Kartenchaos vom 04.09.-11.09.2019: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Die Forscherliga ist zurück“

  • #151995

    08_07_HS_ULD_TavernBrawls_BlogAssets_Inline_Revived_760x600_JY_v01

    In Europa startet das Kartenchaos immer am Mittwoch um 20 Uhr. Da Blizzard aber vor ein paar Tagen bereits Details verraten hat, wissen wir bereits welches Kartenchaos uns erwartet.

    Dieses Mal lautet das Motto „Die Forscherliga ist zurück“. Beschrieben wurde das Kartenchaos von Blizzard so: „Helft Elise, ihre Freunde zu retten und Die Forscherliga in diesem brandneuen Kartenchaos im Stil der Schatzjagd wieder zu vereinen!“

    Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Mittwoch um 19 Uhr. Als Belohnung für die Teilnahme gibt es eine Klassik-Packung und außerdem noch ein Retter von Uldum-Pack für eine neue legendäre Quest. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

    Alle wichtigen Infos hier noch einmal in der Kurzübersicht:

    • Start: 04.09.2019, 20 Uhr (EU)
    • Ende: 11.09.2019, 19 Uhr (EU)
    • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
    • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
    • Belohnung: 1 Klassik-Packung für Teilnahme & 1 Retter von Uldum-Packung für legendäre Quest (ersetzt bestehende Quest!)
    • Regeln:
      • Singleplayer-Kartenchaos im Stil der Schatzjagd
      • Weitere Infos folgen

    Tipps, Meinungen und Co. gerne in den Kommentaren posten!

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.585 49 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #152009

    Hurin
    Dabei seit 21.03.2018
    5 3

    Ich gebe zu, dass es mir auch so ging:“Hä, das war jetzt alles?“ Aber ich gebe evilhunter recht. Das ist  ein Kartenchaos – mehr nicht. Das mit den Platz bei den Quests hatten sie vorher angekündigt. Auch auf dieser Seite nachzulesen. https://www.hearthstoneheroes.de/t/event-auf-nach-uldum-startet-am-04-09-2019-release-termin-fuer-graeber-des-grauens/

    Ich habe beim Spielen gedacht, dass der eigentliche Sinn dieses Kartenchaos ist, die Vorzüge eines Highlander-Decks kennen zu lernen. Nach dem Motto: craftet die Highlander-Karten, die machen Spaß!

    Ich selber bin noch am Überlegen, ob es sich für mich jetzt schon lohnt Highlander-Decks zu spielen oder erst im wilden Modus.

    #152020

    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.2015
    401 29

    @Ryudo:

    Aber das mit „aufwendig“ ist nicht dein Ernst oder? – Ich meine ein „Copy&Paste“ der Schatzjagd mit ein paar schnell programmierten Bossen „mit noch nie dagewesenen Mechaniken“ ist nun wirklich nichts Besonderes. Da hätte ich genauso gut die Schatzjagd spielen können, wäre ein nahezu identisches Gefühl gewesen.

    Das war mein ernst. Ich bin kein Programmierer, aber ich denke schon dass ein Mini-Dungeon-Run aufwendiger zu programmieren ist als ein „normales“ KC, wo nur eine Grundbedingung speziell ist. Diese Coop-KC sind für mich z.B. auch „aufwendiger“ als ein KC mit der Bedingung „eure Kampfschreie werden doppelt ausgelöst“.

    Also ich denke schon, dass dafür ein paar mehr Programmierstunden aufgewendet worden sind als normal. Und kann man auch erwarten, immerhin wird uns das als Event verkauft. Aber als KC ansich fand ich das schon gut.

    Der Solo-Content darf dann aber gerne etwas intelligenter sein als dieses KC. Bitte keine unfairen Gegner die man nur mit ganz viel Glück schaffen kann, sondern echte, machbare Herausforderungen. Und bitte keine Gegner die sich quasi selbst killen weil die KI so mies ist.

    #152021

    suchti0352
    Dabei seit 01.02.2017
    346 16 2D

    @evilhunter66 ich bin zwar nur hobby programmierer,aber ich denke das es tatsächlich nicht viel arbeit war(vom programmmieren her),das grundgerüst für ein dungeon run Brawl steht ja,und auch die paar tokens sind alle recht simple.Ich würde die rein Programierarbeit auf höchstens 45 schätzen

    Ich denke das der großteil der Arbeit in den Dialogen,Grafiken und balanceing stecken

    #152025

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    815 81

    @evilhunter66 Ich denke ne Methapher aus meinem Beruf könnte man durchaus auch auf das Programmieren anwenden. Wenn ich z.B. eine Creme für ein Dessert mache, mache ich öfters zwei verschiedene Varianten draus, indem ich einfach noch ne Zutat zu einem Teil zufüge und verschiedene Garnituren nutze. Ich habe einmal den Aufwand die Creme anzurühren und muss nur noch die Abwandlung machen und ein anderes Topping. Es spart mir Zeit und trotzdem hab ich im Prinzip zwei verschiedene Desserts als Angebot. Zumindest optisch anders. Inhaltlich ist die Creme die gleiche.

    #152036

    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.2015
    401 29

    Hab den Run jetzt 3x durch. Egal wie, aber man kann da gar nicht verlieren. Brann macht das quasi im Alleingang und Reno killt sich selber. Als Teaser für den neuen Solo-Content nicht wirklich glücklich.

    Und die „Story“ ist auch ziemlich lahm. Der erste Boss erwähnt beim Sterben die Schurkenliga Ü.B.E.L., aber Elise weiß gar nicht wer das ist. Dann fängt sie an, warum auch immer, nach ihren Kollegen zu suchen. Als ob sie irgendwo Infos bekommen hat, dass Ü.B.E.L. ziemlich übel sind und gestoppt werden müssen. Nur erfährt das der Spieler nicht. Als nächstes wird Finley befreit. Ohne weitere Infos stimmt er zu mit Elise gegen Ü.B.E.L. zu kämpfen. Usw.

    Hätte mir etwas mehr Story erwünscht, denn dieses KC soll uns ja heiß machen auf den Solo-Content… Naja

    #152037

    bondo0
    Dabei seit 25.07.2019
    5

    Hab den Run jetzt 3x durch. Egal wie, aber man kann da gar nicht verlieren. Brann macht das quasi im Alleingang und Reno killt sich selber.

    Hmm, hast vielleicht einen Tip für die 5. Quest? Die ersten vier Gegner sind – wie Du auch schreibst – kein Problem, aber am 5. habe ich mir bisher 3x die Zähne ausgebissen.

    #152038

    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.2015
    401 29

    @bondo0: Möglichst viele Minions legen und einfach immer nur Face gehen. Hilfreich ist der Schatz bei denen deine Diener +1/+1 aben. Aber irgendwann bekommst du ja Brann und Reno auf die Hand. Letzterer ist cool, wenn du den Schatz mit den doppelten Kampfschreien hast.

    Du schaffst das schon!


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Kartenchaos vom 04.09.-11.09.2019: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Die Forscherliga ist zurück“

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen