+1

Kartenchaos vom 25.11.2020 – 02.12.2020: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Half & Half“

Tavern Brawl Half & Half

In Europa startet das Kartenchaos immer am Mittwoch um 20 Uhr. Da in der Region US allerdings bereits früher gespielt werden kann, wissen wir bereits, was für ein Kartenchaos es dieses Mal wird.

Dieses Mal lautet das Motto „Half & Half“ mit der offiziellen Beschreibung: „Create a deck of 15 cards. At the start of the game, we’ll complete your deck with a copy of your opponent’s!“

Wie immer gilt: Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Mittwoch um 19 Uhr. Beim ersten Sieg gibt es als Belohnung eine Klassik-Packung. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

Hier alle wichtigen Infos zum Kartenchaos nochmal kurz zusammengefasst:

  • Start: 25.11.2020, 20 Uhr (EU)
  • Ende: 02.12.2020 19 Uhr (EU)
  • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
  • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
  • Belohnung: Klassik-Kartenpack für den ersten Sieg
  • Regeln
    • Eigenes Deck aus 15 Karten erstellen.
    • Zum Spielbeginn wird euer Deck mit dem Deck eures Gegners (das ja ebenfalls aus 15 Karten besteht) vervollständigt.

Siegreiche Decks, Meinungen und Tipps zum Kartenchaos wie immer gerne in den Kommentaren posten.

Anzeige

25.11.2020 um 18:25

3.028 3D+30 +79

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

5 Antworten

+1

Fand das mal richtig gut, jeder hat das gleiche Deck und der Skill entscheidet (neben dem richtigen Carddraw)
Das habe ich mir immer in der Formel 1 gewünscht: Alle fahren mit dem gleichen Auto dann sieht man schnell wer wirklich der beste Fahrer ist. Ist Hammilton wirklich gut oder hat der einfach nur das beste Auto?

+1

Nicht wirklich. Wenn du ein Deck baust, das nur von deiner hero Power provitiert und der andere das nicht macht und nicht die hero Power hat, gewinnst du auch ohne skill.

+1

Leute, Leute – wenn ich hier immer „Skill“ lese.
Glück beim Mulligan oder Carddraw? Egal, mit Skill kann man ja alles wettmachen, was ein Quark.
Und zu der Idee mit der hero power: Ja, das kann funktionieren, muss aber eben auch nicht, je nachdem, was der andere für ein Deck gebaut hat plus die o.g. Glücksfaktoren. Dass man damit automatisch ohne Skill gewinnt, ist nicht richtig, man maximiert ggf. seine Chancen.

+1

Man kann manche Karten sogar 3-4x in das Deck packen. Ist das ein Bug? Weil das geht nicht bei allen Karten^^

+1

Roguedeck: Alle Weaponbuffs für die Heropower rein und Karten die von hoher Waffenstärke profitieren. Hoffen, dass man nicht auf andere Rogues trifft. GG.

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 13.01.2021 - Erste Ausgabe nach den Nerfs an Edwin und Sumpfdornschlagring [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Krieger
54,1%
Hexenmeister
53,5%
Dämonenjäger
51,9%
Druide
50,4%
Magier
49,9%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: