Hearthstone: Schlachtfeld: Ausblick auf die Updates am 19.11. und 05.12. & mehr

  • #153358

    Seit knapp einer Woche hat der neue Hearthstone Schlachtfeld-Modus (engl. Hearthstone: Battlegrounds) seine Pforten für alle Spieler geöffnet.

    In einem Twitch-Chat hat Principal Game Designer Mike Donais nun diverse Fragen beantwortet und ist dabei u.a. genauer auf die Inhalte der geplanten Updates am Dienstag, den 19.11.2019, und am Donnerstag, den 05.12.2019 eingegangen.

    Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus dem QA findet ihr hier!

    Updates am 19.11. und 05.12.

    • Am Dienstag wird das Matchmaking Rating (kurz MMR) folgendermaßen angepasst: „On Tuesday we are multiplying MMR gains by about x4 (assuming you have played a lot of games) so tides would get 80 points for a win instead of 20.“ […] „Losses will be x4 also.“
    • Am Dienstag kommen 4 neue Helden (wurden bereits geleakt).
    • Um die Helden-Balance zu wahren, rotieren die zwei stärksten und zwei schwächsten Helden heraus, wenn die 4 neuen kommen – dabei sind u.a. Millificent Manasturm und Mukla, deren Design in einem zukünftigen Patch angepasst werden soll.
    • Am 5. Dezember kommen 3 neue Helden und 2 Minions.
    • Dämonen und Murlocs werden gebufft, und zwar am Dienstag und etwas mehr dann am 5. Dezember.
    • Die Heldenfähigkeit von Professor Seuchenmord wird im Dezember geändert: Sie gibt dann dem ganz links platzierten Diener zu Beginn des nächsten Kampfes +20 Angriff (bisher +10).

    Zukünftige Updates

    • Alptraumhafte Mutation soll in einem Patch im Januar zu einem 2/2 Diener werden. Korrektur: Die Rede war hier offenbar von der Mutation, die durch die Kurator-Heldenfähigkeit herbeigerufen wird und bisher 1/1 hat.
    • Nächstes Jahr soll ein neuer Diener-Typ kommen, evtl. im März

    Helden

    • Mike Donais wollte keine Siegraten rausgeben, da sie von Spieler zu Spieler variieren würden und er die Leute nicht zu sehr beeinflussen wolle.
    • Pyramidos sei tatsächlich durchschnittlich.
    • Der Kurator sei gut, aber nicht in den Top 5.
    • Thekotron sei durchschnittlich.
    • Bei Toki sei er sich nicht sicher, er würde schätzen sie sei unterdurchschnittlich.
    • Helden sollen angepasst werden, um sie im Power Level näher zusammenzubringen. Es gebe ein paar Helden, die spaßig seien oder ein hohes Risiko bergen würden, und das scheine ok zu sein.

    Diverses

    • Hearthstone: Schlachtfeld soll (zumindest für eine Weile) regelmäßige Balance-Änderungen bekommen.
    • Ladder Resets sind für den Schlachtfeld-Modus nicht geplant
    • Schrottbot soll in Tier 5 generft werden.
    • Die Beta läuft vielleicht 4 Monate oder so.
    • An Animations- und Mobilgeräte-Verbesserungen werde gearbeitet

    Quelle: Twitch, Hearthstone-Decks.net

    Bild

    Eva
    Dabei seit 22.03.2013
    2.677 53 2D+15
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #153359

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.534 222 1D+4 T178  MoKaC

    Ich finde es gut, dass Blizzard relativ schnell reagiert und viele Balance-Anpassungen macht. Ich kann den größten Teil davon nachvollziehen, folgende Änderungen finde ich aber komplett absurd:

    Wie kann man sich nur dafür entscheiden, die Stats einer Karte, welches es bereits im richtigen Spiel gibt, in einem anderen Modus einfach abzuändern? Allgemein ja kein Problem, aber gerade Anfänger, welche die Mutation im einen Modus sehen, wundern sich dann, warum er plötzlich komplett andere Werte im anderen Modus hat.
    Außerdem ist dadurch nicht das Grundproblem gelöst, dass man relativ früh an die Mutation rankommt. Sicherlich ist die Karte mit -1/-2 nicht mehr so stark wie zuvor, aber weiterhin noch sehr früh erhältlich sowie von allen Seiten buffbar… Ich hätte es in dem Fall eher begrüßt, die Werte beizubehalten und Nightmare Amalgam in T3 oder sogar T4 verschoben.

    #153360

    Soulzero
    Dabei seit 18.11.2019
    3 1

    @Ryudo

    Mit der Alptraumhaften Mutation ist die passive vom Kurator gemeint 👍

    1
    #153361

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.534 222 1D+4 T178  MoKaC

    Mit der Alptraumhaften Mutation ist die passive vom Kurator gemeint 👍

    Gibt es zu deiner Vermutung zufällig irgendwo eine Quelle? Weil ein Held, welcher aktuell eig. überall in den Top10 zu finden ist, zusätzlich noch zu buffen, ist irgendwie seltsam… daher glaube ich kaum, dass es die passive HP des Kurators ist, sondern eher das minion aus dem Tavern.
    Ich glaube auch, dass das passive minion einen anderen Namen hat, weiß gerade nur nicht, wie es heißt.

    #153362

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    887 93

    Ich finde es gut, dass es bei einem Heldenpool von 24 bleibt und diese durchgewechselt werden. Hatte schon befürchtet, dass alle so drin bleiben. Ansonsten find ich es auch gut, dass Anpassungen schnell gemacht werden. Ich muss mir jetzt erstmal noch das ein oder andere Spiel ansehen. Hab die letzten 7 Spiele immer nur Rang 2 erreicht und hab ungefähr immer 3-4 Runden noch gegen den letzten Gegner gespielt. Mein Problem ist jetzt mal so typisch Frau. Ich hab ein gutes Board und würde es aber gern verbessern, aber ab einem gewissen Punkt, weiß ich einfach nicht mehr welches Minion ich rauskicken soll, weil iwie alle gut sind und miteinander synergieren. Hoffe dann auf einen Drilling und krieg aber oft keinen mehr. Hab mir schon überlegt, ob es nicht mehr Sinn macht einen Platz offen zu lassen für Buffminions zum Schluss und erst zum Schluss die guten raus. Muss ich mal ausprobieren.

    #153363

    DanZu
    Dabei seit 23.06.2015
    172 7 3D+13

    Glaube ebenfalls hier gehts um das Minion und nicht die Heldenfähigkeit.
    Dies heisst soweit ich weiss (und auf englisch) auch anders.
    https://www.hearthstonetopdecks.com/guides/hearthstone-battlegrounds-heroes-tier-list-guides/#cura

    Aber Anpassung der Status eines Minions fände ich eine schlechte Idee, dann lieber ein Tier höher einstufen…
    Oder die Karte komplett rausnehmen und durch was ersetzen was es im Main Spiel so nicht gibt.

    #153364

    Ryudo
    Dabei seit 02.11.2015
    1.534 222 1D+4 T178  MoKaC

    Hab die letzten 7 Spiele immer nur Rang 2 erreicht und hab ungefähr immer 3-4 Runden noch gegen den letzten Gegner gespielt.

    Deine Sorgen will ich auch mal haben @regenwolf … 7x in Folge 2. zu werden ist ja auch wirklich „extrem schlecht“. 😂

    Also ich konnte bislang 2 Siege von ca. 20-25 runs feiern, etliche 2. und 3. Plätze, aber leider mehr als die Hälfte von allenen zwischen Rang 5 und 8, meist knapp 5. oder 6. (und leider auch 3x Letzter 😪).

    Ich bin bislang am besten mit nem „All Tribe“ gefahren, meist viele Mechs, dazu z.B. Hydra/Reaper um die Schilde zu clearen und als Demon der, wo Health entsprechend bekommt, soviel du verloren hast (dessen Name ich gerade vergessen habe).
    Dazu dann entweder einen early Lightfang, falls du Glück hast oder mit Bran + Battlecry-minions die Stats bis zur „Unendlichkeit“ hochbuffen. Glaube so hatte ich meinen 1. Sieg geschafft.
    Der andere Sieg war ein Mech-only Tribe mit Millicent Manastorm und einigen Lucky Drillingen – was dann auch nicht soo schwer ist, solange du nicht nur von Poison-minions getroffen wirst. 😉

    #153365

    bubi64
    Dabei seit 07.01.2015
    183 5 2D+1

    Hab die letzten 7 Spiele immer nur Rang 2 erreicht und hab ungefähr immer 3-4 Runden noch gegen den letzten Gegner gespielt. Mein Problem ist jetzt mal so typisch Frau.

    bei so ner Aussage ist dein Prob sicher was anderes LOL

    Hab in 40 spielen 1 Ersten gemach meist so eher zw. 4 und acht

    #153366

    Soulzero
    Dabei seit 18.11.2019
    3 1

    @Ryudo: ja es wurde oben im Bericht schon ausgebessert 🙂

    #153367

    Regenwolf
    Dabei seit 01.08.2016
    887 93

    Ja ich weiß, dass ich damit eigentlich noch zufrieden sein kann. Der Ehrgeiz wird aber enorm geweckt, wenn man so kurz vorm ersten doch noch verliert. Naja iwann schaff ichs vielleicht mal. Zum Schluß fehlen mir iwie immer die nötigen Buffs, um gegen den Gegner noch bestehen zu können.

    Hab noch ein Video von Trump gesehen, da hätte ich am liebsten abgeschalten. Was der da an Drillingen zusammengekriegt hat innerhalb von kurzer Zeit, war net mehr schön. 😱

    Hatte auch mal Toki ausprobiert vorhin und es grad so auf den vierten geschafft. Hab festgestellt, dass ich mit der Heropower mal so gar nicht klar komme. Die ist sowas von unnütz, weil die einfach zu Random ist. Und beim Wechsel der Minions geht ja der Boni eh futsch. So ziemlich am besten komm ich mit dem Rattenkönig und mit Manastorm zurecht. Mukkla geht, wenn die Tribes in der Auswahl stimmen. Andere sind dann solala. Einige hab ich noch nicht mal ausprobiert, bestimmt 5 oder 6 Helden, weil die einfach viel zu schlecht erscheinen oder ich ne bessere Auswahl hatte. AFK soll noch recht gut sein, hatte ich aber noch nicht im Angebot, aber schon mitgekriegt, dass man da n ordentliches Board aufbauen kann.

    #153371

    saske1306
    Dabei seit 29.07.2015
    107 9

    Ja ich weiß, dass ich damit eigentlich noch zufrieden sein kann. Der Ehrgeiz wird aber enorm geweckt, wenn man so kurz vorm ersten doch noch verliert. Naja iwann schaff ichs vielleicht mal. Zum Schluß fehlen mir iwie immer die nötigen Buffs, um gegen den Gegner noch bestehen zu können.
    Hab noch ein Video von Trump gesehen, da hätte ich am liebsten abgeschalten. Was der da an Drillingen zusammengekriegt hat innerhalb von kurzer Zeit, war net mehr schön. 😱

    Kann dich verstehen. Ich war bei ca. 50 Spielen leider nur 6 mal 1. bei 30 mal Top 4 und davon halt wirklich sehr häufig 2. Nervt iwie wenn der Gegner 5 Drillinge hat und man selbst hat von allen dienern nur 2 Exemplare. Da fehlt zum Schluss oft das Quäntchen Glück.

    Hatte auch mal Toki ausprobiert vorhin und es grad so auf den vierten geschafft. Hab festgestellt, dass ich mit der Heropower mal so gar nicht klar komme. Die ist sowas von unnütz, weil die einfach zu Random ist. Und beim Wechsel der Minions geht ja der Boni eh futsch. So ziemlich am besten komm ich mit dem Rattenkönig und mit Manastorm zurecht. Mukkla geht, wenn die Tribes in der Auswahl stimmen. Andere sind dann solala. Einige hab ich noch nicht mal ausprobiert, bestimmt 5 oder 6 Helden, weil die einfach viel zu schlecht erscheinen oder ich ne bessere Auswahl hatte. AFK soll noch recht gut sein, hatte ich aber noch nicht im Angebot, aber schon mitgekriegt, dass man da n ordentliches Board aufbauen kann.

    Ja Toki ist seit dem Nerf nicht mehr so gut. Ich stimme Mike Donais zu, dass sie eher unterdurchnittlich ist. Thekotron finde ich sehr nice. Hatte den jetzt 3x bei den letzten 4 Spielen und bin immer 2. geworden. Manasturm, Ratking, Curator, Nefarian und Yogg sind mMn auch sichere Top4 Kandidaten.

    Bin gespannt welche 4 Helden heute rausrotieren und angepasst werden. Als Manasturm und Mukkla sind safe. Manasturm gehört dann wohl zu Kategorie Tier 1 und Mukkla zur letzten Stufe.

    Ich würde noch auf Nefarian tippen und Käptn Glubschauge.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Hearthstone: Schlachtfeld: Ausblick auf die Updates am 19.11. und 05.12. & mehr

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen