+1

Patchnotes vom 22.05.2020: Client-Patch 17.2.2 bringt diverse Bugfixes

In der vergangenen Nacht hat Blizzard einen Client-Patch für Hearthstone aufgespielt, d.h. es muss nichts heruntergeladen werden. Patch 17.2.2 beinhaltet diverse Bugfixes. Die offiziellen Patchnotes mit Details zu den Inhalten findet ihr direkt im Anschluss.

Zitat von cmdylux (Community Manager) (Quelle)

Hey everyone,
We’re currently in the process of deploying a 17.2.2 client patch that will address the following items:

  • Fixed a bug that would cause a crash on mobile when clicking the eye to see who is spectating.

  • Fixed a few various issues that would lock the game state when playing certain cards from hand.

  • Fixed a bug where some players in Europe were only given the option of Warrior as their free deck after graduating the new player ranks.

  • Fixed a bug where the shop would be closed when launching Hearthstone due to a missing runtime dependency.

If the shop is still closed after updating to 17.2.2, try swapping to another region on the launcher and swapping back before opening Hearthstone again.

Anzeige

22.05.2020 um 07:54

2.928 3D+30 +58

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

1 Antwort

+1

Also ich musste sowohl auf dem Laptop als auch auf dem Handy ein paar MB runterladen.

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Paladin
54,9%
Magier
54,7%
Dämonenjäger
52,0%
Druide
50,3%
Priester
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: