Leak: Sind das die 23 Karten, die von Wild in Standard kommen?

  • Autor
    Antworten
  • #152324

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    838 88

    Ich hab da halt hauptsächlich nur diese Erinnerung dran. ^^ Schaus immer mal wieder gerne an zwischendurch. Einfach gut gemacht.

    https://www.youtube.com/watch?v=mJg6WU7OXsw

    #152327

    Shroominator
    Dabei seit 29.03.2016
    68 10 4D+18

    Zu Mysterious Challenger :
    Die Karte war gar nicht mal so op, sondern das deck was um sie herum gebaut war. Secret pala war einfach die Definition eines curve decks was dem gegner keine Zeit zum atmen gelassen hat in den turns 1-4. Danach hat es mit Loatheb into Challenge into dr boom into Tirion den sack zu gemacht. Diese unfassbar gute Curve war aber vor allem durch zwei Karten zu schaffen: Muster for Battle und Piloted Shredder.
    Also selbst wenn Secret Pala zurück kommt wird er bei weitem nicht so stark sein wie früher

    Ich hab da mal ein wenig rumgebastelt und muss dir inzwischen widersprechen. Der Secretpala hat ja auch noch weitere Unterstützung bekommen. Das Loch vom Piloted Shredder wird durch Bellbringer Sentry gefüllt, darüberhinaus funktioniert The Glass Knight zusammen mit Truesilver Champion einwandfrei. Außerdem ist Sunreaver Spy extrem stark. Und was das Early extrem konsistent macht ist Crystology. Dadurch ist Secretkeeper praktisch garantiert. Dr6 -> Dr 7 -> Dr8 gibt’s jetzt auch wieder in Form von Mysterious Challenger into Siamat into Ragnaros the Firelord.

    Was dem Ganzen aber das besondere etwas verleiht ist Prismatic Lens. Die 1 Drops werden durch Crystology gezogen, was die Chance erhöht mit der Linse ein Highdrop zu erwischen. in 20 Testspielen konnte ich knapp 5 Spiele allein durch diesen Highroll entscheiden. In einem hatte ich sogar in Runde 5 Ragnaros und den Challenger liegen 😀

    Wer Interesse an ein paar Testrunden hat kann mich gerne in HS adden:

    Shroominator#2787

    #152329

    SHAROXXX
    Dabei seit 16.02.2015
    91 12

    Also ich will nicht wirklich alle davon zurück haben.

    Die mit Abstand kritischste Karte ist Emperor Thaurissan. Diese Karte ist nicht zu balancen, damals wie heute. Sie eröffnet derart viele OTK Combos und imba plays. Diese Karte sollte niemals im Standard erlaubt sein. Du kannst Sie ohne Voraussetzung in jedes Control Deck packen und einfach on curve aufs Deck klatschen, sie gibt dir immer value und artet sofort aus wenn man Sie deffen kann.

    Da sind noch paar andere die ich kritisch sehe, Flamewaker, Thing from Below, Sylvanas (Autoinclude für mich) aber  keine davon so sehr wie den Emperor.

    #152363

    pikazou
    Dabei seit 11.06.2018
    12

    @Klugisel: Da bin ich absolut deiner Meinung.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Leak: Sind das die 23 Karten, die von Wild in Standard kommen?

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen