+1

Patchnotes vom 05.12.2019: Erbe der Drachen

Soeben ging der Patch online, der folgende Änderungen enthält: KLICK

Meine Highlights:

  • im Soloabentuer „Galakronds Erwachen“ kann man (ab Januar) 35 neue Karten erspielen – kommen in etwa die guten alten Abenteuer zurück?
  • endlich ist der Snipsnap-Warlock tot
  • es gibt das Heldenprofil Tyrande Wisperwind inklusive Kartenrücken für umme
Anzeige

05.12.2019 um 19:55

582 +6

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

29 Antworten

+1

Edit: Da warst du schneller als ich 🙂 – ich hab unsere beiden Themen daher hier zusammengeführt. Mein Beitrag mit den kompletten Patchnotes zum Nachlesen nochmal hier:


Es ist Patch-Tag bei Hearthstone! Heute Abend ging Update 16.0 online, das das Spiel nicht nur auf die neue Erweiterung Erbe der Drachen vorbereitet, sondern u.a. auch Anpassungen und neue Helden für den Schlachtfeld-Modus und vieles mehr beinhaltet.

Die offiziellen Patchnotes mit Details zu alle Inhalten findet ihr direkt im Anschluss.

Zitat von Blizzard (Quelle)

Hoch am Himmel über der Drachenöde ist die Spannung zum Zerreißen: Die Schurkenliga Ü.B.E.L. will Galakrond, den Urvater aller Drachen, erwecken und seine unglaubliche Macht für ihre teuflischen Pläne von Chaos und Zerstörung nutzen. Die Forscherliga trommelt derweil ihre mächtigsten Verbündeten zusammen – die gleichen Drachenaspekte, die Galakrond schon einmal bezwingen konnten. Gemeinsam wollen sie der üblen Bedrohung die Stirn bieten. Um die Lufthoheit zu gewinnen, haben sich Gut und Ü.B.E.L. brandneue Strategien zurechtgelegt …

Hier findet ihr alle Informationen darüber, was euch mit der Erweiterung Erbe der Drachen im Gasthaus erwartet, einschließlich eines großen Updates für den Schlachtfeldmodus. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr gratis die Priesterheldin Tyrande Wisperwind inklusive Kartenrücken ergattern könnt, sobald der neue Hearthstone-Shop live ist!

Erbe der Drachen – Veröffentlichung am 10. Dezember

Galakrond

Freut euch auf fünf neue legendäre Heldenkarten von Galakrond für die Klassen der Schurkenliga Ü.B.E.L.: Schurke, Krieger, Hexenmeister, Schamane und Priester. Im Laufe eines Spiels kann Galakrond drei verschiedene Formen annehmen, jede davon mächtiger als die vorherige. Jedes Mal, wenn das geschieht, wird die Kraft seines Kampfschreis verdoppelt. Sobald er seine finale Form angenommen hat, legt Galakrond zusätzlich eine Klauenwaffe (5/2) an.

Neues Schlüsselwort: Ermächtigen

Ermächtigen ist eine Schlüsselmechanik, um Galakronds gewaltiges Machtpotenzial voll auszuschöpfen. Jedes Mal, wenn ihr eine Karte mit dem Schlüsselwort Ermächtigen ausspielt, erhaltet ihr einen klassenspezifischen Bonus – egal, wo sich Galakrond befindet. Wurde Galakrond zweimal ermächtigt, wird er von seiner Grundform zu „Galakrond, die Apokalypse“ aufgewertet. Wird er dann noch zwei weitere Male ermächtigt, lernt ihr seine finale Form kennen: „Galakrond, Azeroths Ende“.

Nebenquests

Während die Bösewichte von Ü.B.E.L. damit beschäftigt sind, Galakronds Macht heraufzubeschwören, können sich die mutigen Helden der Forscherliga auf neue Nebenquests begeben, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Legendäre Quests sind darauf ausgelegt, dass ihr euer Deck auf sie abstimmt. Bei Nebenquests verfolgt ihr leichtere Ziele mit entsprechend weniger mächtigen Belohnungen. So könnt ihr eure Abenteuer ganz nach eurem Spielstil gestalten. Ein weiterer großer Unterschied zu legendären Quests ist, dass ihr gleichzeitig 2 Kopien einer Nebenquest in eurem Deck haben dürft.

Legendäre Drachen

Ihr werdet den Drachenaspekten begegnen, wie ihr es noch nie zuvor getan habt. Außerdem könnt ihr euch auf mächtige neue Protodrachen und Waxadred, Togwaggels persönliche Kerzenkreation, freuen! Insgesamt stürzen sich zehn neue legendäre Drachen mit euch in den Kampf, jeweils einer pro Klasse und die neutrale Drachenkönigin Alexstrasza. Jeder klassenspezifische Drache besitzt seinen eigenen Drachenatem. Diese Karten gewähren euch mächtige Boni, wenn ihr einen Drachen auf der Hand habt. Also immer schön dran denken: Lieber einen Drachen auf der Hand als die Taube auf dem Dach … oder so ähnlich.

Kronx Drachenhuf

Kronx Drachenhuf ist Galakronds Herold. Er verschafft euch einen nicht zu verachtenden Vorteil, wenn ihr bereits Galakrond seid oder er sich noch in eurem Deck befindet. Nutzt Kronx, um Galakrond in einer seiner mächtigeren Formen zu ziehen. Wenn ihr bereits Galakrond seid, könnt ihr eine von vier verschiedenen Verwüstungskarten auswählen, um heilloses Chaos auf dem Schlachtfeld zu entfesseln.

   

Boni fürs Einloggen

Stürzt euch als der ultimative Drache auf geschuppten Schwingen in die Schlacht! Loggt euch innerhalb der ersten 90 Tage nach der Veröffentlichung von Erbe der Drachen in Hearthstone ein, um 3 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen sowie 2 Kopien von Galakronds Schild zu erhalten. So könnt ihr direkt mit dem neuen Schlüsselwort Ermächtigen loslegen. Und wenn ihr eure Kartenpackungen öffnet, erhaltet ihr zusätzlich alle 5 legendären Heldenkarten von Galakrond. So seid ihr mit allem gerüstet, was ihr für einen drachenstarken Auftritt im Kampf benötigt. Eine neue legendäre Questreihe erwartet euch, bei der ihr Gold und sogar noch mehr Kartenpackungen ergattern könnt!

Vorverkauf

Wenn ihr euch bis zum 9. Dezember eines der Vorverkaufspakete zu Erbe der Drachen holt, könnt ihr euch mit all den mächtigen Boni in die Lüfte schwingen und euren Feinden gewaltig Zunder geben!

  • Standardpaket: Das Standardpaket enthält 60 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen, den Kartenrücken „Das Weltenbeben“ und eine zufällige goldene legendäre Karte aus Erbe der Drachen.

Descent of Dragons Bundle

  • Megapaket: Das Megapaket enthält 100 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen, den neuen Kriegerhelden Todesschwinge, den Kartenrücken „Das Weltenbeben“ und eine zufällige goldene legendäre Karte aus Erbe der Drachen.

Descent of Dragons Mega Bundle

JETZT IM VORVERKAUF!

Bald verfügbar – Galakronds Erwachen

Die finale Schlacht im Soloabenteuer aus dem Jahr des Drachen ist Galakronds Erwachen und wird diesen Januar veröffentlicht! Mehr wollen wir euch auch nicht verraten. Aber wir hoffen, ihr seid bereit für den Kampf gegen das Ü.B.E.L. (oder das Gute) und 35 neue Karten für eure Sammlung! Weitere Informationen zu Galakronds Erwachen folgen in Kürze.

Updates zu Hearthstones Schlachtfeldmodus

Neue Helden:

  • Edwin van Cleef
    • Klingen schärfen
      • Kostet (1). Verleiht einem Diener +1/+1 für jeden Diener, den Ihr diesen Zug gekauft habt.
  • Sylvanas Windläufer
    • Segen der Banshee
      • Kostet (0). Entfernt einen befreundeten Diener und verleiht benachbarten Dienern +1/+1.
  • Erzschurke Rafaam
    • Den nehme ich!
      • Kostet (1). Nehmt eine Kopie des ersten feindlichen Dieners auf Eure Hand, der im nächsten Kampf stirbt. (Anmerkung: Es handelt sich um eine ungestärkte, nicht-goldene Kopie.)

Helden, die das Schlachtfeld verlassen:

Helden, die zurückkehren:

  • Millificent Manasturm
  • Lich Baz’hial

Neue Diener:

Balanceänderungen:

  • Diener
    • Lichtfangvollstreckerin
      • Verleiht am Ende Eures Zuges einem zufälligen befreundeten Mech, Murloc, Dämon und Wildtier +2/+2. → Verleiht am Ende Eures Zuges einem zufälligen befreundeten Mech, Murloc, Dämon und Wildtier +2/+1.
  • Helden
    • Millificent Manasturm
      • Tüftlerin
        • Alle Mechs in Bobs Gasthaus haben +1/+1. → Alle Mechs in Bobs Gasthaus haben +1 Angriff.
    • Flickwerk
      • Zusammengeflickt
        • Beginnt mit 60 Leben. → Beginnt mit 50 Leben.
    • A. F. Karla
      • Auf der faulen Haut
        • Passt die ersten 2 Züge. Beginnt mit je einem Diener der Gasthausstufen 3 und 4. → Beginnt mit zwei Dienern der Gasthausstufe 3.
    • Der Rattenkönig
      • König der Wildtiere
        • Jedes Mal, wenn Ihr ein Wildtier anheuert, erhält es +1/+2. Gilt in jedem Zug für einen anderen Typ. → Jedes Mal, wenn Ihr ein Wildtier anheuert, erhält es +1/+1. Gilt in jedem Zug für einen anderen Typ.
    • Lich Baz’hial
      • Todeshandel
        • Erhaltet eine Goldmünze und erleidet 3 Schaden. → Erhaltet eine Goldmünze und erleidet 2 Schaden.
    • Der Große Akazamzarak
      • Kartentrick
        • Es ist jetzt unwahrscheinlicher, Eisblock mehrere Male hintereinander zu erhalten.
        • Hand der Erlösung wurde als mögliches Geheimnis entfernt.

Ausführliche Statistiken (V1):

Gain access to detailed stats about your Battleground performance (accessible in the Battlegrounds queue screen

Ausführliche Statistiken sind jetzt für Spieler verfügbar, die mindestens 10 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen besitzen. Die Statistiken beziehen rückwirkend alle Spiele ab dem 5. November ein. Ihr könnt sie einsehen, indem ihr in der Lobby des Schlachtfeldmodus auf „Mehr“ klickt. Wir werden mit zukünftigen Updates weitere Features und Statistiken hinzufügen!
<h5></h5>
Eine Anmerkung zur Leistung des Spiels:

Mit diesem Update kann es bei Spielern mit weniger leistungsstarken Endgeräten zu verringerter Spielleistung kommen. Wir arbeiten weiter daran, dieses Problem zu beheben und Hearthstones Schlachtfeldmodus zu optimieren. Bald können wir euch mehr dazu verraten.

Features und Events

Neuer Hearthstone-Shop

Der Hearthstone-Shop bekommt einen Neuanstrich verpasst, um Navigation und Barrierefreiheit zu verbessern. Diese Änderungen werden am 10. Dezember um 19:00 Uhr MEZ veröffentlicht. Im neuen Shop findet ihr alles an einem Ort, was euer Herz begehrt: Pakete, Kartenpackungen, alternative Helden und vieles mehr. Darüber hinaus werden auch Abenteuer und wilde Sets ihren Weg in ihr neues Zuhause finden und dort für Gold verfügbar sein.

Erhaltet gratis die Priesterheldin Tyrande Wisperwind inklusive Kartenrücken!

Am 10. Dezember kehrt unsere Lieblingsheldin Tyrande zurück. Schaut im neuen Hearthstone-Shop vorbei und erhaltet gratis die Priesterheldin Tyrande Wisperwind inklusive Kartenrücken!

Jägerheldin Sylvanas Windläufer inklusive Kartenrücken

Außerdem ist ab dem 10. Dezember für begrenzte Zeit auch die Jägerheldin Sylvanas Windläufer inklusive Kartenrücken für 9,99 EUR erhältlich.

Heldenrotation im Shop

Am 10. Dezember gibt es eine neue Rotation verfügbarer Helden im Shop. Die momentan verfügbaren Helden kehren eventuell zu einem späteren Zeitpunkt wieder zurück. Also nutzt jetzt die Gelegenheit, euch die Helden aus dem aktuellen Angebot zu sichern: Magni, Medivh und Alleria warten auf euch!

Eventkarten kehren ins wilde Format zurück

Für die Dauer des Events Dicke Luft in der Gruft waren 23 Karten des wilden Formats wieder im Standardformat spielbar. Am 5. Dezember kehren diese Karten wieder ins wilde Format zurück und die für dieses Event gewährten Kopien werden entfernt.

Das Winterhauchfest

Ab dem 11. Dezember kehrt ein eisiger Hauch von Winterfreude ins Gasthaus ein. Das Spielbrett putzt sich dafür fein raus und auch die Emotes zum Winterhauchfest sind wieder verfügbar! Holt eure schönsten Lichterketten…sägen hervor und macht im Kartenchaos Dalaran im Festtagswahn alles zu Kleinholz, um einen festlichen Kartenrücken zu ergattern!
11_25_HS_Blog_WinterVeil_Inline_TavernBrawl_760x600_JY_v01

Seid ihr fieberhaft auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für eure Liebsten in Hearthstone? Feiert die schönste Zeit des Jahres mit dem neuen Winterhauchpaket, das vom 19. Dezember bis zum 6 Januar für 24,99 EUR erhältlich ist. Das Paket enthält:

  • Die neue Druidenheldin Mütterchen Haselborke inklusive Kartenrücken
  • 30 Kartenpackungen: jeweils 6 Packungen aus Retter von UldumVerschwörung der SchattenDer HexenwaldDr. Bumms Geheimlabor und Rastakhans Rambazamba.

11_25_HS_Blog_WinterVeil_Inline_WinterVeilBundle_760x600_JY_v01
<h5></h5>

  • Der Kartenpool für die Arena wurde aktualisiert:
    • Basis
    • Klassik
    • Der Schwarzfels
    • Das Große Turnier
    • Eine Nacht in Karazhan
    • Ritter des Frostthrons
    • Rastakhans Rambazamba
    • Erbe der Drachen

Verbesserungen am Spiel und behobene Fehler

  • Echo
    • Kopien von Karten mit dem Schlüsselwort Echo kosten jetzt immer mindestens (1). Bis zum 19. Dezember gibt es volle Rückerstattungen von Arkanstaub für folgende Karten:
    • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung gilt einem sehr beliebten Deck im wilden Format, das SCHN1PP-SCHN4PP zusammen mit dem Schlüsselwort Echo nutzt, um extrem große Diener oder fast unendlichen Schaden zu generieren. Diese Änderung unterbindet diese Wechselwirkung, ohne die übliche Verwendung von Echo-Karten allzu sehr zu beeinträchtigen. Glinda, SCHN1PP-SCHN4PP und Läutet die Glocken! waren die drei Karten, die das Schlüsselwort Echo nutzten, um kostenlose Kopien zu erschaffen. Deshalb haben wir uns entschieden, den Arkanstaub für diese Karten zurückzuerstatten.
  • Verbesserungen an Zephrys
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Diener mit Verstohlenheit und Spott (wie Kriegsdruidin Loti) nicht wie vorgesehen berücksichtigt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Waffen manchmal als Option für das Entfernen verstohlener Diener angeboten wurden.
    • Bei Druidenkarten mit „Wählt aus“ wird jetzt auch berücksichtigt, wenn beide Effekte aktiv sind.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sternenregen manchmal für das Entfernen eines einzelnen Dieners angeboten wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erdschock fälschlicherweise als Option für das Entfernen von Zielen angeboten wurde, deren Leben durch Schrumpfstrahl oder Gleichheit auf 1 verringert wurde.
    • Es wurde angepasst, wie Zephrys feindliche Todesröcheln-Effekte einschätzt.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Berechnung des für den Sieg benötigten Schadens Diener mit Eifer mit eingerechnet wurden, die keine Helden angreifen konnten.
    • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die bestimmte Karten nicht angeboten wurden:
  • Schlachtfeld
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Drilling mit Modulare Bedrohung dem Ziel die falschen Werte hinzugefügt hat, wenn er magnetisiert wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Karteneffekt bei einem Drilling mit Modulare Bedrohung nicht verdoppelt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Eisblock in der Rekrutierungsphase ausgelöst werden konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in der ersten Rekrutierungsphase manchmal keine Diener rekrutieren konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben durch den Vergiftete Klinge durch Uralte Klingen ersetzt wurde, anstatt +1 Angriff zu erhalten.
  • Shirvallah wird jetzt durch Zauber günstiger, die gekontert werden. Sie wird nicht mehr durch Zauber günstiger, die Leben kosten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Diener, die durch Todesröcheln-Effekte herbeirufen wurden, manchmal nicht an der richtigen Position erschienen sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schaden durch Erschöpfung den laufenden Zug verlängert hat.
  • Von Valeera die Bleiche erzeugte Schattenreflexionen funktionieren jetzt wie vorgesehen, wenn sie abgeworfen und dann durch Seelenwärterin erhalten werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die zuletzt bekannten Kosten von verwandelten Druidenkarten auf der Hand (0) waren, wodurch sie für Dunkellichtfackel als Karten mit geraden Kosten zählten und ihren Effekt auslösten. Druidenkarten mit verwandelter Gestalt haben jetzt die gleichen Kosten wie vor ihrer Verwandlung.
  • Stärkungseffekte, die auf C’Thun gewirkt werden, während er sich im Deck befindet (nicht durch Ritualkarten), zählen jetzt für alle Effekte, für die C’Thun mindestens 10 Angriff benötigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Kampf gegen den Kurator im Abenteuer Eine Nacht in Karazhan bei der Wahl gültiger Ziele für Diener mit Eifer nicht überprüft wurde, ob der feindliche Held Spott hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spielclient bei der Bestimmung von Zauberschaden keine Karten berücksichtigt hat, die den Wert nicht aus dem Kartentext, sondern einer Variable beziehen. Der Schaden selbst wurde wie vorgesehen berechnet, aber der visuelle Effekt des Zauberschadens wurde nicht angezeigt.

+1

Bye bye SCHN1PP-SCHN4PP.

Läutet die Glocken hatte ich sogar zusätzlich einmal in gold. Pünktlich zur neuen Erweiterung mal wieder ein bisschen Staub.

Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es viele nicht goldene SCHN1PP-SCHN4PP gibt…

Der erste Bug ist natürlich auch schon da, Glinda kann ich nicht entzaubern:

+1

Oh ha.Was ist den hier los?

Es gibt mal mehr als die bis jetzt maximalen 6 Packs bei einer neuen Erweiterung.

Und es gibt den vollen Staub für Glinda.

Da ist mir die maue Gratisgabe dann beim Winterhauchfest egal.

+1

Zum Floating Watcher: Wie kann denn der eigene Held bei Battleground Schaden erleiden, ohne, dass ich den Kampf verloren habe?

Edit: Das gilt wohl auch in der Taverne, nehme ich an 🙂

+1

Grad keine Lust alles durchzulesen aber kurze Frage
Wieso ist der Snip Snap Warlock tot? Wird da irgendwas generft oder so?

Und noch eine Frage:
Da steht es kommen wilde Sets wieder in Shop die man für Gold kaufen kann. Heißt das also man kann sich die alten Booster wieder holen oder gilt das nur für die Abenteuer?

+1

Grad keine Lust alles durchzulesen aber kurze Frage
Wieso ist der Snip Snap Warlock tot? Wird da irgendwas generft oder so?
Und noch eine Frage:
Da steht es kommen wilde Sets wieder in Shop die man für Gold kaufen kann. Heißt das also man kann sich die alten Booster wieder holen oder gilt das nur für die Abenteuer?

Echo kopien können nicht mehr weniger als 1 kosten

Alte booster sollten auch wieder drin sein

+1

Danke für die Info und geile Sache 🙂
Den Rest lese ich mir mal am Wochenende in Ruhe durch. Scheint ja diesmal ne Menge zu sein.

+1

Da kommt ja jetzt sch Weihnachtsstimmung auf. So viele tolle Geschenke von Blizz!😉 coole sache!

Verstehe ich das richtig, jeder bekommt alle 5 galakronds geschenkt? So wie bei C’Thun damals, oder sind das die ersten legis wenn man nach und nach legendäre aus den Packs zieht? Wäre nebenbei gesagt auch ne gute strategie von blizz, da sich ja jeder Spieler gezwungen fühlt Kronks Drachenhuf zu craften.

+1

Das es die Abenteuer und wilden Sets für Gold gibt, finde ich mega. BRM habe ich noch nicht. Das wird für Gold definitiv geholt!

+1

Kann mir einer erklären, wieso ich SCHN1PP-SCHN4PP im Wild-format seit gestern nicht nutzen kann? ^^

Da steht nach Deckerstellung  immer „Euer Deck enthält einige Karten, die in diesem Format ungültig sind.“

Und nach Matchsuche:“Das gewählte Deck ist in diesem Spielmodus nicht gültig.“ (WILD!?)

+1

Oh Fehler gefunden! Es war nicht SCHN1PP-SCHN4PP sondern Kazakus..fragt mich bitte nicht, wie ich es geschafft habe, den in das Deck zu bekommen, damit der Fehler auftaucht!

+1

Sorry aber eine Frage zu den neuen Statistiken beim Schlachtfeld:

Was genau bedeutet „Top 5 Helden mit den meisten Siegen“? Platz 1 kann nicht gemeint sein, denn ich habe bisher 10 mal den ersten Platz gemacht, und bei mir stehen da aber: Rattenkönig 5 Siege, Milhouse Frau 3 Siege, Toki 3 Siege, Akazamzarak 3 Siege und Gustav 3 Siege… das wären ja zusammen 17…

Und eben hatte ich mit dem Murloc 10 Siege in einem Schlachtfeld hintereinander, das kann es also auch nicht sein… Welche „Siege“ sind hier denn gemeint?

+1

Sorry aber eine Frage zu den neuen Statistiken beim Schlachtfeld:
Was genau bedeutet „Top 5 Helden mit den meisten Siegen“? Platz 1 kann nicht gemeint sein, denn ich habe bisher 10 mal den ersten Platz gemacht, und bei mir stehen da aber: Rattenkönig 5 Siege, Milhouse Frau 3 Siege, Toki 3 Siege, Akazamzarak 3 Siege und Gustav 3 Siege… das wären ja zusammen 17…
Und eben hatte ich mit dem Murloc 10 Siege in einem Schlachtfeld hintereinander, das kann es also auch nicht sein… Welche „Siege“ sind hier denn gemeint?

Top vier zählt in Battlegrounds als win

+1

Sorry aber eine Frage zu den neuen Statistiken beim Schlachtfeld:
Was genau bedeutet „Top 5 Helden mit den meisten Siegen“? Platz 1 kann nicht gemeint sein, denn ich habe bisher 10 mal den ersten Platz gemacht, und bei mir stehen da aber: Rattenkönig 5 Siege, Milhouse Frau 3 Siege, Toki 3 Siege, Akazamzarak 3 Siege und Gustav 3 Siege… das wären ja zusammen 17…
Und eben hatte ich mit dem Murloc 10 Siege in einem Schlachtfeld hintereinander, das kann es also auch nicht sein… Welche „Siege“ sind hier denn gemeint?

Top vier zählt in Battlegrounds als win

Ahh danke, das erklärt einiges!

+1

Ich habe schon meine Vorbestellerpacks geöffnet.

Aus 107 Packungen gab es:

371 gewöhnliche + 10 goldene gewöhnliche

116 seltene + 7 goldene seltene

21 epische + 2 goldene epische

7 legendäre + 1 goldenen legendären (ohne die 5 galakronds und Sathrovarr)

77 packs werden noch zu release geöffnet

+1

@msfanto: gute Ausbeute 👏🏻

+1

@msfanto:

Ich habe schon meine Vorbestellerpacks geöffnet.

Was muss man machen, damit das geht – die Systemzeit vorstellen?

+1

@helsinkiishell: einfach an einem fireside gathering teilnehmen (egal ob öffentlich oder privat)

Gibt es eigentlich einen neuen Lakaien?

+1

Gibt es eigentlich einen neuen Lakaien?

Ja dicvoerd einen Drachen

+1

@msfanto:

einfach an einem fireside gathering teilnehmen

Jetzt, wo Du es sagst, kommt es mir bekannt vor 😄

Danke für die schnelle Antwort!

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    * Amazon-Partnerlink

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Paladin
    55,5%
    Magier
    54,2%
    Dämonenjäger
    51,5%
    Priester
    49,4%
    Schurke
    48,2%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: