29

    Krass, ich habe tatsächlich einen goldenen Dr Bumm gehabt den ich nie gespielt habe. 3200 Staub für mich, yeah!

    Frage: Wieso “nur“ 3200? Ist golden nicht immer das 4-fache von normal?

    #151885

    MasterMoe
    Dabei seit 22.03.2018
    118 3

    @evilhunter66: So ein alter Hase weiss das nicht???

    Das 4-fache trifft nur auf epische Karten zu.

    Gewöhnlich: 40/400 -> 10-fach
    Selten: 100/800 -> 8-fach
    Episch: 400/1600 -> 4-fach
    Legendär: 1600/3200 -> doppelt.

    Und wer würde schon 6400 Staub für ne goldene Legendäre ausgeben?
    Obwohl, würde es bestimmt auch geben. 😉

    Ps: Sehe gerade, dass ich Extra Arms in gold habe. Da freu ich mich doch über meine 800 Staub. 🙂

    #151886

    neSium
    Dabei seit 03.01.2017
    125 4 6D+109 R8

    @evilhunter66 bei goldene Leggies kosten „nur“ 3200.

    #151888

    elbkind
    Dabei seit 08.12.2017
    572 31 1D+5

    Hat sich für mich auch gelohnt. Hatte auch den goldenen Bumm Bumm und 9x Conjures Calling.

    #151889

    Parkettboden
    Dabei seit 26.01.2016
    403 23

    Wieso habt ihr den Dr. Bumm alle in Gold?! Ich hatte ihn nur in normal! Motz! 😉

    Hatte CC zweimal normal und einmal in Gold, Staubausbeute ist also ganz ok für mich. Barnes habe ich auch mal entzaubert – sollte er in späteren Decks wieder Eingang finden, kann man ihn ja wieder herstellen.

    #151890

    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.2015
    401 29

    @Parkettboden:

    Barnes habe ich auch mal entzaubert – sollte er in späteren Decks wieder Eingang finden, kann man ihn ja wieder herstellen.

    Sowas traue ich mich nicht. Dann habe ich zwar JETZT die 1.600 Staub, aber die gebe ich sicherlich in den nächsten Wochen wieder aus. Wenn Barnes dann in 6 Monaten wieder wichtig wird, stehe ich da.

    Generell habe ich noch NIE Karten entzaubert nur um Staub zu bekommen. Den goldenen Dr Bumm habe ich auch gleich wieder in normal gecraftet, auch wenn ich die Karte vermutlich nie spielen werden. Ich habe zu viel Angst dass ich die Karte dann doch mal brauche und nicht mehr herstellen kann.

    #151891

    elbkind
    Dabei seit 08.12.2017
    572 31 1D+5

    Genau das gleiche habe ich mit dem goldenen Dr. Bumm auch gemacht. Und die 1600 Dust die wandern Zephrys 🙂

    #151894

    kletti
    Dabei seit 18.06.2015
    59 4

    Wieso schreiben fast alle Dr. Bumm und meinen Irres Genie Dr. Bumm?

    #151895

    elbkind
    Dabei seit 08.12.2017
    572 31 1D+5

    Ehhm weil es kürzer ist und auf Basis des Patches klar ist, welcher Bummi gemeint ist?!

    #151897

    bubi64
    Dabei seit 07.01.2015
    161 2 2D+1

    auf Basis des Patches klar ist, welcher Bummi gemeint ist

    @elbkind  ist DER Schlaumeier hier  hahaha 

    ….wenn immer alles klar ist , braucht sich ja niemand mehr klar auszudrücken…..Ja….Nee…is klaaa….  😉


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Patchnotes vom 26.08.2019: Nerfs für 5 Karten & Fehlerbehebungen

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen