Karten, die ihr in Standard am meisten vermissen werdet?

  • Angeregt durch ein Video von Kibler, stelle ich hier im Forum auch mal an euch die Frage:

    Was sind eure Top-5-Karten, die diesen Monat Standard verlassen werden, die ihr dort am meisten vermissen werdet?

    (Es müssen keine aktuellen Meta-Karten sein, es müssen keine starken Karten sein, sondern lediglich Karten, die ihr persönlich am meisten vermissen werdet. Schreibt bitte, wenn möglich, auch eine Erklärung, warum ihr diese Karten vermissen werdet.)

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.410 330 CDC
    Anzeige
  • Autor
    Antworten

  • Landru
    Dabei seit 26.04.2017
    270 30 4D+27

    Leider muss ich sagen: aktuell noch keine… Warum „Leider“? Weil ich mir ehrlich gesagt noch gar nicht genau angeschaut habe was genau rausfliegt.

    Am 12ten werd ich ~100 Hexenwald Packs aufmachen, ja, diesmal bin ich so verrückt und hab so viel Gold gespart (+Vorverkauf), und dann erstmal schauen welche Karten weg sind und was ich so neues hab um neue Decks zu erstellen.

    Aber am 13ten/14ten kann ich dann schon sagen welche Karten ich schmerzlich vermisse. Denke dann werd ich diesen Post auch mal editieren…


    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    2.993 313 9D+195

    Bei das sind bereits jetzt einige. Hab mir grad mal ne Liste gemacht und versuche mal nur die wichtigsten 5 rauszusuchen 😀

    1.  Evolve + Doppelgangster
    2. N’Zoth
    3. White Eyes
    4. Kazakus
    5. Der Kurator

    Sind noch einige mehr, aber auch die gehen fast alle in Richtung Schami xD Ja ich würde mir ab nächster Woche wirklich einen spielbaren Schamanen wünschen 😰

    1

    DaJeong
    Dabei seit 12.12.2016
    387 144 CDC
    1. Coldlight Oracle, da ich einer dieser Menschen bin, die gerne mal Quest Mage oder Mill Rogue/Druid in Ranked spielen.
    2. Bomb Squad. Mehr ein Arena-Pick, aber Bomb Squad werde ich als neutrale, sehr solide und faire Removal Option vermissen.
    3. Shadowcaster: Sehr coole Kombokarte, die ich gerne in langsameren Roguedecks benutzt habe.
    4. Wickerflame Burnbristle: Ich liebe die Play-Animation. Habe Burnbristle oft irgendwie in einem Midrange/Control Pala unterbringen können.
    5. Kazakus. Ich war schon immer ein Fan von Highlander Decks, ohne Karten wie Kazakus ist dieser Decktyp aber leider vorerst tot.

    LookSkywalker
    Dabei seit 15.11.2016
    307 25

    Coldlight Oracle wahrscheinlich am meisten, aus den gleichen Gründen wie @DaJeong. Mill Rogue und Quest Mage waren mit die spaßigsten Decks, die ich immer gerne gespielt habe. Und man mag es kaum glauben, aber irgendwie werde ich Yogg vermissen. Es war zwar oft eine Clown Fiesta, aber irgendwie trotzdem immer wieder witzig anzusehen, was Yogg so zustande bringt. Als drittes sage ich Mal Barnes, da ich High-Roll Decks wie Big Priest oder Spell Hunter immer gerne gespielt habe.

    Mehr Karten fallen mir spontan gerade nicht ein.


    Zerwas
    Dabei seit 27.03.2017
    367 26
    1. Finja  ( mochte die Karte wirklich gern )
    2. Aya ( vermutlich werden den Wegfall von Jade Synergien die wenigsten bedauern aber ich fand die Karte super )
    3. Murlocinquisitor ( grandioser Style ;-))

    Ansonsten werd ich vermutlich erst später sehen, was mir „wirklich“ fehlt .


    SkaSlappy
    Dabei seit 21.09.2016
    543 49 1D+2

    Bei das sind bereits jetzt einige. Hab mir grad mal ne Liste gemacht und versuche mal nur die wichtigsten 5 rauszusuchen 😀

    1. Evolve + Doppelgangster
    2. N’Zoth
    3. White Eyes
    4. Kazakus
    5. Der Kurator

    Sind noch einige mehr, aber auch die gehen fast alle in Richtung Schami xD Ja ich würde mir ab nächster Woche wirklich einen spielbaren Schamanen wünschen 😰
    maurriss

    Ja, so sieht meine Liste auch aus. Kurator habe ich weniger gespielt und White Eyes war zwar cool, hat aber zuletzt nicht mehr in eine spielbare Shaman Liste gepasst. Stattdessen nehme ich dann den Operative und Netherspite, die beide im Priest bockstark waren.

    Bei Oracle und Eisblock bin ich hingegen sehr dankbar, dass wir sie zumindest im Standard nicht mehr haben, da sie echt dämliche Decks (zumindest als Gegner) ermöglicht haben.


    Boese
    Dabei seit 15.11.2017
    93 6 1D+8

    Strassen von Gadgedzan hat jede Menge Karten die ich oft gespielt habe. Die Karten aus diesem Set haben viele originelle Spielmechaniken und ganze Decktypen ermöglicht.

    1. Jadeidol

    Das Ende des Druiden Jadedecks 😪

    2. Trank des Wahnsinns

    Hat ein großes boshaftes Potenzial mit einer Karte gleich Zwei gegnerische Minions zu eleminieren.

    3. Devolution

    Tolle spielmechanik… manchmal hat man sich gewünscht sie nicht gespielt zu haben 🙂

    4. Dreckige Ratte

    Auch hier mag ich das man abwägen musste… Oder besser nicht?

    Unvergesslich wenn die Dreckige Ratte den Untergangverkünder zieht…. und tschüss 😱

    5. Schieberin der Kabale

    Gibt mir am Ende des Zuges einen zufälligen Dämon. Ich habe damit ein interessantes Deck zusammenstellen können.


    Pikasalt
    Dabei seit 06.11.2017
    212 7

    1. N’Zoth, the Corruptor

    N’Zoth ist schon lange mein lieblings-Legy und hat mich seit WotoG in Warlock, Priest, Mage, Shaman und sogar Rogue Decks abwechslungsreich und erfolgreich begleitet. Ist schon schade in im neuen Jahr nicht in beide Formaten spielen zu dürfen.

    2. Reno Jackson

    Nur ein Scherz, natürlich KazakusWieder eine Karte die abwechsungreiches Gameplay und Deckbuilding verursacht hat, generell werde ich die Singelten Mechanik in Standard vermissen.

    3. Dirty Rat

    Der Effekt ist genau das was die Karte darstellt: Dirty. Diesen Taunt gegen aggro, und gleichzeitig die Möglichkeit im richtigen Moment Kombos zu zerstören, werde ich in Standard vermissen. Gegen Shudderwock/Tess wäre die Karte dort vielleicht (wieder) gut gewesen.

    4. The Curator 

    War einfach eine gute designte Karte. Hat viele Karten spielbar gemacht die es sonst nicht waren, zb. Primordial Drake. Auch in Kombo Deck mit zb. Malygos und Coldlight Oracle eine schöne Karte.

    5. Flamewreathed Faceless (Aka: 4mana 7 7)

    Allein schon wegen dem Meme…. Spaß beiseite, mir ist nur keiner mehr eingefallen weil ich die Karten ja sowieso weiter in wild benutzten kann, und da jetzt keine weitere ist die ich unbedingt in beiden Formaten weiter spielen möchte.


    Terpentin300
    Dabei seit 01.10.2015
    759 113 10D+513

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Karten, die ihr in Standard am meisten vermissen werdet?

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen